Festplattenkühler

Dieses Thema Festplattenkühler im Forum "Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung" wurde erstellt von AndytheBlackMan, 1. Sep. 2005.

Thema: Festplattenkühler Hi, ich hab vor wenigen Tagen in meinen PC eine neue 160 GB Festplatte eingebaut, nun hab ich 2 Festplatten. Da ich...

  1. Hi,

    ich hab vor wenigen Tagen in meinen PC eine neue 160 GB Festplatte eingebaut, nun hab ich 2 Festplatten. Da ich im Sommer doch einiges am PC arbeite, möcht ich nicht das er irgendwann mal überhitzt! Darum such ich jetzt einen Festplattenkühler. Nun meine Frage:

    - Bringt der Festplattenkühler viel Wärme weg?
    - Kann mir jemand eine bestimmte Marke empfehlen?

    Schonmal danke im Voraus für die Bemühungen.

    gruß
    andytheblackman

    *** verschoben aus Hardware ***
     
  2. Da ich früher bis zu 4 SCSI-Platten hatte ( U160, 10000 RPM- also heiss) - hatte ich zuerst auch sowas - und schnell flogen die Lüfterflügel durch das Gehäuse.......
    Danach hab ich mal etwas gesucht - und meist Bemerkungen gefunden, dass - wenn irgend möglich - eine gute Gehäusebelüftung - zB durch Frontlüfter, die die Platten anblasen - am besten ist.
    Hab ich dann gemacht - und das war ok.
    Seit den herumfliegenden Lüfterflügeln arbeite ich nun - mit Temperaturkontrolle - ohne Festplattenkühler - die ich nur als letzte Notmassnahme ansehen würde.
     
  3. ja ich habe in meinem server ja auch 6 Platten und die bleiben mit 2 gehäuselüftern an der Front schön kühl
     
  4. Wenn es nur ums Kühlen geht, dann erfüllt ein ganz normaler Lüfter, egal ob 80 oder 120mm seinen Zweck. Meine Platten waren immer schön kühl und der Lüfter hat nicht gestört, da er auf 5 oder 7 Volt heruntergeregelt war. Normalerweise hat jedes Gehäuse an der Front eine Aufnahme für zumindest einen 80mm Lüfter.

    ToM
     
  5. In einem vernünftig belüfteten Gehäuse sollte das kein Problem sein.

    Was FP-Kühler angeht, habe ich die besten Erfahrungen mit denjenigen gemacht, wo die Festplatte via Kühlergehäuse in einen freien 5 1/4'' Slot eingebaut und direkt mit Aussenluft angeblasen wird.

    Grüsse, Trispac