Festplattenprobleme

Dieses Thema Festplattenprobleme im Forum "Hardware" wurde erstellt von Fantin, 28. Mai 2007.

Thema: Festplattenprobleme Hallo, Vor kurzem trat bei mir das seltsame Phänomen auf, dass sich eine MP3-Datei weder löschen noch umbennen...

  1. Hallo,

    Vor kurzem trat bei mir das seltsame Phänomen auf, dass sich eine MP3-Datei weder löschen noch umbennen lies. Nicht mal mehr die Eigenschaften konnte ich aufrufen, geschweige denn sie abspielen.

    Daraufhin hab ich mit einer Testversion von TuneUp Utilities 2007 die Platte ausführlich geprüft -> keine Fehler festgestellt.

    Dann hab ich mir das Festplattentool von Samsung (es handel sich um eine Spinpoint SP 141N 160 GB) geholt und die Platte nochmals geprüft -> keine fehler festgestellt.

    Dann hab ich mit Acronis TrueImage 10 ein Backup der Platte gemacht und die Platte LowLevel formatiert. Dann hab ich die Partitionen neu erstellt (nach wie vor in NTFS) und die Backups zurückgespielt. Leider bleibt das Problem bestehen.

    Jetzt bin ich am Ende meiner Weisheit! Habt ihr vielleicht einen Tipp, wie ich das Problem noch angehen könnte?

    Danke, Julius
     
  2. War es nur diese Datei oder andere auch ?

    Walter

    ???
     
  3. Ich hab bis jetzt nur diese eine entdeckt. Wobei ich ehrlich gesagt nicht jede einzelne Datei auf der Platte versucht hab zu öffnen.

    Es ist gar nicht so wichtig die Datei zu erhalten. (Ich kann ohne Probleme die CD aus dem Schrank holen und nochmal neu einlesen). Ich würde bloß gerne diese Fehler beheben (irgendwie finde ich das beunruhigend).

    Das Ganze hat zum beispiel auch zur Folge, dass iTunes beim Einlesen des Ordners bei genau der Datei abbricht. Auf dem Laufwerk liegen in zahlreichen Ordnern und Unterordner noch weitere MP3-Dateien (ist mein Musik-Archiv).

    Ich wäre für Hilfe und Tipps wirklich sher dankbar!

    Julius
     
  4. Hi,

    hast du mal versucht mit der Windows eigenen Diagnose?
    Rechtsklick auf Laufwert -> Eigenschaften -> Register:Extras -> Jetzt prüfen
    kommen hier Fehler?

    Falls das Problem so nicht behoben wird, könntest du mal versuchen eine funktionierende Datei (in einem anderen Ordner/Laufwerk) so zu benennen wie die alte/kaputte um diese damit zu überschreiben. Vielleicht kannst diese danach ja löschen?
     
  5. Hab ich gemacht. Lief durch und war dann ohne irgend eine Meldung fertig. Kann man da irgendwo ne LOG-Datei einsehen.

    Hab ich gerade versucht: Die Endung wurde nicht übernommen (also .mp3 am Schluss hat dann gefehlt).
    Ich hab auch schon versucht die Datei mit TuneUp zu schreddern. TuneUp hat die Datei nicht angenommen!

    Allerdings: Wie lange dürfen denn Dateinamen bei Windows XP sein? Der Name der entsprechenden Datei ist nämlich ziemlich lang (157 Zeichen). Kann da der Fehler liegen?

    Danke für eure Hilfe, Julius
     
  6. Der Dateiname kann bis 255 Zeichen haben, wie gross ist den die Datei ?

    Walter

    ???
     
  7. Gar nicht groß: 0,99 MB

    Sie wird auch gar nicht mehr als MP3 erkannt: Ich habe dBpowerAmp installiert und bekomme so bei MouseOver in Normalfall viele Infos zu einer Datei:
    [​IMG]

    Bei der seltsamen Datei sieht das so aus:
    [​IMG]
    Komisch, oder?
     
  8. Hast Du schon mal probiert die defekte Datei auf die normale CDR zu brennen und dort nachzuschauen ob sie funktioniert.

    N.b. so lange Dateinamen würde ich nicht vergeben weil der Verwaltungsaufwand vom PC sehr stark ansteigt.

    Walter

    ???
     
  9. Hallo,

    warum gehst du nicht über den abgesicherten Modus und setzt den Attribute und löschst die Datei?
     
  10. Gestern ist es mir komischerweise gelungen die Datei über das Kontextmenü zu löschen. Allerdings ist kurz drauf eine weitere Datei mit den gleichen Problemen aufgetaucht.

    Ich glaube, einen technischen Defekt an der Platte kann man ausschließen. Da die zweite Datei auch einen recht langen Dateinamen hat, hatte ich die Idee, dass der MFT vielleicht zu klein sein könnte?! Ich werd ihn jetzt mal vergrößern und das Ergebnis posten.

    Julius[br][br]Erstellt am: 29.05.07 um 12:24:07[hr][br]Auch ein größerer MFT hat das Problem nicht gelöst!
    Ich versteh das einfach nicht! Hat von euch noch jemand eine Idee?

    Klar geht das mit Löschen. Aber ich hab ja nicht meine ganzen CDs eingelesen um sie nachher wieder zu löschen...
     
Die Seite wird geladen...

Festplattenprobleme - Ähnliche Themen

Forum Datum
Festplattenprobleme Windows XP Forum 14. Nov. 2006
Festplattenprobleme Boot-table defekt... Hardware 27. Sep. 2006
Festplattenprobleme Windows XP Forum 22. Feb. 2003