filezilla server auf w2k server geht nicht durch den router

Dieses Thema filezilla server auf w2k server geht nicht durch den router im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von heinetz, 16. Dez. 2005.

Thema: filezilla server auf w2k server geht nicht durch den router hallo forum, ich versuche hier einen ftp-server zum laufen zu bekommen aber irgendwie klappt das nicht. vieleicht...

  1. hallo forum,

    ich versuche hier einen ftp-server zum laufen zu bekommen aber irgendwie klappt das nicht. vieleicht weiss jemand rat:

    system:
    ---------
    mein w2k-server mit fester ip 192.168.1.150 hängt an nem router.
    auf dem w2k-server sind apache für http und filezilla für ftp installiert.
    ausserdem eine software, die einem dyndns-service die temporäre ip
    schickt.

    status:
    --------
    ich kann per http mit der dyn-domain von aussen auf den apachen
    kommen. das funktioniert reibungslos.

    den ftp-server kann ich unproblematisch von innen über die interne ip 192.168.1.150 erreichen.

    allerindings von aussen nicht (obwohl die 21 auf ist). es kommt aber offenbar ein signal bei filezilla an:

    --------------------------------------
    000008) 16.12.2005 16:06:15 - (not logged in)
    (84.144.2.67)> Connected, sending welcome message...
    (000008) 16.12.2005 16:06:15 - (not logged in)
    (84.144.2.67)> could not send reply, disconnected.

    weiss jemand was damit anzufangen ?

    tausn dank und
    beste grüsse,

    heinetz
     
  2. Der Server kann dem Client nicht antworten. Hängt einer Firewall davor? Funktionierts, wenn du dich passiv von außen verbindest?
     
  3. machte auf mich auch den eindruck.

    ... firewall?
    du meinst vorm cient?
    dann dürfte auch keine andere ftp-verbindung funktionieren, richtig?
    -> die anderen funktionieren

    ... passiv?
    ich weiss zwar nicht,was genau das sein soll,
    aber es gibt ne checkbox in meinem client.
    die bringt's aber auch nicht.

    haste noch mehr tipps ?

    tausend dank,
    martin
     
  4. Die Client-Seite kannst du als Fehlerquelle weitgehend ausschließen.

    Hängt vor dem FTP-Server eine Firewall? Dh. entweder direkt auf dem Server oder eine im Router? Port 21 hast du ja auf 192.168.1.150 geforwardet, lese ich so raus, oder?
     
  5. das forwarden von port 21 scheint funktioniert zu haben,
    denn der server reagiert ja erstmal auf die anfrage des clients
    ->->connected,sending welcome message'

    ... die kommt aber irgendwie nicht beim client an und der server macht wieder zu.
    ->->could not send reply, disconnected'

    ... irgendwas ist also im weg ... clientseitig können wir ausschliessen, weil:
    - alle anderen ftp-verbindungen sind unproblematisch.
    - verschiedene clients reagieren genauso.

    ... unwahrscheinlich ist auch, dass es am router liegt, denn
    - es hat irgendwann mal kurz funktioniert.
    - der router ist seit dem nicht angefasst worden.

    ... wahrscheinlich hängt das mit der maschine zusammen, auf der der ftp-server läuft:

    192.168.1.150 ist ein w2k-server ;(

    ... was mich in dem kontext allerdings wundert ist, dass die ftp-verbindung sich innerhalb
    des netzwerks problemlos aufbauen lässt. und nicht nur von windowsclients sondern auch
    von den apples aus. ???

    fazit für mich:
    -----------------
    wenn man den router auschliesst, sorgt irgendwas auf dem w2k-server dafür,
    dass die verbindung über port 21 nach ausserhalb des netzwerks unmöglich ist.
    aber was kann das sein?


    nochmal tausend dank für's nachdenekn und

    viele gruesse,
    martin
     
  6. ... hab den portscanner laufen gelassen und der sagte mir,
    dass auf 21 noch ein unbekannter prozess läuft.
    den habe ich dann rausgeschmissen.

    ... es ging danach aber immernoch nicht. trotzdem das ergebnis des portscans:

    1. als foto: http://usewebworx.com/scan.jpg
    2. als report: http://usewebworx.com/scan.jpg

    ... damit kann ich mal garnix anfangen ;(

    tausend dank,
    viele grüsse,

    heinetz
     
  7. Ich auch nicht. Es wäre mal gut gewesen, dem anderen Prozess auf den Grund zu gehen. ::) Beispielsweise mit dem Process Explorer von Sysinternals:

    http://www.wintotal.de/Software/index.php?id=533
     
  8. wäre gut gewesen

    ... ist mir klar, aber weil ich ganz dringend diesen ftp-server zum laufen
    kriegen wollte, hab ich so halt einfach erstmal dafür gesorgt, dass die
    21 für filezilla frei ist. nach meinem verständnis ist sie jetzt frei. aber es
    geht trotzdem nicht.

    die idee, die ports zu scannen, war gut. jetzt fällt mir nix mehr ein.

    dir,

    danke,
    grüsse,
    martin
     
  9. Vielleicht steht in der Ereignisanzeige, was sich da in die Quere kam. Schau mal nach. :)
     
Die Seite wird geladen...

filezilla server auf w2k server geht nicht durch den router - Ähnliche Themen

Forum Datum
Frage: FTP Server am HeimPC einrichten mit Filezilla Server Netzwerk 18. Juli 2014
Dringend Hilfe: Server mit Filezilla aufsetzen Windows Server-Systeme 10. Jan. 2009
FileZilla FTP Server vom Internet nicht erreichbar Windows XP Forum 22. Juni 2007
FTP FileZilla Server nicht erreichbar Netzwerk 16. Juli 2006
Serverprüfung mit filezilla Windows XP Forum 8. Juni 2006