Firefox 23.0 bringt eine zwangsweise Tab-Leiste

Dieses Thema Firefox 23.0 bringt eine zwangsweise Tab-Leiste im Forum "Web-Browser" wurde erstellt von Peter 123, 7. Aug. 2013.

Thema: Firefox 23.0 bringt eine zwangsweise Tab-Leiste Die neue Version 23.0 des Firefox-Browsers will die Benutzer offenbar zur Benützung von Tabs drängen. Es gibt jetzt...

  1. Die neue Version 23.0 des Firefox-Browsers will die Benutzer offenbar zur Benützung von Tabs drängen. Es gibt jetzt eine Tab-Leiste mit einem automatischen "Zwangs-Tab" - egal, ob man Tabs verwendet oder nicht:

    [​IMG]

    Mit Browser-eigenen Mitteln bekommt man diesen störenden Unfug nicht mehr weg.

    Man benötigt dazu (wieder einmal) ein eigenes Add-on, nämlich "Hide Tab Bar With One Tab"
    https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/hide-tab-bar-with-one-tab/

    Firefox wird durch die arrogante Selbstherrlichkeit, mit der die Entwickler in die Funktionalität des Browsers eingreifen, immer mehr zu einer Zumutung für die Benutzer. :diablotin:
     
  2. Wo ist da ein Zwangstab ???
    Du meinst doch wohl nicht das "+"?
    Das gibt es schon seit etlichen Versionen (und das ist gut so).
    Ebenso bei Chrome und IE.
    Ausserdem ist es kein Zwangstab, sondern die Möglichkeit, einen neuen Tab zu eröffnen.
     
  3. Nein, definitiv nicht (als Zwang). Sonst wäre auch nicht das zuvor erwähnte Add-on entwickelt worden, um es wieder wegzubekommen. Das ist eine Neuerung von Firefox 23.0. Nur wer Tabs benützt, der wird es natürlich auch schon bisher vorgefunden haben.
     
  4. es kommt noch schlimmer !!

    Firefox 23: Schnellere Videos, weniger Einstellungen - News - CHIP Online

    ... Die drei Optionen "Bilder immer laden", "JavaScript entfernen" und "Tableiste immer anzeigen" wurden entfernt. Da die ersten beiden Werte per Standard aktiv sind, ist es nicht mehr möglich, das automatische Laden von Bildern und JavaScript ohne Umwege auszuschalten. Begründet wird die Änderung damit, dass Webseiten - und für viele User damit auch der Browser - ohne Bilder und JavaScript kaputt aussehen würden. ...

    frechheit -
    lesermeinung --

    Firefox 23 steht zum Download bereit - Neues Logo und Funktionen - Online & Browser - PC-WELT


    Joa
    06.08.13
    Firefox 23 steht zum Download bereit
    Oh mein Gott, dieses Schönsprech ist wirklich zum
    Die Mozilla-Bande entfernt aus ihrem Browser wichtige Einstellungsmöglichkeiten, und PC-Welt schreibt von „Aufräumen und Entschlacken“!

    Ausgerechnet die Option, Java-Script an- und auszuschalten, wird als erstes im about:conifg vergraben. Weitere nützliche Optionen werden in den nächsten Rabbit-Releases folgen. Peu-a-peu werden die einstigen Vorteile dieses Browsers abgehobelt.
     
  5. Das Kreuz bedeutet doch nur "Öffnet einen neuen Tab"
    einfach ignorieren oder eben draufklicken.
    Ich finde Tabs praktisch, habe auch "Tab Mix Plus"
     
  6. Java Script steuert man aber besser mit der Erweiterung noscript.
    Das generelle deaktivieren hat wenig Sinn, da dann die meisten Seiten nicht richtig funktionieren.
     
  7. Wenn man auf Extras=>Einstellungen=>Tabs geht und den Haken bei Tab-Leiste immer anzeigen entfernt, ist die Tab-Leiste verschwunden.
     
Die Seite wird geladen...

Firefox 23.0 bringt eine zwangsweise Tab-Leiste - Ähnliche Themen

Forum Datum
Firefox bringt leere Seite mit 1x1 Pixel Grafik ? Web-Browser 6. Dez. 2009
Download bringt Browser zum Absturz (IE7 und Firefox 3.1) Web-Browser 21. Juli 2008
Firefox bringt Fehlermeldung beim Öffnen von Weblinks auf Desktop etc. Sonstiges rund ums Internet 22. Aug. 2004
Chrome & Firefox stürzen ab Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 20. Feb. 2016
Firefox öffnet keine Google-Links Web-Browser 3. Feb. 2016