Firefox braucht zum Starten ewig

Dieses Thema Firefox braucht zum Starten ewig im Forum "Web-Browser" wurde erstellt von mati, 6. März 2006.

Thema: Firefox braucht zum Starten ewig Hallo zusammen, benutze den aktuellen Firefoxbrowser mit inzwischen 19 Erweiterungen. Zum starten braucht der ewig....

  1. Hallo zusammen,
    benutze den aktuellen Firefoxbrowser mit inzwischen 19 Erweiterungen. Zum starten braucht der ewig. Im Taskmanager wird eine Größe von 62 Mb angezeigt. Ist das normal? Oder was mache ich falsch oder sollte ich ändern.
     
  2. Deaktivier doch einfach mal die Erweiterungen und schau, wie sich Firefox verhält.

    Eddie
     
  3. Wie kann ich sie deaktivieren? Es wird mir nur deinstallieren angeboten.
     
  4. Im Erweiterungsfenster Rechtsklick auf die jeweilige Erweiterung ;)
     
  5. Alles klar, probier ich mal aus.
     
  6. Das ist ja der Hammer. Jetzt sind es gerade mal 18 Mb?!?!?!?
    Habe jetzt nur die wichtigsten aktiviert und bin bei 25 Mb.
    Schneller startet es auch. Danke für den Tip mit dem deaktivieren.
     
  7. Wieso der Hammer? Ist doch logisch, dass Erweiterungen sowohl Arbeitsspeicher als auch Zeit zum Laden benötigen.

    Eddie
     
  8. Ja, aber beim runterladen sind sie doch ein paar kilos.
     
  9. XP passt auch auf eine CD und reichen 650 MB Plattenplatz? ;)

    Eddie
     
  10. ;D :D
     
Die Seite wird geladen...

Firefox braucht zum Starten ewig - Ähnliche Themen

Forum Datum
Re: Firefox braucht so lang bis er sich in Internet eingewählt hat Windows XP Forum 27. Aug. 2010
Firefox braucht ewig und meldet skriptfehler Windows XP Forum 1. Apr. 2008
bräuchte hilfe mit Firefox Sonstiges rund ums Internet 2. Okt. 2004
Chrome & Firefox stürzen ab Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 20. Feb. 2016
Firefox öffnet keine Google-Links Web-Browser 3. Feb. 2016