Firefox: Kontextmenü in den Lesezeichen mehrmals benutzen

Dieses Thema Firefox: Kontextmenü in den Lesezeichen mehrmals benutzen im Forum "Web-Browser" wurde erstellt von Michael_Corvin, 22. März 2006.

Thema: Firefox: Kontextmenü in den Lesezeichen mehrmals benutzen Moin Forum, folgendes nervt mich schon lange: wenn ich bei meinem FF 1.5.0.1 (unter WinXP SP2...is unter Win98 aber...

  1. Moin Forum,

    folgendes nervt mich schon lange: wenn ich bei meinem FF 1.5.0.1 (unter WinXP SP2...is unter Win98 aber genauso) auf ein Lesezeichen mit der rechten Maustaste klicke, um es im neuen Tab zu öffnen, vertue ich mich manchmal, weil ich zB aus Versehen ein Lesezeichen zu tief klicke. Dann kann ich aber nicht gleich das richtige Lesezeichen neu anklicken, weil das Menü wieder zugeht. Ich muss erst wieder oben auf Lesezeichen klicken und mich dann wieder zu dem richtigen Lesezeichen durchklickern. Das ist besonders nervig, wenn die Lesezeichen in weiteren Unterordnern geordnet sind, weil man sich da erst wieder durchklickern muss.

    Ich hoffe, das Problem ist klargeworden. Wie kann ich verhindern, dass das ganze Lesezeichenmenü wieder zupoppt, wenn ich einmal ein Kontextmenü offen hatte?

    Ein Gegenbeispiel wäre zB das normale Windows-Startmenü. Hier geht das nämlich, dass ich unter Programme mit der rechten Maustaste das Kontexctmenü mehrmals nacheinander aufrufe. Das geht aber gerade beim Firefox leider nicht.

    Gruss
    Mic
     
  2. ich hatte letzte Nacht 3 Benachrichtigungen, weil mir ein Benutzer Serg auf drei Threads geantwortet haben soll. Dann war der Server letzte Nacht nicht erreichbar und nun finde ich in allen drei Threads keine neue Antwort. Entweder wurde der Benutzer gelöscht, oder es gab Serverprobleme. In letztem Fall schreib einfach nochmal, Serg....
     
  3. ah ok..danke. Und ich hatte schon die Hoffnung, dass mir jemand besonders hierbei helfen kann. Naja, Pech :)
     
  4. Versuch es mal mit einer Erweiterung
    http://www.erweiterungen.de/detail/Tab_Mix_Plus/
    dort kannst Du einstellen dass Lesezeichen im neuen Tab geöffnet werden.

    Dann brauchst Du die rechte Maustaste nicht mehr und solltest auch nicht mehr verrutschen.

    Dass das Lesezeichenmenü geöffnet bleibt, dafür kenne ich keine Lösung.
    Hoffe es hilft dir trotzdem weiter.
     
  5. Mensch....tabmix-plus hatte ich schon installiert, aber ich wusste gar nicht, dass man das so einstellen kann, dass Lesezeichen per Klick in nem neuen Fenster geöffnet werden! Muss mich zwar ein wenig in meiner Bedienung umgewöhnen, aber so gehts doch auch - dat passt schon. Danke! :)

    Oh man, jetzt wo ic hmich durch die ganzen Einstellungen gearbeitet habe, bekomme ich richtig Lust, meinen Firefox weiter aufzumotzen. Wenn Du ein paar Tipps hast, wo man Listen zu nützlichen Plugins findet, sag Bescheid.

    Desweiteren habe ich noch was anderes: Und zwar kann man die ganzen Tabmix-Plus-Einstellungen exportieren, was gar nicht so sinnlos ist, wenn man sich das neu-eingestelle nach einer Formatierung sparen will, gell. Gibt es so eine Funktion für den Firefox selbst auch? Ich finde nur noch eine Exportfunktion für die Lesezeichen, aber für die Firefox-Einstellungen an sich scheints das nicht zu geben.
    Andererseits macht man die meisten Einstellungen dann doch eher in den Plugins selbst, die man dann auch noch importieren müsste, oder ... *grübel* ...
     
  6. Firefox Erweiterungen ohne Ende gibts hier : http://addons.mozilla.org


    Du kannst den Profil Ordner vom firefox sichern. Den kannst du nach der neuinstallation einfach wiederbenutzen und du hast alles wieder so wie vorher.
    Wo du den Profilordner findest steht hier:http://www.firefox-browser.de/wiki/Profilordner
    Du musst nach der neuinstallation einfach den Profilmanager vom firefox starten(http://www.firefox-browser.de/wiki/Profilmanager) und ein Neues Profil anlegen. Dort gibst du dann einfach deinen alten ordner an.

    //edit: du solltest auf version 1.5.0.3 updaten. Mit diesem update wird ein schweres Sicherheitsproblem behoben.
     
  7. Oder hier
    http://firefox.erweiterungen.de/9096e9a1a6664877dbdcf9ae6ef74888

    Ich sichere dieses per Batch auf ein externes Laufwerk, Pfad hat dir ja schon catdog2 gepostet.

    Gibt hier einenThread, wo einige ihre Lieblings-Erweiterungen gepostet haben.
    Sehr nützlich finde ich zum Beispiel noch Adblock Plus
    http://www.erweiterungen.de/detail/Adblock_Plus/
    Dazu gibt es auch Listen im Netz
     
  8. ok, danke Leute. Ich denke, Version 2 von catdog ist die bessere, weil man da weiss, was man tut bzw. getan wird (der erste Tipp war ne exe-Datei..). Kann es sein, das das Proggi der ersten Version genau das gleiche macht, was catdog manuell beschreibt, und man somit Probleme bekommt, wenn man XP nach Formatierung auf eine andere Partition installiert? Ich habs nämlich momentan auf E:\.


    Ich denke, man sichert mit Catdogs Version auch die Einstellungen für Plugins etc, oder? Insofern müsste man die Einstellungen von TabMixPlus doch auch gar nicht separat exportieren, richtig?


    Zu Listen für Plugins: Danke, das reicht. ;)


    Und ich hab schon längst FF 1.5.0.3. Die Angabe von ganz oben ist nur 2 Monate alt.
     
Die Seite wird geladen...

Firefox: Kontextmenü in den Lesezeichen mehrmals benutzen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Favorit mit Firefox öffnen (im Kontextmenü) Web-Browser 25. Jan. 2006
Firefox - Kontextmenue Windows XP Forum 13. Aug. 2005
[T] kontextmenü translation für firefox Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 15. Juli 2005
Kontextmenü bei Firefox Sonstiges rund ums Internet 5. Feb. 2005
Chrome & Firefox stürzen ab Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 20. Feb. 2016