Firewall - welche ist zu empfehlen?

Dieses Thema Firewall - welche ist zu empfehlen? im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von Eichhörnchen86, 13. Sep. 2006.

Thema: Firewall - welche ist zu empfehlen? Oder ist überhaupt eine zu empfehlen? Bzw. ist überhaupt eine Firewall von nöten? Nennt mir eure Favouriten egal ob...

  1. Oder ist überhaupt eine zu empfehlen? Bzw. ist überhaupt eine Firewall von nöten?

    Nennt mir eure Favouriten egal ob Freeware oder kostenpflichtig

    [blue]verschoben aus Windows XP[/blue]
     
  2. Wenn du XP und das Service Pack 2 installiert hast, dürfte die Windowseigene Firewall ausreichen. Ich selbst habe keine weitere.
    Die Sygate-Firewall soll recht gut sein, sie ist auch Freeware.
     
  3. Wenn es was kosten darf empfehle ich dir Norton Internet Security 2007.
    Recht leicht zu bedienen und erfüllt seinen Zweck...

    GreeZ
    EzE
     
  4. Welchen Zweck? Angreifer durchzulassen? ;)
    NIS wird regelmässig schlecht getestet. Ich kann nur dringend davon abraten.
    Ich persönlich setze auf einen Hardwarerouter.

    Eddie
     
  5. Ich habe im privaten noch nie Probleme damit gehabt...
     
  6. Machs die doch einfach einfach: Möglichst eine externe Lösung. Wenn du also per Breitband ins Netz gehst, kein Problem. Inzwischen haben die meisten Geräte eine ausreichende Lösung integriert. Ansonsten reicht für den Privatgebracu auch die eingebaute Windows Firewall.
    Größtes Problem bei Softwarefirewalls, die du selbst konfigurieren musst (wie z.B. Sygate): Wenn du keinen Plan von der Konfiguration hast, Ports und Protokolle für dich unbekannte Größen sind, dann verkonfigurierst du dich auch mal schnell, was dann vielleicht die ganze Software unbrauchbar/löchrig macht oder dich vielleicht komplett vom Internet abtrennt.
    Das kann übrigens gerade NIS unglaublich gut. Ein falscher Klick und du bist vom Internet abgeschnitten. Und dann such auch ich, der sein Geld mit Computern verdient, erst einmal eine ganze Zeit herum, um irgendwo die Regel zu finden und wieder zu löschen... Das taugt wirklich nicht - du spülst eine Unmenge an teurer Software auf deinen Rechner, er braucht gleich doppelt so lange zum Booten und der Schutz ist vor Viren ist - wie erwähnt - auch nur mittelmäßig.
     
  7. @ Hubert
    sehe ich auch so! :1
     
  8. Für welchen gebrauch?

    Bin Heimanwender und möchte mich doch vor Trojanern schutzen und vor allem vor Dialern, da ich schon einmal hatte.

    Wie sieht zur Zeit mein Schutz aus: Kaspersky Virenprogramm und als Firewall Zone Alarm, wobei ich mit diesem eigentlich immer unzufriedener werde da andauern am rechten Bildschirmrand irgendwas aufleuchtet. Außerdem dauert der Seitenaufbau schon erheblich lange!
     
  9. Eine Desktop-Firewall hilft weder gegen Dialer noch gegen das Einfangen eines Trojaners.

    Wie gehst Du denn ins Inetrnet?
     
  10. Was meinst damit

    Ich verwende einen Internet Explorer und mein Betriebssystem ist WinXP
     
Die Seite wird geladen...

Firewall - welche ist zu empfehlen? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Welche Firewall ???? Firewalls & Virenscanner 7. Feb. 2008
Welche Einstellung der WinXP Firewall blockiert Netzwerkzugang? Windows XP Forum 18. Dez. 2007
Welche Firewall Windows XP Forum 31. Okt. 2005
Welche ports muss ich Freigeben in der WindowsFirewall für Domänenbetrieb Windows XP Forum 15. Aug. 2005
Firewall kostenlos welche? Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 30. Juli 2005