Floppy simulieren

Dieses Thema Floppy simulieren im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von imker25, 18. Aug. 2005.

Thema: Floppy simulieren Hallo, sorry, dass ich hier einfach so ne neue Frage poste, aber ich hab anscheinend ein echt schwiges Problem:...

  1. Hallo,

    sorry, dass ich hier einfach so ne neue Frage poste, aber ich hab anscheinend ein echt schwiges Problem:

    Ich hab einen Laptop, auf dessen Festplatte anscheinend deffekte Sektoren sind.
    Ich will diese nun mit dem DiskManager des Platten-Herstellers Ausblenden. Den hab ich mir auch schon runtergeladen. Der will nun aber ne boot-diskette erzeugen.

    Ich hab aber kein Diktettenlaufwerk.

    Will nun mit subst a: c:\floppy einen Ornder nach A: einbinden, diesen aber natürlich nicht als eine Diskette formatieren. Genau das will aber der DiskManger machen.

    Deshalb die Frage:
    Kann ich ein so eingebundenes Verzeichnis irgendwie wie eine echte Dikette anlegen?

    Oder gibt es solche Tools, die direkt von CD starten?

    Achja, das Tool Virtual Floppy Drive 2.1 (siehe: http://www.tippscout.de/floppy-image-f%FCr-windows_tipp_2636.html) klappt nicht, da all meine Partitionen NTSF formatiert sind.

    Diese Dikette könnte ich ja dann mit Nero auf eine MulitBoot CD schreiben, so der Plan:)

    Jup, das wars soweit, fällt jemanden ne lösung ein.
     
  2. normal gibt es vom festplatten hersteller auch boot cd, nicht nur disketten.

    von wem ist den deine platte?
     
  3. Hab bisher noch keine Boot-CD Gefunden,

    das ist ne Seagate Platte mit ertwa 40 GB

    Werd nochmal die Seite durchsuchen.

    Danke schon mal.
     
  4. Hallo Nochmal,

    Sorry ich hab Käse erzählt, das Seagate-Tool gibts für CD, das hat auch geklappt, und gemeldt, das ich keine Seagate, sondern eine Samsung hab.

    Mit dem Segate-Tool, hab ich auch die defkten Sektoren gefunden, konnte sie aber nicht ausblenden.

    So, da hab ich mich geirrt, Samsung nicht Seagate, das kommt davon wenn man zu faul ist Nachzuschaun...

    Tja, auf jeden Fall find ich das Samsung-Tool nur für Diskette, wobei wir wieder bei der altten Frage sind...

    Danke für die Mühe.
    Gruß
     
  5. Net nur bei der alten Frage, sondern auch deiner geliebten Eigenschaft, net nachzuschaun. Gibts alles sogar hier bei WinTotal und nennt sich UBCD:
    http://www.wintotal-forum.de/?board=31;action=display;threadid=41653
    Dann solltest du bei Samsung nachschaun, welches Tool zu deiner HD konkret passt und dann wenn net vorhanden, in die UBCD einbinden.
     
Die Seite wird geladen...

Floppy simulieren - Ähnliche Themen

Forum Datum
Floppy, willkürliche Zugriffe und Fenstergrösse ändern ? Windows XP Forum 3. Feb. 2010
Floppy-Inhalt retten Datenwiederherstellung 21. Okt. 2008
FloppyDisk macht Geräusche Hardware 12. Okt. 2007
Floppy von XP wird unter NT 4.0 nicht erkannt Windows XP Forum 26. Juni 2007
Floppy-anschluss - pin-belegung Hardware 1. Juni 2007