Formular für Kommentar

Dieses Thema Formular für Kommentar im Forum "Webentwicklung, Hosting & Programmierung" wurde erstellt von Johannes, 19. Apr. 2003.

Thema: Formular für Kommentar Hallo! Ich habe mir für meine HP ein Formular gebaut, wo man Kommentare abgeben kann. Allerdings habe ich dabei 2...

  1. Hallo!

    Ich habe mir für meine HP ein Formular gebaut, wo man Kommentare abgeben kann. Allerdings habe ich dabei 2 Probleme, zuerst aber mal den Link: http://www.Johannes-vdg.de/TEST/dsa.html
    1. wenn man gut, mittel oder schlecht wählt, dann sind Mehrauswahlen möglich, d.h. wenn
    man sich verklickt bzw. umentscheidet, dann ist dasvorherige FEld auch noch aktiviert.
    2. Wenn das Formular abgeschickt, dann MUSS ein E-Mail-Programm installiert und konfiguriert sein. Wie kann ich machen, dass man einfach draufklcikt und der Kommentar gesendet wird. (ihr könnt ruhig als Test auf den Buttons rumklicken, wenn ich die E-Mail bekomme, dann lösche ich sie einfach!) DAnke!

    mfg

    Jojo
     
  2. Hi,
    Dein Link ist kaputt.

    Auch wenn man das fehlende w von www ergänzt, wird kein Dokument /TEST/ds.html gefunden.

    Gruß,
    Std.
     
  3. Hi!
    Danke für den Hinweis...Habe es jetzt korrigiert!

    mfg

    Jojo
     
  4. Relativ einfach ginge das mit PHP. Du bräuchtest dafür Webspace, der PHP unterstützt. Würde ich so machen. Ich meine gehört zu haben, dass es auch kostenlosen Webspace mit PHP gibt.

    Gruß,
    Std.
     
  5. hi!

    Mein Webspace unterstützt leider kein PHP..:-(
    Aber gut, weiss jemand bei dem anderen Punkt Bescheid???

    mfg

    jojo
     
  6. Sorry, hatte keine Zeit...
    aber probier' mal so:

    Code:
    Allgemeine Bewertung:
        <label><input type=radio name=Gruppe1 value=gut /> gut | </label>
        <label><input type=radio name=Gruppe1 value=mittel /> Geht so... | </label>
        <label><input type=radio name=Gruppe1 value=schlecht /> schlecht </label>
    (Die Buttons müssen zu einer Radio Group zusammengefasst sein, wichtig ist, dass alle den gleichen name haben, damit man nur einen Button auswählen kann.)

    Zu dem anderen Punkt: Ich glaube, Tripod unterstützt PHP. Hab aber keine Erfahrung damit. (Mit Tripod). Einen PHP-Mailer habe ich tatsächlich vor kurzem zustande gebracht...

    Gruß,
    Std.
     
  7. Um Mails nicht via Mail-Client sondern direkt via Webserver zu verschicken, muss das logischerweise auf dem Server selbst passieren => ergo muss dein Server Perl, PHP, ASP, JSP oder irgendwas in der Art unterstützen.

    Wenn dem so ist, google mal nach formmail oder nach Matts Script Archiv - da gibts vorgefertigte Scripts, die du nur noch anpassen musst.

    Cheers,
    Joshua
     
  8. @starlitmind: Dein Tipp klappt! DAnke!
     
Die Seite wird geladen...

Formular für Kommentar - Ähnliche Themen

Forum Datum
einen Betatester IE7 für Formular gesucht Webentwicklung, Hosting & Programmierung 14. Juni 2010
OL 2003: Formulare aus der Bibliothek fürorganisatorische Formulare löschen Microsoft Office Suite 14. Nov. 2008
MS ACCESS: Outer Join als Grundlage für Formular Windows XP Forum 10. März 2008
Formular für Umfrage - welches Format? Microsoft Office Suite 30. Aug. 2005
Bestellformular für die eigene Homepage Webentwicklung, Hosting & Programmierung 24. Juli 2005