frage bezüglich anschluß der Soundblaster X-FI

Dieses Thema frage bezüglich anschluß der Soundblaster X-FI im Forum "Hardware" wurde erstellt von hansdampf, 5. Jan. 2006.

Thema: frage bezüglich anschluß der Soundblaster X-FI hi leute, hab da mal eine frage bezüglich dem anschluß der Soundblaster X-FI xtreme music soundkarte. bei meinem...

  1. hi leute,

    hab da mal eine frage bezüglich dem anschluß der Soundblaster X-FI xtreme music soundkarte.
    bei meinem alten pc hatte ich mein 5.1 system über die onboard soundkarte laufen lassen (mit einem stecker).
    geht das mit der X-FI auch noch mit einem stecker (vom receiver raus) oder muß ich da die LS an die karte anschließen?
    hatte es schon versucht aber das ging irgendwie nicht so recht.
    oder hab ich da was falsch gemacht?
     
  2. Du kannst , wenn dein Verstärker einen Digitalen Eingang hat das ganze mit einem Kabel erledigen. Aber dir sollte klar sein das, zumindest bei einer analogen Verbindung, dann der Prozesser deines Verstärkers genutzt wird und nicht der von der X-FI.
    Wenn du also alle Features der Karte nutzen willst solltest du die LS direkt an die Karte anschliessen und den Verstärker über Line In an die SK.

    Wenn ich mich recht erinnere sind irgendwo in der Dokumentation Schaubilder dazu...
     
  3. danke für die antwort.
    dann müsste ich also an jedes LS kabel erstmal einen chinch stecker löten und dann mit einem Y stecker in die karte rein oder?
    brauch ich meinen receiver dann überhaupt noch?
    oder für was wär der dann noch gut wenn du sagst das ich die LS an die karte anschließen soll und den receiver auch noch?
     
  4. Der Reciever wäre noch gut für Radio und CD....
    Wenn du keine aktiven LS hast geht das mit dem anschliessen nicht, um die Boxen direkt an der SK zu betreiben brauchst du dann LS mit PC anschlüssen. TIP: www.teufel.de
     
  5. dumme frage aber wie kann man rausfinden ob das aktive sind oder nicht?
    hab das 5.1 Sony SA-VE505
    ist schon bischen älter

    glaub ich weis wie du das meinst.

    müsste quasi die LS an den woofer anschließen (hinten an die endstufe) und von da aus mit den chinchkabeln in die Soundkarte rein oder?

    hab mich mit dem zeug noch nicht so befasst,sorry.
     
  6. Lies dir mal die Anleitung durch....
    Wenn dein Subwoofer mit Strom versorgt wird ist es ein aktives System.
     
  7. ja der wird mit strom versorgt.
    da sind auf der rückseite anschlüsse für LS.
    insgesammt 8 stück(4schwarz und 4 rot).
    und drüber steht in und out.

    drüber ist dann noch ein eingang wo line in und einer mit line out steht.
    sind 2 chinch buchsen.

    die anleitung werd ich morgen mal durchlesen
     
  8. DAnn schliess die doch einfach mal, ob es klappt kannst du ja dann testen....
     
  9. hab mir grad die anleirung angeschaut,das haut so nicht hin.
    brauch also neue LS.
    muß ich mal auf der teufel eite schauen.
    hab ja schon das CEM von teufel im wohnzimmer stehen.
    vielleicht nehm ich das fürn pc her und kauf mir ein anderes fürs wohnzimmer.
    mal schauen
     
  10. Nur so als Tip, vielleicht vorher mal in die Anleitung schauen!!??

    Ansonsten kann ich dir die Teufel Concept Magnum empfehlen....
     
Die Seite wird geladen...

frage bezüglich anschluß der Soundblaster X-FI - Ähnliche Themen

Forum Datum
Frage bezüglich msconfig Windows XP Forum 6. Aug. 2006
frage bezüglich desktop Windows XP Forum 7. Feb. 2006
frage bezüglich Ram speicher Windows XP Forum 16. Jan. 2006
Frage bezüglich meiner Heimnetzarchitektur Netzwerk 7. Okt. 2004
Frage zu Testversion Windows Server-Systeme 29. Aug. 2016