Frage zu Acronis True Image 9.0

Dieses Thema Frage zu Acronis True Image 9.0 im Forum "Datenwiederherstellung" wurde erstellt von micha001, 20. Dez. 2005.

Thema: Frage zu Acronis True Image 9.0 hallo... habe vor mir true image zu holen. ich möchte die momentane konfig. meines systemes erhalten. muß ich dann,...

  1. hallo...

    habe vor mir true image zu holen.
    ich möchte die momentane konfig. meines systemes erhalten.
    muß ich dann, wie auf der hp des hersteller in den filmchen gezeigt, die ganze partition c auf die andere platte kopieren?

    wenn ich jetzt nach einiger zeit merke, das mein sys. z.b. langsamer wird, muß dann die ganze sicherungsdatei ( in dem fall win xp) wieder zurückgeholt werden, seh ich das richtig?


    danke für eure hilfe, gruß micha ;)
     
  2. Moin,

    Nicht wirklich richtig verstanden. Du musst die Partition nicht kopieren, sondern als Image (auch Sicherung oder Backup genannt) auf einem anderen Laufwerk ablegen lassen.

    Im Prinzip ja. Du bootest mit dem von dir erstellten Notfallmedium (diese CD kannst du mit TrueImage erstellen lassen bzw. du solltest dies in jedem Fall tun), wählst dann dort die Option Wiederherstellen, wählst deine Image- (Backup-) Datei aus und klickst auf Fertigstellen. Danach wird dein System so wiederhergestellt, wie es zum Zeitpunkt der Image-Erstellung war. Neustart und schon ist alles wieder in Butter ;)
    Alle Änderungen (auch wichtige Datendateien, die auf C liegen), die du seit der Image-Erstellung gemacht hast, sind dann nicht mehr vorhanden.
     
  3. servus PCDRonny...

    das meinte ich ja, dieses sogenannte image das erstellt wird ist dann eine kopie, abbild, image des GANZEN betriebssystemes?
    und wie schon von dir geschrieben, muß dies im schadensfall auch wieder KOMPLETT drauf?


    danke in voraus, gruß micha :)
     
  4. jetzt habe ich noch das problem das mein brenner nicht mehr mag.

    es gibt doch bei true image die möglichkeit in einem versteckten teiles des c datenträger über den startup recovery manager die gleiche bootfähige variante zu hinterlegen.
    außer von einem hdd fehler mal abgesehen, ist diese variante doch genauso machbar, wenn man mal davon ausgeht, daß das system mal nicht mehr bootet,oder?
    den vorteil den die boot disk hat, kann ich doch nur dann nutzen wenn ich einen totalschaden auf der hdd habe...?

    mit freundlichen gruß, micha ;)
     
  5. Kann man so nicht sagen. Ich z.B. stelle meine System-Partition immer von der Boot-CD her, weil mir die Änderungen die TrueImage vor dem eigentlichen Wiederherstellungsvorgang macht (wenn man die Systempartition im laufenden Betrieb wiederherstellen lässt), nicht wirklich geheuer sind.

    Ja, denn von der CD aus kannst du auch auf die SecureZone zugreifen.

    Was willst du mit dem Brenner ? Ich würde mir eine externe Platte zuelegen und die Images darauf speichern.
     
  6. na meine boot cd erstellen...
    oder kann ich diese boot cd von einem anderen rechner (mit funktionierenden brenner :)) auch erstellen lassen?
    nicht das da rechnerbezogene einstellungen oder datein oder so was mit auf die boot cd gebrannt werden....?
     
  7. Du kannst dir auf jedem Rechner eine funktionierende Boot-CD erstellen lassen. Da werden keine Rechnerspezifischen-Daten abgespeichert. Wichtig ist nur, dass es sich um die gleiche oder eine höhere Build-Nummer handelt, wie du sie benutzt. Wenn du z.B. TrueImage 9 Build 2289 bei dir installiert hast, dann sollte der Rechner, der dir eine Boot-CD erstellt, auch mindestens 2289 (oder eben höher) installiert haben.
    Diese Daten bekommst du, wenn du bei TrueImage erst auf Hilfe und dann auf Info klickst.
     
  8. joo, danke für die super auskunft...

    ich dachte daran das ich true image auf einen rechner eines bekannten installiere (das true image das dann auch bei mir läuft) und dort die boot cd dann erstelle.

    gibt es im netz eine vollwertige version von true image, oder muss ich doch zu media markt :)

    danke für die hilfe...

    frohe weihnacht und nen guten rutsch ins neue jahr, gruß micha
     
  9. Ob es da beim MM gibt, kann ich so gar nicht sagen. Aber du kannst dir das auch bei Acronis saugen und dann mit deiner Serial freischalten.
     
Die Seite wird geladen...

Frage zu Acronis True Image 9.0 - Ähnliche Themen

Forum Datum
Frage zu Bedienung von Acronis True Image 10 Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 19. Juli 2010
Allgemeine Frage zu Acronis True Image 2010 Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 19. Feb. 2010
Frage an Acronis TI Spezialisten Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 14. Feb. 2010
Frage zu Systemanforderungen für Acronis Trueimage 9.0 Home Windows XP Forum 24. Feb. 2007
Acronis TrueImage frage ! Windows XP Forum 30. März 2006