Frage zu Fußnoten

Dieses Thema Frage zu Fußnoten im Forum "StarOffice, OpenOffice und LibreOffice" wurde erstellt von Fantin, 7. Apr. 2003.

Thema: Frage zu Fußnoten Hi! Ich möchte von mehreren Punkten auf eine Fußnote verweisen. Ich kann natürlich anstatt einer automatischen...

  1. Hi!

    Ich möchte von mehreren Punkten auf eine Fußnote verweisen. Ich kann natürlich anstatt einer automatischen Nummerierung eben immer wieder die 1 eingeben, aber dann bekomm ich ja nicht nur mehrer Punkte im Text, sondern auch mehrere Fußnoten und das will ich ja nicht.
    Natürlich kann ich auch einfach eine 1 hochstellen, aber dann hab ich ja die Feldfunktion nicht.
    ???
    Julius
     
  2. Hallo Julius,
    ein Workaround lässt sich mit Sicherheit hinfummeln. Allerdings würde ich das ohnehin anders lösen. Ich weiß ja nicht, wofür Du das brauchst, aber zumindest bei Geisteswissenschaftlern und Juristen ist es üblich, bei jeder neuen Stelle, die mit der gleichen Fundstelle belegt werden soll, eine neue Fußnote einzufügen, dann den Autor zu nennen und dann ein a.a.O. (für. am angegebenen Orte) dahinter zu packen. Liegt die Fundstelle auf einer anderen Seite der gleichen Publikation, kommt auch noch die Seitenzahl dahinter. Das sähe dann so aus:

    1 s. Maurer, Allg. Verwaltungsrecht, S. 123 (oder: Rn. 123)
    2 s. Maurer a.a.O, S. 124 (oder: Rn. 124)

    Hat ausserdem den Vorteil, dass man nachher mehr Fußnoten hat ;-).

    Hoffentlich konnte Dir das ein bißchen weiterhelfen,

    Gruß

    Christian
     
  3. Hi!

    Ich schreibe einen Bericht über ein Praktikum mit dem Thema Photovoltaik. Dort werden zwangsweise einige Fachbegriffe auftauchen für dich ich in der Fußnote angeben will Fachbegriffe werden im Anhang erläutert.
    Die Fußnote brauch ich natürlich nur einmal, aber die entsrpechende Fachbegriffe möcht ich alle markieren.

    Julius
     
  4. Ola,

    also ich hab das noch nicht so ganz verstanden ...

    Im Text steht bsp. das Wort Voltmeter. Dort soll bsp. ein Sternchen ran und unten auf der Seite steht dann * Fußnoten werden ...
    Dann kommt die nächste Seite, dort steht dann Voltaik. Dort soll dann wieder ein Sternchen ran und unten auf der Seite steht dann wieder * Fußnoten werden ... ???

    Ist das so gemeint?
     
  5. ja so ähnlich:

    auf einer seite steht einer oder mehrere Fachbegriffe und hinter jedem Fachbegriff steht ein Sternchen für das in der Fußnote steht Fachbegriffe werden im Anhang erklärt

    Julius
     
  6. Moin nochmal!

    Ich weiß, das ist immer noch keine saubere Lösung und nicht ganz das, was Du wissen willst, aber hast Du Dir mal überlegt, wofür genau Du die Feldfunktionen bei den späteren Fußnoten brauchst? Wenn Du einfach hinter jeden Fachbegriff nach der echten Fußnote ein * machst, sieht das im Ausdruck genauso aus. Der einzige Nachteil: Du kannst nicht per Mausklick von der Fußnote zu jedem Sternchen springen, um alle Fachbegriffe noch einmal zu kontrollieren. Das ist zwar auch unnötig, aber wenn es sein muß, drück einfach Strg+F und gib * ein....

    Cheerio,

    Christian
     
  7. sol
    sol
    mit einem einfachen sternchen ohne feldfunktion wird ja keine fussnote ausgelöst. solange die sternchen zufällig auf einer seite stehen, auf der sich auch ein echter fussnoten-eintrag steht, ginge das. aber die idee der fussnote ist ja, dass der fussnotentext bei bedarf mitwandert und das geht nur über echte fussnoten-einträge.
    es müsste etwas geben, das dafür sorgt, dass von identischen fussnoteneinträgen auf ein und derselben seite immer nur eine angezeigt rsp. gedruckt wird.
     
  8. Ola,

    das Verfahren ist problematisch, da teilweise nur manuell zu realisieren. Eine Fußnote pro Seite ist kein Problem. Bei Einfügen Fußnote kannst Du ein Zeichen angeben, bsp den Stern. Bei der zweiten Fußnote auf der Seite taucht das Problem auf: Hier kannst Du nur ein Sternchen schreiben, da sonst die Bemerkung noch einmal unten auftauchen müsste (weil das Sternchen automatisch erscheint). So lange sich der Seitenumbruch nicht ändert, ist alles in Orndung, schlimmenstfalls könnte aber eine Fußnote auf die andere Seite rutschen, so dass dann dort zwei wären, während die ursprüngliche Seite nur noch einen Tex mit Sternchen hätte...

    Es gibt zwei Alternativen:
    - Du schreibst hinter jedem Fachbegriff aus: Wird im Anhang erläutert
    - Du nimmst eine echte, durchgehend nummerierte Fußnote. Unter Extras Fußnote kannst Du einstellen, dass die Fußnoten am Ende gesammelt werden. Das wäre dann aber in der Reihenfolge des Auftretens, alphabetische Sortierung ausgeschlossen.
     
Die Seite wird geladen...

Frage zu Fußnoten - Ähnliche Themen

Forum Datum
Frage zu Testversion Windows Server-Systeme 29. Aug. 2016
Win7: Win32 Fehlermeldung und andere Fragen Windows 7 Forum 9. Juli 2016
Frage zu Windows-Prozessen :) Windows 7 Forum 4. Apr. 2016
Abfrage der Anmeldedaten bei Zugriff auf Netzlaufwerke Windows 7 Forum 30. März 2016
Frage zu Win 10 Windows 10 Forum 8. März 2016