Frage zu "Motherboard Monitor 5.3.7.0"

Dieses Thema Frage zu "Motherboard Monitor 5.3.7.0" im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von jüki, 26. Aug. 2006.

Thema: Frage zu "Motherboard Monitor 5.3.7.0" Ich habe den Mainboardmonitor Motherboard Monitor 5.3.7.0 installiert. (samt de- Sprachdatei) Mein Mainboard ist ein...

  1. Ich habe den Mainboardmonitor Motherboard Monitor 5.3.7.0 installiert. (samt de- Sprachdatei) Mein Mainboard ist ein ASUS A7N8X-E deLuxe.
    Ich möcht mir damit nun die Temperaturen der CPU und der Festplatten anzeigen lassen.
    Wie kann ich herausbekommen, welcher Temperatursensor was mißt?
    CPU, klar. Aber schon bei der MB- Temp hörts auf und die Festplatten (zwei an IDE- Kanal 1 und zwei über RAID-Controller) kann ich ebenfalls nicht zuordnen.
    Ich habe zwar eine Seite für den MBM5 gefunden:
    http://mbm.livewiredev.com/
    Aber dort wird auch nichts über die Zuordnung der Sensoren (Außer Case [Was ist das?] und CPU) gesagt.
    Für fachliche Hilfe oder Hinweise wäre ich dankbar.
    Jürgen
     
  2. Hi,

    ich könnte mich irren, aber ich bin der festen Überzeugung, das man selbiges mittels Everest herausfinden könnte...

    Gruß
    Sven
     
  3. upsss- wenn Du mir noch erklären kannst, wie ich den Everest- Aussagen die Bezeichnungen des MBM5 zuordnen kann?
    Mit Everest finde ich zwar die CPU- und Mainboardtemperatur, auch die der beiden IDE- Festplatten - aber keinerlei Aussage, welcher Sensor das mißt.
    Und für die beiden über RAID- Controller angeschlossenen Festplatten find ich gar keine Temperatur.
    Jürgen
     
  4. Hi,

    da kann ich JETZT leider nichts zu sagen, da ich auf der Arbeit bin und die Home Edition hier nicht funktioniert. Ich müsste mal nachschauen, wenn ich wieder zuhause bin.

    Gruß
    Sven
     
  5. Das wäre recht nett, ist ja nicht eilig.
    Und ich studiere immer noch mein Everest.
    Angenehmen Dienst noch! Der jüki wir in ner halben Stunde ins Nest krabbeln.
    Jürgen
     
  6. Ich hab da mal was fotografiert - das scheint der einzige Hinweis zu sein, was an Temperaturen überhaupt vom MBM5 gemessen wird:
    [​IMG]
    Was ist case, die Mainboard- Temperatur? Was ist Sensor 3 für eine Temperatur?
    Scheint so, das man das erraten muß.
    Die von Everest angezeigten Temperaturen sehen so aus:
    [​IMG]
    Da stimmt nichts überein.
    Eine Technik, die keine eindeutigen Zuordnungen beinhaltet, deren Zusammenhänge man erraten muß, ist mir etwas suspekt. Mag aus meiner früheren Tätigkeit herrühren, wo man sich keinen Fehler erlauben dufte.
    Bin gespannt, ob Du noch etwas findest!
    Jürgen
     
  7. Nimm doch einfach das hauseigene Asus Probe, da musste nix einstellen.
     
  8. Noch mal - ich habe die exakte Lösung gefunden - falls es interessiert:
    Ganz große Entschuldigung an das Programm und den Programmierer.
    Da ist bei Allgemein > Standard rechts ganz unten ein Häkchen zu setzen bei:
    Suche nach IDE Festplatten mit Temperatursensor
    - MBM Neustart erforderlich

    Schon tauchen die Festplatten exakt in der Auswahl auf und ich kann sie einem Sensor zuordnen. Sieht nun so aus:

    [​IMG]
    FP1 >> FP2 >> CPU

    Allerdings eben nur die IDE- Festplatten. (Man kann dort auch die Anzeige für SATA aktivieren!)
    Die über RAID angeschlossenen Platten werden vom Controller blockiert. (S.M.A.R.T. deaktiviert)
    Hat sich also erledigt, meine Frage.
    Danke für Deinen Beistand, @RavensMetaller!
    Jürgen

    PS: Nimm doch...dies und jenes.
    Weißt Du, @MrOrange - ich danke Dir auch für Deine Zuschrift. ASUS Probe (und einige andere) sind mir bekannt. Aber ich habe doch keine Frage gestellt, was ich verwenden könnte - das mußt Du falsch verstanden haben. Sondern ich habe eine konkrete Frage zu einem konkreten Tool gestellt!
     
  9. Klar, warum umständlich, wenn's auch einfach geht.

    Der MBM wird zwar seit über 2 Jahren nicht mehr weiterentwickelt aber das macht ja nix ;).
     
  10. Hi,

    naja... aber jüki's Motherboard wird voll unterstützt. Ich glaube, Wechselgedanken kann er sich machen, wenn sein MB mal den Weg allen irdischen gegangen ist ;)

    Gruß
    Sven
     
Die Seite wird geladen...

Frage zu "Motherboard Monitor 5.3.7.0" - Ähnliche Themen

Forum Datum
Motherboard defekt - Newbie Frage Windows XP Forum 24. Apr. 2008
(bios frage)Habe ein Intel Corporation RC440BX Motherboard Windows XP Forum 28. Juli 2005
Frage zu Testversion Windows Server-Systeme 29. Aug. 2016
Win7: Win32 Fehlermeldung und andere Fragen Windows 7 Forum 9. Juli 2016
Frage zu Windows-Prozessen :) Windows 7 Forum 4. Apr. 2016