Frage zu Notebook Medion Md 9399 - Asus L7000G

Dieses Thema Frage zu Notebook Medion Md 9399 - Asus L7000G im Forum "Hardware" wurde erstellt von frigo, 11. Feb. 2008.

Thema: Frage zu Notebook Medion Md 9399 - Asus L7000G Hallo Leute ich hab ein Notebook Medion Md 9399 ( Baugleich wie scheint mit Asus L7000G ) bekommen Pentium 3 - 600...

  1. Hallo Leute

    ich hab ein Notebook Medion Md 9399 ( Baugleich wie scheint mit Asus L7000G ) bekommen
    Pentium 3 - 600 mhz - 192 MB Speicher - DVD Laufwerk

    Notebook ist so weit ok wie es scheint ( Festplatte mit 5 GB Fehlt aber )

    das Dumme ist nur es ist keine Festplatte mehr drin und auch der einbau Rahmen scheinbar was Speziales fehlt ( siehe hier )

    http://cgi.ebay.de/Festplatten-Rahmen-mit-...7QQcmdZViewItem

    meine Frage ist nun ..

    kann man nicht eine Externe USB Platte anschließen , und von dort aus Windows Installieren ?

    Im Bios fand ich keine Option dazu das Boot from USB Unterstützt wird ( ich weiß ja jetzt nicht ob nicht vorher ne USB Platte dran sein muss )

    kann mir das einer Beantworten kennt eventuell jemand das gerät weil er es hat oder mal hatte

    Das Dumme ist ich muss irgend wo nen externen USB Festplatten Controller haben nur wo ne Uralte 512 MB Platte hätte ich ja noch zum testen , nur wo das teil wieder rum liegt

    mfg mister x
     
  2. frag doch einfach bei Medion nach, vllt haben die in ihrem Museum noch genügend Altteile rumliegen.
    Sinnvoll ist doch so ein Notebook nicht wirklich oder?
     
  3. @ Microchip , also sinnvoll ist deine Antwort wirklich nicht .

    Die soll nur wohl nur deinen Beitrag Zähler hier erhöhen .

    Sorry wer nix weiß sollte die Klappe :tickedoff: halten sonst muss er sich nicht wundern wenn er mal von einen Mod hier eins
    :knuppel2: drauf kriegt . mml

    Notebook in der Klasse sind zwar nicht top aber auch nicht Ur Alter schrott .

    mfg mister x
     
  4. Nein das geht praktisch nicht, ist sogar bei neuen Systeme ein Problem welche das booten ab USB Harddisk unterstützen.

    Walter

    :(
     
  5. @frigo,
    im Gegensatz zu dir will ich keine Altteile verkloppen.
    Und wenn ein Bios schon kein Booten von USB anbietet und wie jeder weiß (siehe auch Walter's Beitrag) es ohnehin nie geht, sollte man erst mal gründlich lesen.
    Bei Medion bekommst du u.U. die fehlenden Teile und dann kannst du ein Windows der Bauart 98 oder früher installieren. Nur, wer gibt dafür noch Geld aus? Zum Verschenken ok, aber das willst du voraussichtlich nicht.
     
  6. Vielleicht ist ja ein DiskettenLW drin? Dann könnte man evtl über Diskette booten und installieren........

    Oder meintest Du damit, dass Du das Windows auf der externen Platte installieren und dann dort booten möchtest/Win von dort aus betreiben?
    Dann kann man das wohl vergessen.......
     
  7. Ein CD/DVD Laufwerk ist vorhanden also auch kein Problem ein Windows zu installieren aber wenn keine Festplatte vorhanden ist gibt es auch kein installiertes Windows.

    Walter

    ;)
     
  8. Wenn keine interne da ist - das meinte ich zuletzt...........
     
  9. Hallo

    danke an @ Athene , @ Walter Buergin


    ja ich meinte ob er über USB Platten Booten kann wenn die Installiert ist da ja leider die Originale Fehlt .


    @ Microchip , von dir kam ja nur Stumpfsinn , wie zu erwarten , nur schade das das auch deinen Beitrag Zähler erhöht .

    mfg mister x
     
Die Seite wird geladen...

Frage zu Notebook Medion Md 9399 - Asus L7000G - Ähnliche Themen

Forum Datum
Frage zu einem Netzteil für einen Notebook Windows XP Forum 29. Aug. 2012
Entscheidungsfrage: 64 oder 32 Bit Vista im neuen Notebook... Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 18. Nov. 2008
...auch mal eine Frage zum Notebook neukauf Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 8. Nov. 2008
Notebookfrage zu Speichergeschwindigkeit Windows XP Forum 29. Aug. 2008
Elitegroup Notebook G320 Frage Windows XP Forum 4. Apr. 2006