Frage zu T-DSL

Dieses Thema Frage zu T-DSL im Forum "Sonstiges rund ums Internet" wurde erstellt von KenMastersX, 6. März 2005.

Thema: Frage zu T-DSL Hallo Ich habe da mal eine Frage wegen der DSL flat 2000. Ich hab jetzt fast 3Jahre lang die alte DSL flat gehabt...

  1. Hallo

    Ich habe da mal eine Frage wegen der DSL flat 2000. Ich hab jetzt fast 3Jahre lang die alte DSL flat gehabt und mir gestern den neuen Tarif DSL flat 2000 online beantragt, innerhalb von Minuten bekam ich eine Mail von T-Online das der Tarifwechsel durchgeführt sei, ich kriech aber immernoch mit meinen alten Speedwerten von max. 90KB/s Down & 16KB Up rum, wieso?? Ich verstehe das nicht.... Brauch ich dafür etwa ein neues Modem oder so? Weil ich will nicht umsonst 20? mehr im Monat zahlen für nix,..

    Bitte um Aufklärung

    Greetz
    -Ken
     
  2. Moin,

    na ja, sagen wir mal so:
    Um DSL 2000 nutzen zu können, musst du dieses bei der Telekom beantragen und dir von denen liefern lassen. Das bedeutet dass auch deine DSL-Grundgebühr teuerer wird, als jetzt bei DSL 1000.
    Wenn ich dein Posting richtig lese, dann hast du bei der Teleko immer noch DSL 1000 und schmeisst somit Geld aus dem Fenster (mit einer DSL 2000 Flat).
     
  3. Ich hatte nie DSL 1000....
    Ich nutzte immernoch den ganz alten DSL flat Vorreiter, den es glaub ich gar nicht mehr zu beantragen gibt wenn ich das richtig gesehen habe, deshalb mache ich mir ja so Gedanken ob ich da jetz ein neues Modem brauche damit es klappt. Weil mir 90KB & 16KB einfach viel zu lahm sind.
    Wieso liefern lassen? Ich hab doch schon ne DSL Anlange installiert mit Modem, Splitter usw, was soll ich da neues brauchen(bis auf eben das Modem)? Und davon wurde bei der Online-Beantragung nix erwähnt das ich mir da was liefern lassen müsste, wenn ich vorher schon DSL besitze...
     
  4. du hast definitiv seit anfang des jahres dsl 1000. die geschwindigkeit und der preise wurde automatisch erhöht. dsl 768 gibt es nicht mehr und alle anschlüsse wurden automatisch umgestellt. eigentlich wurdest du darüber auch schriftlich benachrichtigt.
    ruf bei der telekom an und sage denen, dass du noch mit alter geschwindigkeit herunterlädst. diese testen dann, ob der anschluss wirklich umgestellt wurde.
     
  5. Ähm, okay. Dir ist ein kapitaler Fehler unterlaufen. Dir scheint nämlich nicht bewusst zu sein das T-Online ausschließlich für den Zugang zum Internet sorgt und du dafür einen Tarif brauchst. Diesen hast du auch korrekt umgestellt. Allerdings hast du es versäumt bei der Telekom auf T-DSL 2000 umstellen zu lassen (geht nur beides zusammen). Dort wird dann deine DSL Geschwindigkeit umgestellt. Das ganze dauert ein bisschen und erhöht deine Grundgebühr für DSL von 16,99? auf 19,99? im Monat. Das ganze natürlich ZUSÄTZLICH zu den Monatlich entstehenden Mehrkosten der Flatrate bei T-Online. Ich bitte zu beachten, T-Com und T-Online sind NOCH zwei UNTERSCHIEDLICHE Unternehmen! Sie bieten UNTERSCHIEDLICHE Produkte an (der eine die Voraussetzung um ins Internet zu gehen, den DSL Anschluss = T-COM, und die Zugangsberechtigung fürs Internet, nämlich den Tarif = T-Online).
     
  6. Okay, dann war das mein Fehler.... Ich dachte ich kann alles über T-Online machen. Jetz hab ich gefunden was ich brauche bei T-Com. Mir war nämlich nicht bewusst das ich für den DSL 2000 Tarif auch ne andere Leitung brauche.... ::) Danke für die Hilfe!

    Greetz
    -Ken
     
  7. Keine Ursache *gg* Aber das erledigt Häcken unten links am Topic kannst du ruhig setzen *gg*
     
Die Seite wird geladen...

Frage zu T-DSL - Ähnliche Themen

Forum Datum
Fragen zum T-DSL Tuning und Sicherheit. Sonstiges rund ums Internet 1. Juni 2006
T-DSL 6000 Fragen Sonstiges rund ums Internet 30. Juli 2005
kurze Frage zu T-DSL2000 Sonstiges rund ums Internet 13. März 2005
[Frage] zu T-DSL Sonstiges rund ums Internet 9. Sep. 2003
Frage zu Testversion Windows Server-Systeme 29. Aug. 2016