Frage zu VPN

Dieses Thema Frage zu VPN im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Jürgen2, 30. Nov. 2004.

Thema: Frage zu VPN Hey, habe schon sehr viele Beiträge diesbezüglich gelesen, konnte aber nichts helfen! Realsierung: Standort: 1...

  1. Hey,

    habe schon sehr viele Beiträge diesbezüglich gelesen, konnte aber nichts helfen!

    Realsierung:

    Standort: 1

    Router: Edimax= 192.168.0.1 der sich mit DSL einwählt

    Dahinter ein Windows 2000 Server der über den Router online geht.

    IP-Adresse:192.168.0.100
    Subnet: 255.255.255.0
    Gateway: 192.168.0.1

    Port 1723 ist umgeleitet auf 192.168.0.100 (Server)

    Standort: 2

    Router: Edimax= 192.168.0.1 der sich mit DSL einwählt

    Dahinter ein Windows XP Prof. Rechner der über den Router online geht.

    Ich möchte vom Standort 2 (Client) auf Standort 1 eine VPN erstellen.
    So weit so gut.
    Die VPN-Verbindung klappt auf Anhieb, kann aber intern nicht darauf zugreifen. Zeitüberschreitung z.B. beim Anpingen!

    Bin folgendermaßen vorgegeangen:

    Konfiguration des Servers (Standort 1)

    1.) =Start - Einstellungen - Systemsteuerung - Verwaltung - Routing und RAS

    2.) =Rechte Maustaste - Öffnen

    3.) = Links oben unter dem Serverstatus mit der rechten Maustaste Routing und RAS konfigurieren und aktivieren

    4.) = Der Assistent öffnet sich und klicke auf weiter

    5.) = Wähle das Menü VPN-Server und klicke auf weiter

    6.) = Das nächste Fenster Remoteclientprotokolle öffnet sich und sehe nur das Protokoll TCP/IP und klicke auf weiter (es ist bei mir nur ein Protokoll vorhanden)

    7.) = Im nächsten Fenster Internetverbindungen habe ich 2 Menüs zur Auswahl.

    Menü 1: <Keine Internetverbindung>
    Menü 2: Netzwerk SiS 900-Based PCI-Fasr.... 192.168.0.100

    8.) = Wähle das Menü 1, da beim 2. Menü folgende Fehlermeldung kommt: Sie haben die letzte verfügbare Verbindung als Internetverbindung gewählt. Ein VPN-Server erfordert, das eine Verbindung als Verbindung zum privaten Netzwerk verwendet wird.

    9.) = Im nächsten Fenster der IP-Adresszuweisung wähle ich das Menü aus einem angegebenen Adressbereich und gehe auf weiter.

    10.) = Im nächsten Fenster klicke ich auf neu und gebe bei der Start-IP gleich 192.168.0.106
    End-IP gleich 192.168.0.107
    auf ok und weiter.

    11.) = Nächstes Fenster auf Nein Server jetzt nicht für die Verwendung von RADIUS einrichten und klicke auf weiter und fertigstellen.


    12.) = Alles schließen und gehe mit der rechten Maustaste auf die Netzwerkumgebung und wieder mit der rechten Maustaste auf Eingehende Verbindung

    13.) = Setze das Häckchen bei Anderen den Zugriff auf diesen Rechner Tunneln des Internets oder eines anderen Netzwerks gestatten

    14.) = Beim Benutzer setze ich einen Haken bei Administrator

    15.) = Im nächsten Menü Netzwerk makiere ich das Protokoll TCP/IP und gehe auf Eigenschaften uns setze dort das Häckchen bei Anrufer den Zugriff auf das lokale Netzwerk gestatten
    und in der Adresszuweisung auf Manuelle Zuweisung

    192.168.0.106
    192.168.0.107

    betätige alles mit ok!


    Wenn ich die VPN-Verbindung starte, so steht diese innerhalb von Sekunden.
    Habe aber keinen Zugriff auf Freigaben usw.
    Auch ein ping ist jeweil nicht möglich!

    Kann einer helfen?

    Bis dann Birgit
     
  2. Mahlzeit,

    Port 1723 alleine reicht nicht.
    Dein Router muss IP GRE Protokoll (Protokoll 47), ESP (Encapsulating Security Payload, IP-Protokoll 50) und AHP (Authentication Header Protocol, IP-Protocol 51) unterstützen, was NICHT alle machen. Des weiteren muss Du UDP Port 500 (ISAKMP) freigeben.

    Hier einige Links zum Thema.

    Gruß
    Sven
     
Die Seite wird geladen...

Frage zu VPN - Ähnliche Themen

Forum Datum
Frage zu Testversion Windows Server-Systeme 29. Aug. 2016
Win7: Win32 Fehlermeldung und andere Fragen Windows 7 Forum 9. Juli 2016
Frage zu Windows-Prozessen :) Windows 7 Forum 4. Apr. 2016
Abfrage der Anmeldedaten bei Zugriff auf Netzlaufwerke Windows 7 Forum 30. März 2016
Frage zu Win 10 Windows 10 Forum 8. März 2016