Fragen über Fragen mit Ubuntu und Windows

Dieses Thema Fragen über Fragen mit Ubuntu und Windows im Forum "Linux & Andere" wurde erstellt von Xzibit, 20. Juni 2005.

Thema: Fragen über Fragen mit Ubuntu und Windows Hi Leute, also meine Fragen: Ich habe endlich die Ubuntu CD bekommen. jetzt würde ich gerne windows auf c: und...

  1. Hi Leute,

    also meine Fragen:

    Ich habe endlich die Ubuntu CD bekommen. jetzt würde ich gerne windows auf c: und linux auf d: draufttun. Geht das, dass ich bei der installation von Ubuntu die partition wähle?

    Wie kann ich beim hochfahren umschalten?

    gibt es konflikte ?

    kann ich die Datein auf der anderen Partition ansehen? also jetzt z.b. von ubuntu aus auf c: zugreifen?

    wie stelle ich das internet dann ein? habe t-dsl.



    ich denke dies sind jetzt schon viele fragen ^^. wäre verdammt nett wenn ihr es schnell beantworten würdet

    MfG
    Tupac
     
  2. Hm, allso das hört sich ja mal so an, als ob du noch nie Erfahreungen mit Linux gesammelt hast, kann das sein? Wenn das so ist, wird die Installation ein weniger schwieriger werden als bei SUSE, FEDORA, MANDRIVA,...

    als kleinen Tipp will ich dir nur mal sagen: falsches Forum :p
    Ist nicht böse gemeint, aber ich bin absolut sicher auf http://www.ubuntuusers.de/ glücklicher und besser beraten wirst. Noch hinzu ist dort extra ein wiki zum Thema rund um Ubuntu eingerichtet, das dir sicherlich ein wenig auch beider Installation weiterhelfen kann: http://www.ubuntuusers.de/wiki/

    Ein Blick lohnt sich jedenfalls...

    Zu frage 1:
    Ja du kannst bei der installation von ubuntu wählen auf welche partition dein neues ubuntu installiert werden soll. Allerdings wirst du hier vergebens nach einer c: oder Platte suchen. Denn diese Bezeichnung gibt es unter Linux nicht. hier hier wird als erstes die HDD durchnummeriert nach dem Schema:

    hda -> HDD 1
    hdb -> HDD 2
    hdc -> HDD 3

    hda1 -> 1 Partition auf HDD 1
    hda2 -> 2 Partition auf HDD 1
    hda3 -> 3 Partition auf HDD 1
    hdb1 -> 1 Partition auf HDD 2
    ...

    Am einfachsten wäre es aber, wenn du die D Partition erst löschst, (nicht formatieren, sondern kommplett löschen) Und dann wärend der isnatllation sagst das er den freien Platz verwenden soll. (Automatisch Einrichten heißt's glaub)

    Eigentlich sollte es keine Probleme geben zwischen Ubuntu und Windows. Normalerweise wird bei jedem System noch Grub mitinstalliert, das ist so zusagen ein Bootloader von Linux der auch Windows starten kann.

    Die Dateien kannst du nur von Linux auf Windows her einsehen. Ist dein Windows auf einer NTFS Partition installiert, kannst du unter normalen umständen nur die Dateien lesen, nicht aber auf NTFS schreiben. Hierzu rückt MS nicht die spezies raus damit unter Linux der Treiber entwickelt werdne kann. Allerdings kann man ein wenig Tricksen so das auch dies geht.
    Bei einer FAT32 ist der Zugriff aber kein Problem... Hier kannst du drauf zugreifen wie dir Lustig ist. SChrieben oder Lesen - alles kein Problem.
    Von Windows auf Linux siehts düster aus. Mir ist hier nichts bekannst, das man auf eine Linux Partition zugreifen kann.

    Zum Thema DSL kann ich dir nichts sagen.
    Wenn du einen Rooter an der Leitung hats, wirst du keine Probleme bekommen. Wie es allerdings anderst ausschaut kann ich dir nicht sagen. Hier zu solltest du eben doch noch mal ein Blick, zumindest ins Wiki swerfen. http://www.ubuntuusers.de/wiki/

    Als Abschließendes Wort: Schön das du dich für ubuntu gleich am Anfang entschieden hast. Ubuntu ist eine kleine SChnell Distribution bei der vorallem das Packetverwaltungsmanagement über apt-get gerade für Neueinsteiger ideal ist. Die Installation ist hingegen wirklich schwieriger als bei SUSE oder FEDORA, allternativ kannst du dir die Distributionen ja auch einmal anschauen. Beide kannst du dir um netz kostenlos runterladen.

    Da du bestimmt noch einige weitere Fragen haben wirst, sag ich's wirklich ncoh einmal - WIKI http://www.ubuntuusers.de/wiki/
    Das Deutsche Wiki von Ubuntu ist Qualitativ echt gigantisch. Und gerade für den Einsteiger ist es ideal sich in Linux und Ubuntu zurechtzufinden...
     
  3. Kleine Frage habe ich auch ncoh, du sagtest, du hast die Ubuntu CD's entdlich zugeschickt bekommen. Hattest du dir über www.ubuntulinux.org bestellt gehabt? wenn ja, würde es mich interressieren wie lang es bei dir ungefair gedauert hat bis du die cd's erhalten hast, ich warte nämlich schon ewig lang drauf...
     
  4. ja ich habe noch nie mit linux gearbeitet

    die forumsuche kenn ich . so blöd bin ich wieder auch nicht ;) . ich mach dies einfach aus einem grund nicht. Die Situation der anderen die es vllt gefragt haben ist anders. okay. paar fragen bleiben gleich, aber trotzdem ^^

    noch danke für den link ins forum. ich werde noch weitere fragen haben, aber die stelle ich später dir per PN - wenn es dir recht ist - . Ich habe es ca. mitte april bestellt denke ich ... habe auch lange gewartet ;)

    aber die zwei frage stell ich schon jetzt.

    1. kann ich also die festplatte (c:) auf fat32 umstellen ohne es zu formatieren^^

    2. wie kann ich hda2 eingeben? also wo? und woher weiß linux das es d: ist?

    MfG
    Xzibit
     
  5. OKay. habe es installiert. funktioiniert alles super.

    habe aber bei der installation das ext3 journaling dateisystem gewählt. war das eine schlechte wahl? oder wird es jetzt die probleme geben dass ich nicht auf die partition mit windows zugreifen kann?

    ansonsten danke für alles.
     
  6. ntfs partition auf fat23 ändern ohne neu zu formatieren? niemals ;-) also zumidnest nicht das ich wüsste, gerne lass ich mich etwas besseren belehren.
    aber es düfte vom logischen her nicht funktionieren - immerhin wird durch die art des typs festgelegt wie die dateien auf der platte gehändelt werden.

    ext3 is schön... hast dir des richtige ausgesucht. also find ich zumindest, ist wieder geschmaksache, was man da haben mag. aber ext3 ist relativ vortschrittlich - reiser kann glaub ich en bisserl mehr... aber hab grad leide rnicht die zeit dir das genauer zu erklären...

    sonst, wenn soweit alles funktioniert is ja gut... bei fragen kannst dich natürlich gern bei mir melden...

    mfg
     
  7. T-DSL einstellen : Terminal öffnen , sudo pppoeconf eintippen , dann dein Passwort .
    Der Rest müsste eigentlich selbsterklärend sein .
    Mfg :p
     
Die Seite wird geladen...

Fragen über Fragen mit Ubuntu und Windows - Ähnliche Themen

Forum Datum
Fragen über VPN + WindowsXP Windows XP Forum 17. März 2011
uebersicht über meine letzten fragen Windows XP Forum 14. Juli 2010
wert eines arrays über den index eines kombinationsfeldes abfragen Webentwicklung, Hosting & Programmierung 14. Nov. 2007
Abfragen übernehmen Windows XP Forum 31. Juli 2005
3 Fragen : FSB über 200 Mhz, CPU Stepping, Spiele lahm ? Hardware 4. Aug. 2004