Fragen zu Festplattenpartitionen

Dieses Thema Fragen zu Festplattenpartitionen im Forum "Hardware" wurde erstellt von macke, 19. Dez. 2009.

Thema: Fragen zu Festplattenpartitionen Mahlzeit! :) Könnte mir bitte jemand von Euch folgendes möglichst genau beantworten: Im Zuge der Installation von...

  1. Mahlzeit! :)

    Könnte mir bitte jemand von Euch folgendes möglichst genau beantworten:

    Im Zuge der Installation von Windows XP (und auch anderer Betriebssysteme) wird der User ja im allgemeinen gefragt, wie er seine Festplatte(n) partitionieren möchte und in welcher Partition dann letztendlich das Betriebssystem landen soll.

    Dabei kommt es teilweise dazu, dass ein unpartitionierter Bereich übrig bleibt. In diesem Zusammenhang habe ich gelesen, dass es sich dabei wohl um den jeweiligen Festplatten-Puffer handelt, welcher nicht formatiert werden dürfe.

    Der Acronis Disk Direktor zeigt mir für meine beiden Festplatten dieses hier an:

    [​IMG]

    Warum ist nun jedoch lediglich auf Festplatte 1 (die mir nur für Backups dient), dieser unpartitionierte Bereich zu sehen? Diese Platte (Maxtor DiamondMax Plus 9 80GB 6Y080LO) hat zudem nur einen Cache von 2 MB! Also wäre dieser Bereich mit fast 8 MB ja zu groß...

    Auf Festplatte 2 (Samsung SP2504C), auf welcher sich die Systempartition befindet, ist dieser Bereich nicht zu finden.

    Schaue ich in die Computerverwaltung von Windows, so ist der unzugeordnete Bereich allerdings auch bei Festplatte 1 verschwunden:

    [​IMG]

    Warum ist es zudem so, dass die Samsung-Festplatte, auf der sich unter anderem die Systempartition befindet, als Festpatte 2 (bei Acronis) bzw. Datenträger 1 (bei Windows) aufgeführt ist?

    Sollte nicht die Platte, auf der sich die Systempartition befindet, als erste Platte erkannt werden? Oder liegt das daran, dass die Maxtor-Platte eine IDE-Platte ist und die Samsung eine SATAII (auf SATAI gejumpert)?

    Gruß,

    Macke

    Muss ich das irgendwie abändern? Falls ja, wie?
     
  2. Ich vermute mal, dass Du da die Bezeichnungen durcheinanderwürfelst - meinst Du eine gemeinsame System- und Startpartition? Alles auf C ?
    http://www.wintotal.de/Tipps/?id=1635
    Und was Acronis anzeigt ist normal. Die Platte ist wohl als zweite im PC und hat nur eine erweiterte Partition - das ist dann immer so - hab leider vergessen warum.........[br][br]

    Könnte an den Einstellungen im BIOS liegen.
    Allerdings weiss ich nicht, was passiert, wenn Du das aus kosmetischen Gründen nachträglich ändern würdest - ich würde es so belassen.
     
  3. ??? Aber an anderer Stelle hatten wir doch quasi geklärt, dass bei meinem System (kein Multiboot-System) die Systempartition identisch mit der Startpartition ist; und beide sind auf C:



    Sorry...aber das war doch jetzt gar nicht meine Frage...ich wollte wissen, was mit diesem unpartitionierten Bereich ist...

    Worum handelt es sich dabei und warum ist er nur auf Festplatte 1 zu finden?
     
  4. Weil auf DER Platte nur eine erweiterte Partition ist. Das ist dann normalerweise immer so - aber wie gesagt - hab vergessen warum - google doch mal............
    Das sagt die Festplatten- und Datenrettungsexpertin dazu:
    http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=134316
    Antwort #2
    In zwei Sekunden ergoogelt - und das dürfte eine zutreffende Erklärung sein.
     
  5. Hi!

    Bringt mir leider nicht so viel, da ich bezüglich gewisser Fachausdrücke (logisch, erweitert, etc.) nicht so ganz firm bin...

    Ich hatte vorher schon gegooglet (das mache ich eigentlich immer) aber teilweise sind die erhaltenen Fundstellen dann oftmals so kompliziert (bzw. beziehen sich nicht zwingend erkennbar auf mein Problem), dass ich dann lieber hier nachfrage.

    In dem von Dir genannten Beispiel wird z.B. die Festplatte (des Fragenden) auf der sich die primäre Partition (System) befindet als erste Festplatte (Festplatte 1) aufgeführt und seine Datenfestplatte ist Festplatte 2.

    Bei mir ist es ja, wie angegeben, genau anders herum....kann das Probleme geben? Du sagst, ja, Du würdest es aus kosmetischen Gründen nicht ändern. Kann es aber mitunter andere Gründe geben, aus denen man es ändern sollte?

    Ich wüsste z.B. gar nicht, wo ich die Reihenfolge im BIOS ändern sollte.

    Oder werden IDE-Platten rein technisch immer vor SATA-Platten erkannt?

    Gruß,

    Macke
     
  6. Sorry......aber vergiss es einfach.

    Natürlich hatte ich vorher auch dort nachgesehen. Könnte man aber alles und jedes, was man unter Umständen nicht versteht, überall nachlesen, um es dann im Handumdrehen zu verstehen, bräuchte man kein Forum.

    Soll ich nun als Laie dort herauslesen, ob es Probleme machen kann, wenn die Platte, auf der sich die Systempartition befindet, nun nicht, wie offenbar bei anderen Usern, als Festplatte 1 (bzw. Datenträger 0) erkannt wird?

    Vielleicht ist es ja nur gut gemeint, aber das ist wirklich manchmal so, als wenn jemand fragt, welche Flecken er mit Waschbenzin herausbekommt und als Antwort kommt: Schau hier nach http://de.wikipedia.org/wiki/Organische_Chemie

    Gruß,

    Macke[br][br]Erstellt am: 19.12.09 um 13:39:48[hr][br]Tja....da hat jeder so seine Meinung.
     
  7. Falls Du den unpartitionierten Bereich loswerden willst, geht das mit Acronis DD. Zunächst mal den freien Speicherplatz etwas vergrössern, dass Du dort eine NTFS-Partition anlegen kannst. Diese dann mit F: zusammenführen und das war es. Was Speicherplatz angeht sicher eine irrelevante Geschichte. Aber mich haben diese Bereiche bei meinen Datenplatten aus kosmetischen Gründen immer gestört und so bin ich sie losgeworden. ;) Voraussetzung ist allerdings, dass F: und die andere Partition vorher als Primärpartitionen angelegt werden, wenn ich mich richtig erinnere. Bei mir ist es jedenfalls so und hinterher habe ich nur eine grosse Primärpartition ohne unzugeordneten Bereich.
     
  8. Erweiterte Partitionen fangen immer an einer Zylindergrenze an gemaess spec. Und da auf dem ersten Sektor der Platte die Partitiontable ist, bleibt der ganze Rest des ersten Zylinders unbenutzt denn die erweiterte Partition wird ab dem zweiten Zylinder angelegt. Der freie Platz wir nicht verwendet, auch nicht fuer Cache oder aehnliches. Man kann dem ausweichen indem man anstatt einer erweiterten eine primaere Partition anlegt denn diese koennen gemaess spec auch dazwischen anfangen. Dann bleiben nur die unbenutzten Sektoren der ersten Spur leer und das ist bedeutend weniger.

    Ich probierte das fuer den TO so klar wie moeglich darzustellen aber dennoch geht es nicht ganz ohne Fachausdruecke.

    syntoh
     
  9. Das habe sogar ich kapiert, danke! :D
     
Die Seite wird geladen...

Fragen zu Festplattenpartitionen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Re: Fragen zu Festplattenpartitionen Windows XP Forum 19. Dez. 2009
Win7: Win32 Fehlermeldung und andere Fragen Windows 7 Forum 9. Juli 2016
Fragen zu Neuinstallation von Windows 7 Windows 7 Forum 1. Mai 2015
Fragen zu einem Icon Windows 7 Forum 7. Okt. 2014
Neu auf Windows 8 und viele Fragen... Windows 8 Forum 10. Sep. 2014