Fragen zu Powerline Adaptern

Dieses Thema Fragen zu Powerline Adaptern im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von Johannes, 30. Nov. 2007.

Thema: Fragen zu Powerline Adaptern Hallo! Ich überlege, ob ich mir 2 Powerline Adapter (also Netzwerk über die Stromleitung) zulegen soll, da WLAN bei...

  1. Hallo!

    Ich überlege, ob ich mir 2 Powerline Adapter (also Netzwerk über die Stromleitung) zulegen soll, da WLAN bei mir aufgrund zu dicker Wände nicht gut funktioniert. Ich habe gesehen, dass die inzwischen schon mit bis zu 200 Mbit/s ausgeliefert werden und habe einige Fragen dazu:

    1) Wird diese Geschwindigkeit wirklich erreicht, was ist ein realisitischer Wert?
    2) Ist die verschlüsselung wirklich sicher bzw. stellt der Stromzähler wirklich ein Hindernis dar?
    3) Was muss man noch beachten? Geht das bei jedem Stromnetz?

    Danke euch!
    mfg

    Jojo
     
  2. Hi,
    die volle Geschwindigkeit wirst du nicht erreichen. Ich habe die Adapter in der 14MBit Version und erreiche nur 4MBit. Mehr als 100 wirst du wohl nicht bekommen, was allerdings nicht tragisch ist wenn du eh nur eine 100er Netzwerkkarte haben solltest.
    Laut devolo und verschiedenen Fachzeitschriften ist der Stromzähler die Firewall, ob es wirklich stimmt weiß ich nicht. Aber man braucht ja trotzdem ein Passwort um sich anzumelden.
    Sollte in jedem Haus funktionieren sofern die Phasen im gleichen Stromkreis liegen was aber fast immer der Fall ist
     
  3. Nicht ganz, das ist eher selten der Fall, es stimmt nur bei kleinen Häusern. Bei grösseren wird fast immer eine 3-fasrige 400 Volt Leitung ins Haus gelegt, diese wird dann auf 3*230 Volt aufgeteilt. Deshalb gibt es immer diese Probleme mit den Adaptern, weil keiner den Elektroplan vor sich hat und den durchsieht.
     
  4. da hilft ein phasenkoppler weiter. ich würde sagen kaufen, testen und wenns nicht klappt kann man es immer noch zurückgeben. im normalen einfamilienhaus stellt es selten ein problem dar. bei mir ging es auf anhieb
     
  5. Die Powerline sind Phasen übergreifend, im 3 phasen Netz ist der Nullleiter als Sternpunkt vom 400Volt (380V) immer bei 230Volt vorhanden. Die Hochfrequenz welche mit Powerline gesendet wird hat Übersprechfunktionen, ein Problem sind Lampenregler oder getaktete Netzgeräte von Notebook oder manchmal auch von PC.
    Mein Powerline mit 200MBps gibt im dritten Stock immer noch 40MBps ab obwohl im Parterre auf der R/Phase und Nulleiter und im dritten Stock auf der S/Phase und Nullleiter.

    Walter

    ;)
     
  6. Ich hab ja nicht geschrieben das es nicht geht, natürlich gehts. Aber bei Problemen ist oft genau das schuld. Und die Geschwindigkeit nimmt wesentlich ab bei getrennten Phasen.
     
  7. Alles klar war auch nicht so gemeint ! :prost:

    Walter

    ;)
     
  8. Hab ich auch nicht so aufgefasst ;)
     
Die Seite wird geladen...

Fragen zu Powerline Adaptern - Ähnliche Themen

Forum Datum
Win7: Win32 Fehlermeldung und andere Fragen Windows 7 Forum 9. Juli 2016
Fragen zu Neuinstallation von Windows 7 Windows 7 Forum 1. Mai 2015
Fragen zu einem Icon Windows 7 Forum 7. Okt. 2014
Neu auf Windows 8 und viele Fragen... Windows 8 Forum 10. Sep. 2014
Neuinstallation von Windows 7 Home Premium grundsätzliche Fragen. Windows 7 Forum 6. Juli 2014