Fragen zum T-DSL Tuning und Sicherheit.

Dieses Thema Fragen zum T-DSL Tuning und Sicherheit. im Forum "Sonstiges rund ums Internet" wurde erstellt von Tim, 1. Juni 2006.

Thema: Fragen zum T-DSL Tuning und Sicherheit. Hallo zusammen! Das ich bin neu und hab keine Ahnung kennt ihr sicher,ich fang also gleich an:  :) Ich hab WinXP...

  1. Tim
    Tim
    Hallo zusammen!

    Das ich bin neu und hab keine Ahnung kennt ihr sicher,ich fang also gleich an:  :)


    Ich hab WinXP und T-DSL 2000 ohne Fastpath.
    1.) Wie kann ich T-DSL noch optimieren.
    (...die Bandbeschränkung von 20 % hab ich bereits auf 0 aktiviert gesetzt.

    Bringen Veränderungen an der Netzwerkkarte (Realtek) in der Systemsteuerung noch etwas (auf Vollduplex oder 100MBit stellen usw.) ?

    Weitere Tuningtools habe ich noch nicht ausprobiert.



    Meine 2. Frage befasst sich mit dem Thema Viren,Trojaner usw.

    Als Router/Modem fungiert hier ein Speedport 500V mit aktivierter Firewall, desweiteren
    ist die WinFW aktiv und ich benutze das Gastkonto.
    AktiveX ist deaktiviert.
    Inwieweit ist das sicher ? (Mir ist bekannt,dass es keine 100%-ige Sicherheit gibt) aber ist das ok? und

    3.) Warum wird so oft empfohlen,die WinFW zu deaktivieren?



    4.Frage: Beim heutigen Hochfahren des Rechners war auf beiden Konten (Admin und Gast) die Taskleiste verschwunden. (Nein-nicht autom. im Hintergrund) - sie war weg und mit ihr der Start-Button.
    Ausserdem war das ganze System recht lahm.
    Erst eine erneute Win_Installation konnte Abhilfe schaffen (was recht ärgerlich ist-da ich erst gestern WinXP komplett neu installiert habe).

    Nun zur Frage-was zum Teufel war das?  ???

    Ah eine Sache noch: (wir sind gleich durch)

    Wenn ich meinen Taskmanager aufrufe steht da unter anderem lsass.exe oder Isass.exe - k.A.
    Wie finde ich jetzt heraus, ob das nur der harmlose Win-Dienst (Zugriffsrechteeinschränkung da Gastkonto) ist oder dieser Virus/Trojaner?



    Vielen Dank für eure Geduld.
    Tim.
     
  2. Zu 2) Wie ist der Patchstand deines Sytems?
    Es gibt z.B. Schädlinge die kommen über die Sicherheitslücken des Systems, die interessiert es nicht welche Rechte der angemeldete Benutzer hat.
    Hast Du auch ein AV-Programm im Einsatz?

    zu 3) Keine Ahnung?
    Besser als eine Personal-Firewall die viele nicht konfigurieren können. Und die meisst auch nur scheinbar Sicherheit vermittelt.
    Besser ist sicher der Paketfilter vom Router.

    zu 4)
    http://board.protecus.de/t13020.htm
    Bitte genau lesen, auch das dort verlinkte.

    http://www.wintotal.de/softw/?id=533
    ist aussagekräftiger als der Windows-Taskmanager
     
  3. Das wären schon mal ein paar Seiten zur Sicherheit:

    http://www.cidres-security.de/index.html
    http://www.blafusel.de/ie.html
    http://www-igh.histsem.uni-bonn.de/routerinst.asp

    EDIT: Das ist, meiner Meinung nach, eine anständige Seite für Tuning-Tipps:

    http://www.speedguide.net

    und dann hätt ich noch... :)

    http://www.oldcarbrochures.com/  <-- Wie lange braucht deine Verbindung, um diese Seite durchzuladen, wenn du deinen Internet-Explorer nach Einstellungsempfehlungen Registerkarte Allgemein bearbeitet hast? Der blaue Balken muss dann verschwunden sein.
     
  4. Tim
    Tim
    Danke für eure Hilfe.
    Die Links werde ich nach und nach abarbeiten.

    Ach ja,zum Patchstand meines Systems (und ich schäme mich fast, das zu sagen):
    Ich hab nur XP drauf-weder SP1 & 2 oder sonstirgendwas.

    Bis dann.  ;>
     
Die Seite wird geladen...

Fragen zum T-DSL Tuning und Sicherheit. - Ähnliche Themen

Forum Datum
T-DSL 6000 Fragen Sonstiges rund ums Internet 30. Juli 2005
Win7: Win32 Fehlermeldung und andere Fragen Windows 7 Forum 9. Juli 2016
Fragen zu Neuinstallation von Windows 7 Windows 7 Forum 1. Mai 2015
Fragen zu einem Icon Windows 7 Forum 7. Okt. 2014
Neu auf Windows 8 und viele Fragen... Windows 8 Forum 10. Sep. 2014