Frames mit DREAMWAVER MX 2004

Dieses Thema Frames mit DREAMWAVER MX 2004 im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Ugen, 24. Sep. 2006.

Thema: Frames mit DREAMWAVER MX 2004 Hi Zusammen. Verzweifle noch an einem Problem mit Dreamwaver. Habe noch zu wenig Erfahrung damit; deshalb SORRY für...

  1. Hi Zusammen.

    Verzweifle noch an einem Problem mit Dreamwaver. Habe noch zu wenig Erfahrung damit; deshalb SORRY für evtl. dumme Formilierungen oder Fragen.

    Ich möchte ein Frameset OBEN fest und durchgehend, UNTEN fest und druchgehend, und einen linken Frame. Diese Variante ist jedoch bei Dreamwaver nicht in der Auswahl. Deshalb habe ich einen OBEREN und UNTEREN festen Frame in fester Größe gewählt und zusätzlich unter MODIFIZIEREN - FRAMESET - FRAME LINKS TEILEN den mittleren Frame geteilt, so dass ich das gewünschte Ergebnis hatte.

    Erste Frage: Ist diese Vorgehensweise richtig? Oder gibt es eine andere Variante?

    Das Problem:
    Wenn ich nun Grafiken in den oberen, linken und unteren Frame eingebe, die meinen Hintergrund der Website darstellen sollen, dann ist zwischen den unteren und linken/mittleren Frame und dem oberen und linken/mittleren Frame ein Abstand. Obwohl ich die Ränder auf 0 gestellt habe. Sie müßten aber zusammen sein, denn die Grafiken ergeben zusammen EINE EINHEIT bzw. EIN BILD.

    Und wenn ich dann in der Vorschau mein Browserfenster (IE7) in der Größe verändere, dann wird dieser erwähnte Abstand größer oder kleiner; je nach dem ob ich das Fenster vergrößere oder verkleinere.

    Ich hoffe ich konnte mich verständlich ausdrücken. Habe keine Daten online, deshalb hoffe ich es kann auch SO geklärt werden.

    DANKE für jeden Hinweis!
    UWE
     
  2. OK, dein Frameset müsste so aussehen:

    Code:
    <frameset rows=80,*,80 frameborder=no border=0 framespacing=0>
     <frame src=topFrame.html name=topFrame scrolling=No noresize=noresize id=topFrame title=topFrame />
     <frameset cols=80,* frameborder=no border=0 framespacing=0>
    		<frame src=leftFrame.html name=leftFrame scrolling=No noresize=noresize id=leftFrame 
    />
    		<frame src=mainFrame.html name=mainFrame id=mainFrame title=mainFrame />
    	</frameset>
     <frame src=bottomFrame.html name=bottomFrame scrolling=No noresize=noresize id=bottomFrame title=bottomFrame />
    </frameset>
    Das würde ergeben:
    - oben 80px
    - links 80px
    - unten 80px
    - die Mitte (main) bekommt den Rest

    Dann musst du dir eine *.css Datei bauen, in der folgendes drinn steht:

    Datei: css.css
    Code:
    /* CSS Document */
    body, html {
    	margin:0px;
    	padding:0px;
    }
    
    Diese bindest du in alle 4 Frame Dateien ( topFrame.html, leftFrame.html, bottomFrame.html und mainFrame.html ) im <head></head> Bereich ein.

    Code:
    <link rel=stylesheet type=text/css href=css.css />
    Dann sollten die Zwischenräume wech sein ;)

    Allerdings musst du bedenken, dass bei verschiedenen Bildschirmauflösungen sich auch die Höhe des linken Frames ändert. Wenn du ein Hintergrundbild hast bei dem das nix ausmacht is ok, ansonstens wirds nix ;)
     
Die Seite wird geladen...

Frames mit DREAMWAVER MX 2004 - Ähnliche Themen

Forum Datum
Probleme mit HTML-Frames in Programmen -> werden auf Firefox umgeleitet Windows XP Forum 21. Dez. 2010
Ihr Browser zeigt keine eingebetteten Frames an Windows XP Forum 10. Sep. 2006
PHP mit Frameset Windows XP Forum 31. Aug. 2006
Framesets in Suchmaschinen Windows XP Forum 4. Apr. 2006
Favicon in Frameseiten Webentwicklung, Hosting & Programmierung 21. Feb. 2006