freeware sinnvoll?

Dieses Thema freeware sinnvoll? im Forum "Firewalls & Virenscanner" wurde erstellt von filosof, 5. Juni 2005.

Thema: freeware sinnvoll? 1. sind gratis av- und firewallprogramme grundsätzlich sinnvoll für den privaten gebrauch? oder gibt es da...

  1. 1. sind gratis av- und firewallprogramme grundsätzlich sinnvoll für den privaten gebrauch? oder gibt es da sicherheitslücken, weil es keinen individuellen code wie bei einer gekauften lizenz gibt?

    2. soll man die xp-firewall abschalten oder kann man die parallel zu zonealarm betreiben?

    ich benutze xp-sp2.
    antworten bitte für laien verständlich,Danke ;D

    filo
     
  2. Hi !
    Wieso sollten sie nicht sinnvoll sein ? ??? ??? ???
    Ich habe Avast Home jetzt fast 2 Jahre auf 2 anderen PC's laufen und das ohne Probleme, im übrigen in Kombination mit mit Sygate Personal Firewall.
    Grettings Uwe
    PS.:Im übrigen musst du dir bei Avast --->(http://www.wintotal.de/softw/?id=2180)<--- auch einen Lizensschlüssel anfordern[registrieren]) was dir 14 Monate kostenlose Programm Updates sowie die aktuellen Vierendefinitionen zusichert.
    Sygate Personal Firewall gibbet hier --->http://www.wintotal.de/softw/index.php?action=suche<---
     
  3. ich bin der gleichen meinung. ich hatte viele jahre software im einsatz, für die man zahlen muss. im direkten vergleich zum frei verfügbaren programm sind sie nicht besser oder schlechter gewesen. es ist geschmackssache. teste doch erst die kostenlosen programme. wenn sie dir nicht gefallen, kannst du dir immer noch etwas kaufen.

    bezüglich der firewall solltest du dich entscheiden. entweder die von microsoft oder die von zonealarm. beide könnten sich gegenseitig behindern...
     
  4. hi,
    nogger und gerdi,
    Danke erst mal für eure antworten.
    ich muß hinzufügen, daß ich halt gehört habe, daß der code bei gratisprogrammen geknackt werden kann, weil der bei jedem der selbe sein soll. ich fahre ansonsten jetzt auch schon über 1 jahr gut mit free-antivir. und bei den gratis-firewalls soll man keine ports öffen/schließen können. ...???

    und was passiert bei avast z.b. nach den 14 mon. kostenloser updates? bezahlen-oder neu downloaden oder....?
    was meint ihr dazu?

    ps: ich hatte früher auch den norton av und war genervt, daß keiner mir gesagt hat, daß es nach 12 mon. ausläuft .... :mad:

    lg
    filo
     
  5. Auszug von der WinTotal Seite --->
    genügt das?
    Grettings Uwe
     
  6. Hi

    Nach ein paar Registrierungen bei Avast erhält man einen speziellen Key, der es dem Benutzer erlaubt, das Programm ohne weitere Registrierungen zu benutzen.

    Mfg Alexander
     
  7. Danke für den Hinweis ;D ;D ;D
    Grettings Uwe
     
  8. Die Meldung kam eine Woche nach der aktuellen fehlerbereinigten Version. Wer dann noch nicht aktualisiert hat (und das kann man ebenfalls in der Konfig einstellen, dass es automatisch oder mit Hinweis gemacht wird), naja, ist irgendwo selbst schuld.
     
  9. wenn der code angeblich bei diesem programm geknackt werden kann (was ich nicht glaube, weil ich das zum ersten mal höre), geht das bei anderen programmen genauso und schon ist der vorteil bzw. nachteil wieder ausgeglichen.
     
Die Seite wird geladen...

freeware sinnvoll? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Gute Freeware für mehrseitiges Scannen gesucht Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 2. Juli 2010
Gesucht! : OpenSource / Freeware zum PDF bearbeiten Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 29. März 2010
Freeware-Schätze für Windows 7 Windows XP Forum 16. Feb. 2010
MP4 to WMV Video Converter (Freeware) Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 1. Juni 2013
Windows Printer Quota Freeware Windows XP Forum 9. Nov. 2011