Freigabe von C:\Users : Unterordner ist nicht freigegeben ???

Dieses Thema Freigabe von C:\Users : Unterordner ist nicht freigegeben ??? im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von fork991, 13. März 2013.

Thema: Freigabe von C:\Users : Unterordner ist nicht freigegeben ??? Hallo zusammen, ich hab' mal'n W2K-Prof+Server MCP gemacht. Mit Windows 7 und den Freigaben komme ich aber nicht so...

  1. Hallo zusammen,

    ich hab' mal'n W2K-Prof+Server MCP gemacht. Mit Windows 7 und den Freigaben komme ich aber nicht so ganz zurecht. Hab' jetzt schon auch->ne Weile im Internet gebuddelt und bin nicht weiter gekommen.

    Die Aufgabe:

    * Ich möchte für ein Backup C:\Users freigeben und von einem Backup-Server(einfaches Linuxdingens) alle Benutzerdaten aus der Ferne im Hintergrund sichern

    Die Umgebung:

    * Mehrere Rechner Lenovo ThinkCentre, Windows 7 Professional (64 Bit), alle Updates eingespielt.

    Die durchgeführten Schritte:

    * Benutzer angelegt: backupuser, Gruppe: Administratoren
    * Freigabe per Erweiterte Freigabe angelegt mit Berechtigung backupuser: Vollzugriff
    * NTFS-Berechtigungen geprüft auf C:\Users, steht u. a. auf Administratoren : Vollzugriff : Dieser Ordner, Unterordner und Dateien

    * Ich gehe jetzt per Netzwerk von einem anderen Rechner auf den Rechner mit der neuen Freigabe
    * Ich sage Netzlaufwerk verbinden - mit anderen Anmeldeinformationen(backupuser...)
    * Ich öffne das Netzlaufwerk(geht)
    * Ich will einen Unterordner öffnen(Einen Benutzerordner) : Geht nicht: Zugriff verweigert

    Jetzt sehe ich ja, wenn ich auf dem Rechner mit der Freigabe bin, dass da ein Schloss am Benutzerordner ist.
    Da kann ich den Benutzerordner(=Unterordner) jetzt nochmal expllizit freigeben, was ich dann testweise auch
    getan habe. Folge: Der Zugriff über die vorher erstellte Freigabe auf den Unterordner funktioniert jetzt.

    Heisst das jetzt, wenn ich 20 user auf der Kiste habe, dass ich jedes einzelne Benutzerverzeichnis nochmal zusätzlich
    freigeben muss????

    Viele Grüße,
    Tobias
     
  2. Ein paar Erkenntnisse, wie sich das verhält kommen langsam:


    • [li]Wenn ich an den Benutzer und Gruppenmitgliedschaften etwas ändere, dann wird das erst nach Reboot sicher aktiv(Abmelden reicht auch?)[/li]
      [li]Wenn der Backup-Benutzer nur Mitglied von Administratoren ist, dann darf der sich noch nicht mal mit der Netzwerkfreigabe verbinden. Er muss auch in der Gruppe Benutzer sein.[/li]
      [li]NTFS-Berechtigungen an die Administratoren-Gruppe zu vergeben erlaubt den Zugriff nicht. Es müssen Berechtigungen an die Benutzergruppe sein. Erst dann funktioniert es.[/li]
      [li]Wenn ich explizit dem Backupbenutzer Vollzugriff inkl. Vererbung gebe, dann funktioniert es.[/li]
      [li]Wenn ich eine neue lokale Gruppe anlege, dem Backupbenutzer Mitgliedschafteinräume und dieser auf C:\Users vererbende Rechte einräume funktioniert es auch.[/li]

    Scheint so, als hängt das Übel mit der Administratorengruppe zusammen. Vielleicht weil die auf beiden Rechner da ist?
     
  3. Ich würde das über die administrative Freigabe (also C$) lösen, das dürfte klappen.
    Bei Windows 7 muss man diese Freigabe erst aktivieren, dazu findet sich im Netz sicher eine Anleitung.
     
Die Seite wird geladen...

Freigabe von C:\Users : Unterordner ist nicht freigegeben ??? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Habe keine Freigabe mehr??? Netzwerk 25. Juli 2016
Netzwerk Freigabe via gruppe Regel Netzwerk 15. Feb. 2016
Desktopfreigabe im Netzwerk Windows 10 Forum 8. Feb. 2016
bekomme internetfreigabe nicht hin Windows Server-Systeme 1. Mai 2015
Windows Server Dateidienste Freigaben gegen RADIUS authentifizieren Windows Server-Systeme 19. Nov. 2014