Freigaben für andere in der Netzwerkumgebung nicht sichtbar

Dieses Thema Freigaben für andere in der Netzwerkumgebung nicht sichtbar im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von Tigerandy, 9. Jan. 2004.

Thema: Freigaben für andere in der Netzwerkumgebung nicht sichtbar Hallo, ich habe folgendes Problem, dass andere Rechner in unserem XP-Netzwerk nicht auf meine freigegebenen...

  1. Hallo,

    ich habe folgendes Problem, dass andere Rechner in unserem XP-Netzwerk nicht auf meine freigegebenen Verzeichnisse zugreifen können. Zumindest können sie nicht über Netzwerkumgebung->Arbeitsgruppe->Tiger(mein Rechner) meine freigegebenen Laufwerke anzeigen lassen. Hier kommt immer die Fehlermeldung: Auf //Tiger kann nicht zugegriffen werden. Sie haben evtl. nicht die Berechtigung darauf zuzugreifen .... Wenden Sie sich an den Systemadministrator... Zugriff verweigert. (oder so ähnlich). Verwendet man allerdings die Explorer-Funktion Netzlaufwerk verbinden und gibt den richtigen Pfad von Hand ein, geht alles einwandfrei. Nur die Anzeige in der Netzwerkumgebung bringt die genannte Fehlermeldung. Woran kann das liegen??? Ich bin echt schon am verzweifeln. Von meinem Rechner komme ich so auf alle anderen Rechner im Netz, nur umgekehrt ist dies anscheinend nicht möglich.

    Wäre schön, wenn jemand->ne Idee hat.

    Gruß
    Tiger
     
  2. Das wurde hier schon x mal beantwortet. Nutze die Such-Funktion des Forums.

    Gruß, Frank
     
  3. Ich liebe solche Postings!!!

    Nur weil jemand meint, er müsse zu allem seinen Senf dazugeben, weil er evtl. vor kurzem die Suchfunktion für sich entdeckt hat. Wenn das doch schon hier besprochen wurde, dann dürfte es doch auch möglich sein, von jemandem eine Antwort zu bekommen oder zumindest einen Link auf den Thread, der die Antwort beinhaltet!

    Und zweitens: Ich habe bereits gesucht und leider keine Lösung für mein spezielles Problem gefunden, bzw. die dort in leicht anderem Zusammenhang vorgeschlagenen Lösungen halfen bei mir nicht.

    Also bitte keine solche nutzlosen Hinweise mehr, sondern bemüht Euch doch mal um konstruktive Beiträge! Und was mich sowieso hier schon oft geärgert hat, dass man wenn man ein Problem hier postet grundsätzlich erstmal als saudoof hingestellt wird. Wofür ist so ein Forum schließlich da, wenn man noch nicht mal eine Frage stellen darf?

    Ich frage mich echt manchmal, was manche Leute überhaupt hier ins Forum reinschreiben würden, wenn's gar keine Suchfunktion gäbe? Die hätten doch nix mehr zu tun...

    In der Hoffnung, vielleicht doch noch einen Lösungsvorschlag von jemand hilfsbereitem zu bekommen...

    Tiger
     
  4. Hallo Tiger,

    schöner Text.

    Wie sieht es denn mit NetBIOS aus - ist das installiert?

    Gruß, Frank
     
  5. Das NetBIOS steht auf Standard. Wie schon immer, auch als es noch funktionierte.
     
  6. Da es sich um eine Workgroup handelt sollten identische Konten auf allen Rechnern vorhanden sein.

    Gruß, Frank
     
  7. Ich hatte noch nie identische Konten auf den Rechnern und es hat immer einwandfrei funktioniert. Jeder Rechner hat als einzige 2 Konten jeweils Vorname Nachname des jeweiligen Benutzers sowie Gast. Und selbst wenn identische Konten nötig wären, dürfte man doch auch nicht über Netzlaufwerk verbinden auf meine Freigaben kommen, oder? Und das funktioniert ja ohne Probleme...

    Woran erkennt man denn, ob das NetBIOS richtig funktioniert? So viel ich weiß ist das ja dafür zuständig, dass man freigegebene Laufwerke im Explorer anzeigen lassen kann.
     
  8. Eines nach dem Anderen:

    >Ich hatte noch nie identische Konten auf den Rechnern und es hat immer einwandfrei funktioniert.

    Kann es sein, daß Du den Gast-Account auf Deinem Rechner deaktiviert hast bzw. dem Account irgendetwas explizit verboten hast - z.B. über GPO's?

    Gruß, Frank
     
  9. Das Lustige ist ja, das Gast-Konto ist auf jedem der Rechner deaktiviert. Und trotzdem kann ich mir die Freigaben von allen anderen Rechnern ansehen und auch darauf zugreifen.

    Also bewußt hab ich dem Gast-Account nichts verboten. Kann höchstens sein, dass ich unbewußt irgendwas da verändert hab, um evtl. die Sicherheit zu erhöhen. Welche Einstellungen sind denn da die richtigen? Und vor allem, wie komme ich zu den Einstellungen?
     
  10. Sind alle Maschinen XP-Prof.?
    Ist die Einstellung im Explorer\Extras\Ordneroptionen\Ansicht\Einfache Dateifreigabe auf allen diesselbe?

    Btw: Ganz sicher sogar, hattest Du auf den Maschinen identische Konten, z.B. den Gast.

    Gruß, Frank
     
Die Seite wird geladen...

Freigaben für andere in der Netzwerkumgebung nicht sichtbar - Ähnliche Themen

Forum Datum
Benutzername und Kennwort für Freigaben speichern Windows XP Forum 29. Jan. 2008
Ordnerfreigaben - Zugriff aber nur für einen Rechner Netzwerk 12. Nov. 2006
Server 2003 Freigaben für anonymen Zugriff erstellen Windows XP Forum 23. Sep. 2005
Speicherort für Freigaben Windows 95-2000 22. Juli 2005
Windows Server Dateidienste Freigaben gegen RADIUS authentifizieren Windows Server-Systeme 19. Nov. 2014