Freigeben von Druckern aus der Domäne

Dieses Thema Freigeben von Druckern aus der Domäne im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von hcasel, 4. Apr. 2003.

Thema: Freigeben von Druckern aus der Domäne Möchte die am W2k-Server installierten Drucker für alle Netzwerknutzer freigeben. Dabei ist es mir wichtig, dass...

  1. Möchte die am W2k-Server installierten Drucker für alle Netzwerknutzer freigeben.
    Dabei ist es mir wichtig, dass nicht unbedingt eine Anmeldung auf der Domäne nötig ist, da sonst auch domänenfremde Benutzer ein Konto benötigen.
    Kann das realisiert werden ?
    Für jedwede Hilfe meinen Dank im Voraus.
     
  2. Hi

    Also wenn das heisst dass sie der Benutzer welcher nicht zur Dömane gehört lokal anmeldet, dann versuche es mal so:

    1. lokal am Computer anmelden
    2. Netzwerkumgebung öffnen
    3. Die gewünschte Domäne auswählen
    4. Den Printserver auswählen
    5. Danach wird das Passwort eines Administrators verlangt -> Eingeben
    6. danach Rechtsklick auf den gewünschten Drucker und verbinden auswählen
    7. voila das wars...
    8. Falls ein mandatory Profil vorhanden ist, noch das Profil speichern! Ansonsten sind die Aenderungen wieder weg

    Hoffe das hilft Dir...

    Gruss
    Ronin
     
  3. Hi Ronin,

    wrde es so probieren.

    Danke Henning
     
Die Seite wird geladen...

Freigeben von Druckern aus der Domäne - Ähnliche Themen

Forum Datum
Drucker für Gast freigeben Netzwerk 7. Nov. 2016
Heimnetzwerk, Ordner Freigeben für bestimmte Person ? Windows 7 Forum 28. Feb. 2016
Virtualbox Partition Speicherplatz wieder freigeben Virtualisierung & Emulatoren 27. Jan. 2015
Skydrive in der Firewall freigeben klappt nicht Windows XP Forum 19. Mai 2012
Port 6002 Freigeben um Fritz zu spielen Firewalls & Virenscanner 31. Jan. 2012