Fritz! Card Treiber für Win 2003 Server

Dieses Thema Fritz! Card Treiber für Win 2003 Server im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von djmugge, 2. Dez. 2004.

Thema: Fritz! Card Treiber für Win 2003 Server Moinse, ich will die Fritz! als Faxserver im LAN verwenden. Die Karte wird als AVM ISDN COntroller T1 erkannt, aber...

  1. Moinse,

    ich will die Fritz! als Faxserver im LAN verwenden. Die Karte wird als AVM ISDN COntroller T1 erkannt, aber nicht korrekt installiert. Im GeräteManager zeigt er mir ein ! auf gelbem Hintergrund (zu Win98 Zeiten war das n Adresskonflikt)
    Leider kann man an den Adressen nichts ändern. :( Liegt das eventuell am Treiber, den Win2003 mitliefert? FUnktioniert alternativ der XP Treiber? Laut AVM gibts keinen spezifischen Server 2003 Treiber? Wie habt ihr die Fritz! auf einem 2003er Server (stabil ;) )zum laufen gebracht

    Gruss
    dj

    verschoben von Internet & Co.
     
  2. Hi,

    Du musst den AVM XP Treiber nehmen.
    Du installierst den AVM (XP) Treiber über den Gerätemanager.
    Dort wird die Installation mit Fehler abbrechen. Danach startest Du aus dem AVM Treiberpaket die setup.exe und sagst UPDATE. Danach sollte die Karte korrekt installiert sein.

    Gruß
    Sven
     
Die Seite wird geladen...

Fritz! Card Treiber für Win 2003 Server - Ähnliche Themen

Forum Datum
Suche Fritz Card PCI 2.0 CD zum download Windows XP Forum 23. Jan. 2009
Mini Faxserver mit W 2000 FritzCard | fax2mail Windows 95-2000 15. Aug. 2008
Dell WLAN Mini-Card & FRITZ!Box wollen nicht Netzwerk 2. März 2008
FritzCard USB und W2K Server Windows 95-2000 26. Sep. 2007
Fritz! Fax und Fritz! Fon für ISDN Fritz!CARD PCI Windows XP Forum 1. Juli 2007