Fritz WLAN Repeater bekommt unter XP keine IP zugewiesen

Dieses Thema Fritz WLAN Repeater bekommt unter XP keine IP zugewiesen im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von Thomas86, 2. März 2009.

Thema: Fritz WLAN Repeater bekommt unter XP keine IP zugewiesen Hallo, ich habe folgendes Problem: Ich Habe einen Speedport 502 und einen Fritz WLAN Repeater. Ich habe 4 PC´s....

  1. Hallo,

    ich habe folgendes Problem:

    Ich Habe einen Speedport 502 und einen Fritz WLAN Repeater. Ich habe 4 PC´s. Ein PC soll über den Repeater laufen, da dieser PC zuweit vom Speedport weg steht und damit keine gute Verbindung hat.
    Den Repeater habe ich bereits eingerichtet, man findet Ihn auch wenn man nach WLAN-Netzen sucht. Mit meinem Laptop wo VISTA drauf ist, kann ich mich auch ohne Probleme verbinden, beim PC mit XP Prof. versucht der ständig sich eine IP-Adresse zuzuweisen, ohne Erfolg. Am Router ist DHCP eingestellt und wie gesagt bei VISTA verbindet der Repeater sich auch und bekommt eine IP-Adresse.

    Habt Ihr ne Idee an was das liegen könnte? Vista gehts, XP nicht?
     
  2. ich hab das gleiche problem nur mit einem anderen router.
     
  3. Ich hab mir schon überlegt das der Repeater vielleicht kaputt ist... ::)
     
Die Seite wird geladen...

Fritz WLAN Repeater bekommt unter XP keine IP zugewiesen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Wie installiere ich einen Fritz WLAN Repeater??? Firewalls & Virenscanner 11. Okt. 2011
BIETE: FRITZ!Box Fon WLAN 7270 Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 13. Okt. 2011
Welches LAN-bzw.Patchkabel für Fritz!Box Fon WLAN 7390 Netzwerk 6. Juli 2011
Fritz!Box Fon WLAN 7570 VDSL, kann man im Telefonbuch Anruferbilder hinterlegen? Windows XP Forum 26. Juni 2011
Kein WLAN mit Digitus PS DN-13015 und FritzBox Windows XP Forum 13. März 2011