FSB 133/166 bei ECS, was nun?

Dieses Thema FSB 133/166 bei ECS, was nun? im Forum "Hardware" wurde erstellt von shiwa, 27. Sep. 2004.

Thema: FSB 133/166 bei ECS, was nun? Habe ECS board L7SA2, angeben mit Systemtakt 133/166, und AMD XP2000+ 133Mhz. Kann ich erweitern mit AMD 2600+...

  1. Habe ECS board L7SA2, angeben mit Systemtakt 133/166, und AMD XP2000+ 133Mhz. Kann ich erweitern mit AMD 2600+ Barton, Takt 166?:eek:
     
  2. Stimmt die von Dir angegebene bezeichnung genau?
    Oder könnte es dies sein:
    LINK
    Wenn es dies ist - dann schau mal in der Mitte, graue Leiste und klick auf CPU-Support.....
    Du findest dann dort auch alles weitere......
     
  3. Danke fuer rasche perfekte Antwort.

    Kann ich einen AMD 2600+ barton auf mein MB setzen?
    Habe RAM Kingston 512MB 333er CL2,5

    Saludos shiwa
     
  4. Hab mal auf die Schnelle geschaut - Barton scheint der mit 512 Cache zu sein - der steht als 2600+ nicht in der Tabelle der kompatiblen CPUs - der mit 2500+ aber schon.....
     
  5. Ja, man kann den Barton 2600+ auf diesem Board betreiben. zwar steht inner tabelle bei ecs n kleiner Fehler:
    AMD Athlon XP Processor 2600+ (.13u) (256K,333,462) Yes
    statt den 256kb müssten dort 512kb stehen, aber die 333MHz zeigen den 2600+ Barton :)

    // edit... fehler von mir. das ist ja gar kein fehler von ecs... das ist ja der thoroubred-kern... hmmm ne denn meine ich, den barton kann man da net drauf betreiben.
     
  6. Also geht nicht........... :'(