Ftp Client

Dieses Thema Ftp Client im Forum "Windows 7 Forum" wurde erstellt von chevy, 1. Sep. 2009.

Thema: Ftp Client Morgen, hat schon jemand probiert einen Ftp Client zu installieren und eine Verbindung zu einem Server...

  1. Morgen,

    hat schon jemand probiert einen Ftp Client zu installieren und eine Verbindung zu einem Server herzustellen?
    Ich verwende Filezilla und hab folgendes Problem.
    Die Verbindung wird wunderbar hergestellt, aber beim directory listing kommt immer eine Fehlermeldung.
    Fehler: Dateilisten konnten nicht empfangen werden

    Ich habs dann auch mit verschiedenen anderen Ftp-Programmen probiert, aber keines hat funktioniert. :'(

    Bin für Tips jederzeit offen. ;)

    mfg
    chevy
     
  2. Komisch - bei mir funktioniert es ( W7RC32)
     
  3. Bei Win XP hat auch noch alles geklappt, aber jetzt auf einmal nicht mehr.
    Firewall und den ganzen firlefanz hab ich schon abgeschaltet.
    Aber vllt. ist ja noch wo eine versteckte Einstellung die der User nicht so leicht findet?
     
  4. Unterscheiden sich die Dateien
    FileZilla.xml
    in den Programmordnern von XP und W7?
    Ich hab nicht viel Ahnung davon - ist nur so ne Idee.......
     
  5. Nein unterscheiden sich nicht.
    Die Verbindung wird ja aufgebaut, nur das LIST funktioniert nicht.
    Ich vermute das es da bei Win 7 noch eine Einstellung gibt, da ja kein Ftp Programm funktioniert.
     
  6. Glaub ich eher nicht - ich hab FilezillaClient installiert und dann nur noch die *.xml in den Programmordner kopiert - und es läuft.
    Könnte es an Routereinstellungen/Firewalleinstellungen liegen?
    Ich hab keine Ahnung.
     
  7. An Router und Firewall kann es nicht liegen, da es ja mit Win XP funktioniert hat und von dahher hat sich nichts geändert.
    Per Dos kann ich eine Verbindung aufbauen. Also irgendwas läuft da nicht so wie ich das will. hmm
    Des is zum Haareraufen wenn man den Fehler nicht findet.
     
  8. Spiel mal mit den Aktiv-|Passiv-Settings in Filezilla rum.
     
  9. Irgendwo ist da ein generelles Problem mit FTP Verbindungen unter Windows 7.

    Abgesehen davon, dass man erstmal die Zahl der max. offenen Verbindungen erhöhen muss um überhaupt eine vernüftige Performace zu bekommen, quäle ich mich seit Woche mit einem SSL Problem.

    Bei allen FTP Verbindungen die SSL erfordern, bricht die Bandbreite um genau 50% ein. Das ist dann auch wie festgenagelt und ich habe keine Methode gefunden das zu beheben.
    Sobald ich auf einen FTP Server ohne SSL/TLS verbinde, habe ich wieder die volle Bandbreite. Egal ob Filezilla, Flashfxp, FTPRush oder sonst ein Client.
    Gerüchteweise hörte ich, dass die SSL Implementierung nur einen Kern einer Dualcore CPU benutzt, deswegen der Einbruch.
    Das Einspielen von OpenSSL hat aber auch keine Verbesserung gebracht.

    Ich hatte vorher auch XP und immer die volle Bandbreite, von 32Mb/s.
     
  10. Ist es mit Sicherheit nicht!

    Ich arbeite unter Windows 7 mit sFTP, FTPS ohne jegliche Anpassung von max. offenen Ports mit der vollen Performance.
     
Die Seite wird geladen...

Ftp Client - Ähnliche Themen

Forum Datum
Hyper-V R2 mit Windows7 Client in Arbeitsgruppe benutzen Windows 7 Forum 12. März 2016
Server 2008 & Client in Arztpraxis! Windows Server-Systeme 5. Jan. 2016
WLAN, stets stärksten Acessp. - übergabe des Clients? Netzwerk 17. Dez. 2015
NTP Client Problem Windows XP Forum 13. Jan. 2015
Hat jemand einen Deutschen MsClient 3.0 Windows 95-2000 1. Nov. 2014