FTP Server (Illegal Port command mit FTP Client)

Dieses Thema FTP Server (Illegal Port command mit FTP Client) im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von S1!c3r, 28. Juli 2006.

Thema: FTP Server (Illegal Port command mit FTP Client) Guten Tag FTP-Server Ich habe einen FTP Server eingerichtet: FileZilla server (FileZilla Server version 0.9.18...

  1. Guten Tag

    FTP-Server
    Ich habe einen FTP Server eingerichtet:
    FileZilla server (FileZilla Server version 0.9.18 beta)
    Gruppen, User, allgemeine Einstellungen wurden gemacht.
    Das ganze läuft auf einem Win XP SP2 Computer

    Firewall:
    Alle Ports für die IP meines Testclients in der Firma wurden geöffnet. Es sollte also nicht an der Firewall liegen. Im Log wird auch nichts geblockt, womit man den Punkt Firewall ausschliessen kann.

    Zugriff:
    Mit der Eingabeaufforderung:
    Wenn ich mit der Eingabeaufforderung zugreiffe
    ftp>open>ip>login
    funktioniert alles einwandfrei und ich kann ein Listening mit dir durchführen und auch Ordner erstellen etc.

    Mit einem FTP Client (getestet mit Filezilla, SmartFTP und FTPDRush)
    Bei den Clients kommt die Fehlermeldung:
    Illegal Port Command

    Modus:
    Aber ob da nun der Passive Mode oder Active verwendet wird sollte ja keine Rolle spielen, oder? Der Smart FTP hat ja ein failover, wo er den Modus selber wechselt und somit geht es mit beiden nicht.

    Test mit anderer Server Soft:
    Das ganze wurde auch noch mit dem Cerberus FTP Server (Version 2.32) getestet mit dem genau gleichen Resultat (Eingabeaufforderung funktioniert, FTP-Client nicht).

    Ich verstehe das nicht???

    Vielen Dank für eure Hilfe

    glg

    //EDIT
    Lösung des Problems:

    Anmerkung:
    Sollte es Probleme mit dem Verbindungsaufbau vom Internet aus geben (Can't open Data Connection), sollte man den FileZilla Server so konfigurieren, dass er eine bestimmte Port-Range für die Data Connections nimmt. Man findet diese Einstellung im FileZilla Server Interface unter Passive Mode Settings.
    http://doktorz.mooltied.de/delphi/fzports.png
    Je nach Anzahl der Nutzer des Servers sollte man die Portmenge wählen (hier 1901-1911 also max. 10 gleichzeitige Verbindungen). Welche Ports man dafür nimmt ist eigentlich egal, sie sollten nur über 1024 liegen, da niedrigere Ports für bestimmte Anwendungen reserviert sind. Die eingetragenen Ports gibt man dann noch in seinem Router frei.

    Quelle: http://doktorz.mooltied.de/delphi/filezillaverschluesselung.html


    Und wählen Sie wie im Bild die Option Retrieve external IP address from:
     
  2. Hast du's mal mit ner anderen Version von FileZilla versucht? Du benutzt ja wenn ich das richtig seh ne beta und da kann schon mal der ein oder andere Fehler drin sein.

    Gruß
    Christian
     
  3. Tut mir leid für die schlechte Information.
    Ja hab noch einen anderen FTP Server verwendet. Und zwar den Cerberus FTP Server (Version 2.32).

    Funktioniert auch nicht. Aber hier erhalte ich nur ein Timeout. Dürfte aber der selbe Fehler sein. Mit der Eingabeaufforderung funktioniert nämlich auch bei diesem Server alles einwandfrei.

    Werde diese Information noch im ersten Beitrag nachtragen :).

    glg
    [br][br]Erstellt am: 28.07.06 um 13:36:05[hr][br]Möchte mich für den Doppelpost entschuldigen, aber das Problem konnte gelöst werden.
    Die Lösung habe ich im Startpost angefügt.

    Danke trotzdem für die Hilfe!!!

    glg
     
Die Seite wird geladen...

FTP Server (Illegal Port command mit FTP Client) - Ähnliche Themen

Forum Datum
Netzwerk/Internetverbindung zu Spieleserver Firewalls & Virenscanner 19. Sep. 2016
Gruppenrichtlinien Rechte für Taskleiste auf Server 2003 Windows Server-Systeme 27. März 2016
Zeitserver einrichten Windows Server 2012 Windows Server-Systeme 23. März 2016
Verbindungsproblem zu FTP- Server Webentwicklung, Hosting & Programmierung 11. Feb. 2016
Zeitsynchronisation von Windows 10 Pro und Windows Server 2012 Windows Server-Systeme 4. Feb. 2016