Funktion zur Häufigkeitserrechnung gesucht - Excel

Dieses Thema Funktion zur Häufigkeitserrechnung gesucht - Excel im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von scorpion8020, 10. Apr. 2006.

Thema: Funktion zur Häufigkeitserrechnung gesucht - Excel Tach zusammen, bevor ich hier gleich einen auf den Deckel bekomme - ich habe jetzt knapp 40 Minuten per...

  1. Tach zusammen,

    bevor ich hier gleich einen auf den Deckel bekomme - ich habe jetzt knapp 40 Minuten per Suchfunktion versucht solch ein Tread zu finden. Leider vergebens. Nun hoffe ich, das mir hier jemand weiter helfen kann.

    Folgendes: Ich suche eine/die Funktion wo man bei Excel 2003 die Häufigkeit eines Wertes bestimmen/anzeigen lassen kann. Mit Zahlen (MAX-Funktion) ist es kein Problem nur brauche ich solch eine Funktion für Textformatierungen.

    Beispiel: Wenn in einer Spalte folgende Zahlungsmöglichkeiten stehen:

    1. Vorkasse
    2. Vorkasse
    3. Nachnahme
    4. PayPal
    5. Kreditkarte
    6. Nachnahme
    7. Vorkasse
    usw...

    Nun suche ich eine Funktion die mir den häufigsten benutzen Begriff in einer anderen Zelle wiedergibt - zwecks Statistikübersicht. Hier wäre es jetzt zum Beispiel Vorkasse da der Begriff 3x vorhanden ist. Also somit mehr als als alle anderen Möglichkeiten.

    Hoffe ich konnte mein Anliegen gut erklären.

    Danke für jede Hilfe!
     
  2. Einfach mal auf Autosumme und weitere Funktionen gehen. Dort musst du auf Statistik gehen und da ist die Häufigkeit auch zu finden. Beispiele findest du in der Hilfe von MS Excel.

    Zitat: Gibt eine Häufigkeitsverteilung als einspaltige Matrix zurück. Verwenden Sie HÄUFIGKEIT beispielsweise, um die Prüfungsergebnisse innerhalb bestimmter Ergebnisbereiche zu zählen. Da HÄUFIGKEIT eine Matrix zurückgibt, muss die Formel als Matrixformel eingegeben werden.

    Syntax

    HÄUFIGKEIT(Daten;Klassen)

    Daten entspricht einer Matrix von oder einem Bezug auf eine Wertemenge, deren Häufigkeiten Sie zählen möchten. Enthält Daten keine Werte (Zahlen), gibt HÄUFIGKEIT eine mit Nullen belegte Matrix zurück.

    Klassen sind die als Matrix oder Bezug auf einen Zellbereich eingegebenen Intervallgrenzen, nach denen Sie die in Daten enthaltenen Werte einordnen möchten. Falls Klassen keine Werte enthält, gibt HÄUFIGKEIT die Anzahl der zu Daten gehörenden Elemente zurück.
     
Die Seite wird geladen...

Funktion zur Häufigkeitserrechnung gesucht - Excel - Ähnliche Themen

Forum Datum
Open Office Datei direkt versenden funktioniert nicht .... Windows 10 Forum 31. Okt. 2016
HDD funktioniert nicht. Windows 10 Forum 30. Sep. 2016
Tastatur funktioniert nicht richtig - aber nur beim Login Hardware 23. Sep. 2016
WLan funktioniert erst beim zweiten Start des Notebooks Windows 10 Forum 28. Aug. 2016
Windows Update 10 funktioniert nicht Windows 10 Forum 9. Juni 2016