Fusszeile für gesammte Arbeitsmappe über Macro

Dieses Thema Fusszeile für gesammte Arbeitsmappe über Macro im Forum "Microsoft Office Suite" wurde erstellt von safer, 12. Mai 2006.

Thema: Fusszeile für gesammte Arbeitsmappe über Macro Hallo, ich lasse in Excel 2003 über ein Auto_open Macro die Fusszeile erstellen. Klappt auch alles einwandfrei....

  1. Hallo,
    ich lasse in Excel 2003 über ein Auto_open Macro die Fusszeile erstellen. Klappt auch alles einwandfrei.

    ActiveSheet.PageSetup.RightFooter = Format(Now(), dd.mm.yyyy / hh:mm)

    Hierdurch wird im ersten Arbeitsblatt die Fusszeile geschrieben.

    Ich möchte das jetzt aber so ändern, dass die Fusszeile in der Gesamten Arbeitsmappe geschrieben wird.
    Wie stelle ich das am besten an?

    Hat evtl. jemand einen Link, wo man soetwas nachlesen kann. Die Microsoft Visual Basic Hilfe hilft mir so nicht wirklich weiter. :(

    danke und gruß
    safer
     
  2. Ola,

    du markierst alle Blätter der Arbeitsmappe (siehe rechter Mausklick auf register) und stellst dann einmal die Fußzeile ein. Alle Änderungen, die Du im so genannten Gruppenmodus machst, werden auf alle markierten Blätter übertragen. Dann hebst Du die Markierung auf und hast das Problem auch ohne makro erledigt :)
     
  3. Code:
    Sub Excel_PagesetupFuerAlleBlaetterDerAktivenMappe()
      Dim x As Long
      For x = 1 To ActiveWorkbook.Sheets.Count
       ActiveWorkbook.Sheets(x).PageSetup.RightFooter = Format(Now(), dd.mm.yyyy / hh:mm)
      Next
    End Sub
    Gruß Matjes :)
     
  4. Hallo
    und danke für die Antworten.
    Matjes, das ist es! Danke

    Hat evtl. jemand einen Link, wo man so etwas nachlesen kann.
    Die Microsoft Visual Basic Hilfe hilft mir so nicht wirklich weiter. 
    Ich möchte diese Materie auch mal verstehen. :)

    gruß

    safer
     
  5. Hallo Safer,

    ich komme mit den neueren Html-Hilfen von Office auch nicht so richtig zurecht. :(

    Alle meine Sachen schreibe ich unter Office97. Da sind noch die alten Hilfe-files enthalten, die man für mein Gefühl besser handhaben kann und die besser lesbar ist.  :D

    Mit ein /zwei guten Büchern von MicrosoftPress (z.B. Excel-Das Handbuch), die noch weitergehende Zusammenhänge schildern, kommt man an fast alle Themengebiete heran.

    Aber das genialste Hilfsmittel ist und bleibt der Makro-Recorder. Aufzeichnen, Makro anschauen, Objekt-Wort selektieren, F1 und man bekommt den Hintergrund zum entsprechenden Objekt erklärt.
    Wenn da mal nicht genug Erklärung gegeben wird, kann man den Makro schrittweise ausführen. kommt man zu dem interessierenden ObjeKt, markiert man das Wort und führt im VB-Editor->zur Überwachung hinzufügen aus. Dann kann man in aller Ruhe die Struktur bzw. die Eigenschaften im Überwachungsfenster anschauen und die Hilfe zu diesen Eigenschaften studieren.

    Eine weiter gute Möglichkeit zu bestimmten Themen etwas Hintergrund zu finden ist über http://www.mvps.org/links.html die site eines MVPs zu besuchen. Die beschäftigen sich meist mit speziellen Gebieten.

    Grüße Matjes :)
     
Die Seite wird geladen...

Fusszeile für gesammte Arbeitsmappe über Macro - Ähnliche Themen

Forum Datum
ms office, die fusszeilen nummerierungen machen mich wahnsinnig !!! Microsoft Office Suite 25. Apr. 2011
Word 2000 falscher Ausdruck der Seitenzahlen in der Fusszeile !?!?! HILFE Windows XP Forum 21. Mai 2008
Frage zu Excel 2003 Kopf- und Fusszeile Windows XP Forum 2. Aug. 2007
Excel Druckdatum in der Fusszeile! Wie Datumsformat ändern?? Microsoft Office Suite 23. Nov. 2005
Word-Fusszeile mit Makro verändern Microsoft Office Suite 9. Mai 2005