GeForce 6600 zu Quadro

Dieses Thema GeForce 6600 zu Quadro im Forum "Hardware" wurde erstellt von H_LWCF, 20. Okt. 2005.

Thema: GeForce 6600 zu Quadro Hi! Ich hab mal gehört, das man eine normale GeForce6600 (in meinem Fall mit 256MB  :)) in eine Quadro Variante...

  1. Hi!

    Ich hab mal gehört, das man eine normale GeForce6600 (in meinem Fall mit 256MB  :)) in eine Quadro Variante umbauen kann. Stimmt das, und welche Vorteile bringt eine Quadro Variante??

    so far
    mfg

    [blue]Verschoben von->Hardware'[/blue]
     
  2. eine quadro ist eine workstation karte und kostet unmengen an geld (die, die mit der 6600gt zu vergleichen ist, kostet 1100?). wo genau der vorteil der workstation graks liegt, kann ich net sagen.

    wenn du dir den nachfolgenden artikel anschaust, baut die quadro auf einer 6600gt auf, du hast ne normale 6600, somit wird das kaum gehn, falls es überhaupt möglich ist.

    http://www.theinquirer.net/?article=25196

    wenn man keine ahnung hat, sollte man immer die finger von solchen sachen lassen.
     
  3. Zugegebenermaßen hab ich wahrscheinlich wirklich zu wenig ahnung davon, aber es gibt ja Leute die welche haben ;)

    Würd nur gern wissen, ob eine Quadro wirklich Vorteile bringt, um das Risiko auf sich zu nehmen (Immerhin verliert man die Garantie). Würd gern alle Vorteile wissen, auch die, die nur geringfügig erscheinen :D

    Gibt es einen Thread zum Übertakten von Grafikkarten oder eben eine Aleitung zum Ausbau auf Quadro?? (irgendwann muss ichs ja mal lernen :eek:)


    so far
    mfg
     
  4. Die Quadros haben vorallem eine Garantie auf kompatibilität auf bestimmten Systemen ähnlich WQHL beim Win aber auch der Support ist natürlich größer geschrieben als bei den consumer karten. Außerdem werden die Quadros mit von NVIDIA produzierten Boards gefertigt und sind auch intensiver getestet worden, außerdem werden die besseren Teile in den dingern verbaut. Technisch sind die neueren Quadros und die 6800 vom Chip her gleich nur die Verdrahtung am Board etwas anders. Die besten chips kommen halt in die quadros danach die ultras, die GT die normalen und dann die le/se

    bauen brauch man mittlerweile nichtmerh, da der rivatuner die funktionen per software freischalten kann. daher sollte schon eine der qualitativ besseren geforce karten genommen werden, da bei den le z.b. einige bahnen (pipelines zb.) im chip abgeschaltet sind weil die herstellungsbedingtkaputt sind.
    bei den ultras und gt sind die zwar auch abgeschaltet aber eher noch funktionstüchtig als be den le's

    speedmässig bringts nichts dafür ist ja das overclocking da. aber du kannst etliche opengl funktionen freischalten die in 3d/av/cad anwendungen benötigt werden.

    zum zocken ist ne schnelle geforce am besten. wenn die gf auf ne quadro umgestellt wurde ist es auch oft so das ein paar fps eingebüsst werden ohne weitere vorteile beim zocken

    wenn du aber in after effects oder 3dmax oder catja oder sowas arbeiten musst ist das modden eine echt alternative da du aus ner 500? karten ne 2000? machst... nur ohne support, garantie etc... aber vom funktionsrahmen ist es dann die selbe... sind ja die selben chips...
     
  5. Hab das ganze im RivaTuner nach folgender Anleitung gemacht:
    http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum319/HTML/000060.shtml
    Im NVStrapDriver hab ich sogar die Graphics Adapter identification auf Quadro gestellt. Dann hab ich mir von Nvidia das Programm MAXtreme heruntergeladen, und bei der Installation bekomme ich immer die Fehlermeldung, das keine Quadro Karte erkannt wurde, egal ob ich obigen zusatz aktiviert habe oder nicht. Ist die Anleitung oben falsch?? Karte war ne normale 6600.

    so far
    mfg
     
Die Seite wird geladen...

GeForce 6600 zu Quadro - Ähnliche Themen

Forum Datum
[V] Intel Core Quad 6600, Geforce8800GTX, Asus P5N73-AM Windows XP Forum 18. Juli 2009
NVIDIA Geforce 6600 nimmt keinen Treiber an Treiber & BIOS / UEFI 7. Okt. 2008
QuadCore 2 Quad Q6600 & GeForce 600 GT gute Kombination? Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 25. Aug. 2008
Pc bootet nicht mehr nach Einbau einer Sparkle Geforce 6600! Hardware 21. Juli 2007
[V] GeForce 6600 GT AGP Windows XP Forum 25. Juni 2006