GeForce TI4200: Zwei Monitore möglich ?!?

Dieses Thema GeForce TI4200: Zwei Monitore möglich ?!? im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Joshua, 28. Apr. 2005.

Thema: GeForce TI4200: Zwei Monitore möglich ?!? Moin Gemeinde ! Für einen Kunden soll ich realisieren, das er auf zwei Monitoren gleichzeitig arbeiten kann - er...

  1. Moin Gemeinde !

    Für einen Kunden soll ich realisieren, das er auf zwei Monitoren gleichzeitig arbeiten kann - er möchte zwei 19 TFTs an seine GeForce TI4200 anschliessen.

    Die GraKa hat zwei Ausgänge, einmal DV-I und einmal analog - ist es tatsächlich so einfach, das ich einen Monitor via DV-I und den anderen via Sub-D anschliesse ?!?

    Als BS kommt XP Pro SP2 zum Einsatz, die installierten nVidia-Treiber müsste ich ggf. noch auf die aktuellste Version aktualisieren.

    Hat das so schon jemand im Einsatz oder kann mir sagen, ob das so möglich ist ?!?
    Ausprobieren fällt leider aus, da die zwei TFTs bisher noch nicht gekauft worden sind.

    Thx in advance !

    Cheers,
    Joshua
     
  2. Genauso einfach ist das!!

    Kannst auch beide per VGA anschließen mitm DVI-VGA-Adapter

    Halt einfach anschließen im Treiber unter nview einrichten und fertig :) :)
     
  3. Kaum zu glauben ;-)
    Gut, dann wird dann jetzt so gemacht !

    Cheers,
    Joshua
     
Die Seite wird geladen...

GeForce TI4200: Zwei Monitore möglich ?!? - Ähnliche Themen

Forum Datum
GeForce 4 ti4200: Fehlermeldung Windows XP Forum 9. Jan. 2005
bester Treiber für NVIDEA GeForce4TI4200 ??? Treiber & BIOS / UEFI 2. Aug. 2004
GeForce TI4200 will nicht so richtig... Hardware 29. Dez. 2003
GeForce4 TI4200 Hardware 31. März 2003
MSI GeForce4 Ti4200 - 3D Error Hardware 8. Nov. 2002