Gehäuse + flüsterleises Netzteil für Neubau - bitte um Empfehlung!

Dieses Thema Gehäuse + flüsterleises Netzteil für Neubau - bitte um Empfehlung! im Forum "Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung" wurde erstellt von jockey, 19. Dez. 2007.

Thema: Gehäuse + flüsterleises Netzteil für Neubau - bitte um Empfehlung! Hallo zusammen, kenne mich nicht aus mit Gehäusen. Suche ein schönes, komfortables, (bereits gedämmtes?) Gehäuse...

  1. Hallo zusammen,

    kenne mich nicht aus mit Gehäusen. Suche ein schönes, komfortables, (bereits gedämmtes?) Gehäuse für in den nächsten Tagen anstehenden Rechner-Neubau. Etwas wo man nichts mehr aufschrauben muss und so und sich Festplatten schön leicht einsetzen lassen, bestenfalls gleich entkoppelt. Muss da unbedingt mal upgraden mml Suche nichts(!) in Richtung Modding- oder Gamer-BlauLeucht-Gehäuse ...

    Kann mir jemand was passendes, einigermaßen günstiges empfehlen bzw. ein paar gute Hersteller/Gehäuse mitteilen oder verlinken?

    Suche außerdem ein flüsterleises Netzteil ATX 2.2 für folgende Konfiguration:
    Abit IP35Pro
    Intel Pentium Quad Q6600
    A-DATA 2048MB DDR800 Ram
    2x 250 GB Seagate Barracudas S-ATA II
    Grafik: MSI NX8400GS-TD256EH, GeForce 8400 GS, 256MB DDR2 (PASSIV GEKÜHLT !!)

    Vielen Dank für Eure Hilfe!

    Jan
     
  2. http://www.ichbinleise.de/

    Dort würde ich mal nachschauen - ggf auch anfragen. Ich hab dort sehr gute Erfahrungen gemacht!
     
  3. Himmelherrgott, wieso den ein IP35Pro? Für eine einzige, noch dazu leistungsschwache Grafikkarte ist dieses Brett mit seinen 2 PEG Slots (PCI Express for Graphics) völlig unnötig.
    Nimm das normale IP35, das hat alle Features des Pro-Modells, allerdings nur mit einem PEG-Slot. Sonst alles gleich, selbe Southbridge usw.

    Wenn du noch Platz im Budget hast würde ich dir auch zu einer 2600Pro oder 8500GT raten.

    Nimm eines Von BeQuiet, Enermax oder Silverstone, die sind alle recht leise. Natürlich ein Modell mit nur einem 12cm Lüfter.

    Ich Kann chieftec empfehlen, damit hatte ich nie Probleme, und immer nur gutes gehört. Dafür gibt es schon für um die 20€ Dämmmatten, recht einfach im Gehäuse unterzubringen.
     
  4. Habe vor kurzem ein CoolerMaster Cosmos gekauft und kann dieses sehr empfehlen....
     
  5. Ja, Dankeschön erst einmal, das war doch sehr erhellend und nach ein paar Tagen Immer-Mal-Wieder-Recherche und Inaugenscheinnahme vor allem der Gehäuse (Chieftec hat eine wirklich fantastische Homepage!) wird es dann wohl entweder ein Chieftec oder Lian Li Midi-Tower. Lian Li baut mit dem PC-G7B etwas, das mein Auge sehr erfreut ...

    Beim Netzteil muss ich mal schauen ... hatte inzwischen mal folgendes ermittelt:
    SilverStone Strider ST56F, 560W ATX 2.0 SATA

    Nun, wir werden sehen und es besteht kein Grund zur Eile, zu Weihnachten wird das eh nichts mehr :froehlich1:

    Bei der Grafikkarte bin ich inzwischen bei edelgrafikkarten.de gelandet und finde die 8600 GT Scorp Force Edition ein faires Angebot, auch wenn's ein paar Euro mehr hat. Habe mich letzten Endes doch für Graka mit(!) Lüfter entschieden und das soll leise sein, flüsterleise, denn die Grakalüfter nerven doch mit am meisten ....

    So, jetzt gehe ich in die dritte Phase des Überlegens, Abwägens und Durchrechnens und wünsche allen An- und Abwesenden erst einmal frohe Festtage und schöne Geschenke!

    Jan
     
  6. oh, mit dem NT das würde ich mir nochmals gut überlegen... die 650W Variante erreichte im *Test 38db - zwar erst bei höherer Auslastung, aber sicher für einen Silent PC ungeeignet. Guck Dir mal das be quiet BQT E5-600W an... max. 21db und auch sonst gute Werte, der Preis ist mit ~80€ auch ganz gut.

    * [size=6pt]in der aktuellen PCGH Extended 01/2008 (kannst ja im Bf Kiosk mal reinlinsen ;))[/size]
     
  7. hey, danke für den tip, hatte halt nur gelesen, dass das silverstone guten test und wirkungsgrad hat(te) und lediglich ein 12cm-lüfter im nt verbaut ist und das erschien mir sympathisch ... muss mich zu den netzteilen eh noch mehr einlesen ... hast du gute links zu tests?
    danke vorab,
    jan
     
  8. auch bei den 120mm Varianten muss man wegen der Lautstärke vorsichtig sein... Effizient sind die alle, je nach Auslastung bei 80 - 85%. In der von mir genannten PCGH Extended ist ein Test - entweder 6,50€ investieren oder mal sich->ne halbe Stunde in den Bf Kiosk gestellt ;)

    achso, Online Tests habe ich keine parat :'(
     
Die Seite wird geladen...

Gehäuse + flüsterleises Netzteil für Neubau - bitte um Empfehlung! - Ähnliche Themen

Forum Datum
sony - pcg-6h2m - Lüfter durchpusten / Gehäuse entfernen Hardware 11. Juni 2014
Neues Case(Gehäuse) Windows XP Forum 9. Nov. 2010
Gehäuselüfter regeln? Hardware 7. Feb. 2010
Nach Netzteil/Gehäusewechsel keinen Sound Hardware 28. Sep. 2012
Bekomme kein Netzteil - Welches Gehäuse passt nun!? Windows XP Forum 15. März 2011