Gehäuse geht nicht auf

Dieses Thema Gehäuse geht nicht auf im Forum "Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung" wurde erstellt von holgi2000, 28. Feb. 2004.

Thema: Gehäuse geht nicht auf Hallo, traue mich kaum, es zu sagen. Ich bekomme das Gehäuse eines Rechners nicht auf. Es ist ein PC der Firma...

  1. Hallo,
    traue mich kaum, es zu sagen. Ich bekomme das Gehäuse eines Rechners nicht auf. Es ist ein PC der Firma network, aber wahrscheinlich haben die dieses Patent nicht im Monopol.
    Man kann nicht die Bleche rechts und links einzeln herausschrauben, sondern die gesamte Verkleidung besteht aus 1 Stück: links, oben, rechts. Auf der Rückseite gibt es eine Verriegelung, so eine Art doppelte Metall-Öse. Stehen beide Ösen übereinander, ist es verriegelt, schiebe ich die Ösen 2 cm auseinander, ist offen (Schloß-Symbol). Innen kann man eine Mechanik erahnen.
    Aber ich bekomme das verdammte Ding einfach nicht auf.
    Wer kann mir helfen?
    Gruß und danke.
    Holger
     
  2. Besteht evtl. die Möglichkeit wie beim Dell-Rechner
    das man links und rechts zwei Druckpunkte hat zum Öffnen.
    Ansonsten wäre ein Bild oder ähnliches sehr hilfreich.
    Tschau Harry
     
  3. Hallo Harry,
    mit Bild kann ich leider nicht dienen. Druckpunkte sind nicht zu sehen. Die Verkleidung kann eigentlich nur nach hinten rausgeschoben werden. Aber das bekomme ich nicht hin. Einen Dell hatte ich noch nicht.
    Gruß
    Holger
     
  4. kannst du vorne unten hinter die Frontblende greifen? Da könnte ein Griff sitzen, den du nach vorne ziehen mußt. Dann löst sich das Gehäuse.
    So funktionierts bei meinem Fujitsu-Rechner, aber das mit dem Hebel was du beschreibst ist bei dem genauso.
     
  5. Was ist das für ein Network PC
    Type.?
     
  6. Genial, Jürgen. Das wars. Danke.
    Neulich habe ich übrigens bei Saturn beobachtet, wie ein Verkäufer den FS Scaleo 800 nicht aufbekommen hat. Nach 5 Minuten wurde es mir zu langweilig. Zum Glück sind andere auch so doof wie ich.
    Gruß
    Holger
     
  7. was meinst du, wie lange ich dazu gebraucht habe... ;)
     
  8. Der PC von meinem Papa geht auch so auf.

    Sein CD-Laufwerk lief net mehr so ... ich Großmaul natürlich gesagt kein Problem tausch ich dir aus is ne Sache von 3Minuten Bla Bla BLa....
    Er hat sich köstlich amüsiert als ich dann nicht mal das Gehäuse nach 3Min auf hatte. Naja... beim nächsten Mal gehts aber in 3Min!!! ;D ;D ;D ;D ;D

    Abaddon
     
  9. @ Abaddon4tk

    So kanns gehen. Aber man lernt eben nie aus ;) :)
     
  10. Gibt übrigens auch gehäuse, wo man die Verkleidung nach oben abziehen muss - in einem Stück.........
     
Die Seite wird geladen...

Gehäuse geht nicht auf - Ähnliche Themen

Forum Datum
sony - pcg-6h2m - Lüfter durchpusten / Gehäuse entfernen Hardware 11. Juni 2014
Neues Case(Gehäuse) Windows XP Forum 9. Nov. 2010
Gehäuselüfter regeln? Hardware 7. Feb. 2010
Nach Netzteil/Gehäusewechsel keinen Sound Hardware 28. Sep. 2012
Bekomme kein Netzteil - Welches Gehäuse passt nun!? Windows XP Forum 15. März 2011