Gehäuselautsprecher piept - System ok

Dieses Thema Gehäuselautsprecher piept - System ok im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von nokiafan, 4. Feb. 2007.

Thema: Gehäuselautsprecher piept - System ok Versucht bitte Folgendes: Klickt einmal auf das Lautsprechersymbol im Systray. Die Lautstärkeeinstellung öffnet...

  1. Versucht bitte Folgendes: Klickt einmal auf das Lautsprechersymbol im Systray. Die Lautstärkeeinstellung öffnet sich. Als Standard gibt doch Windows einen Ton über die angeschlossenen Lautsprecher aus, wenn der Slider bewegt wird. Oder auch nur angeklickt wird.
    Ich habe meine Lautsprecher nicht eingeschaltet und stelle fest, das der Lautsprecher im Gehäuse stattdessen piept. Es ist der gleiche kurze Piep, wenn der Rechner hochfährt.

    Wie also wieder ausschalten?
     
  2. Der Piep-Ton des Lautsprechers oder Piezos im Gehäuse ertönt normalerweise nur wenn kein Soundkartentreiber installiert ist, sobald man eine Soundkarte bzw. den Treiber dafür installiert wird der Registry-Eintrag geändert.
    Ich weiß nicht wo der Eintrag in der Reistry steht, aber such dort mal nach beep.
    Bei mir ertönt übrigens kein Geräusch aus den Lautsprechern wenn ich den Lautstärkeregler verschiebe, das ist nämlich nicht standardmäßig aktiviert.
     
  3. War bei mir auch so, bis ich im Bios den Onboardsound abgeschaltet habe.
     
  4. Dann war das eine Funktion die der Treiber installiert hat, das kommt aber nicht von XP selber.
     
Die Seite wird geladen...

Gehäuselautsprecher piept - System ok - Ähnliche Themen

Forum Datum
Nerviges gepiepse aus Gehäuselautsprecher beim drücken der Num-Taste Windows XP Forum 1. Apr. 2005
mein PC piept plötzlich Windows 7 Forum 11. Feb. 2015
Zwei neue Arbeitsspeicher eingebaut, seitdem piept der PC dreimal Treiber & BIOS / UEFI 26. Juli 2009
1. Slot piept immer bei RAM-Riegeln -> Defekt Hardware 16. Okt. 2008
Asus P5GD1-fms Piept rum Hardware 21. Juni 2008