Gehäuselüfter, PCI Lüfter

Dieses Thema Gehäuselüfter, PCI Lüfter im Forum "Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung" wurde erstellt von Future30, 18. Apr. 2009.

Thema: Gehäuselüfter, PCI Lüfter hallo, ich brauche einen neuen Lüfter für meinen PC und ein pci-lüfter wäre auch gut. ich wollte mal wissen was ihr...

  1. hallo,

    ich brauche einen neuen Lüfter für meinen PC und ein pci-lüfter wäre auch gut. ich wollte mal wissen was ihr mir da für Marken und Leistungen empfehlen könntet. meine preisspanne geht bis 20 Euro. das Problem ist das es sehr warm drinnen wird bei spielen CPU = bis 67 Grad und das Mainboard bist 55 Grad.
    ich habe nur platz für einen gehäuselüfter hinten da mein Gehäuse rundum lärmgedämmt ist.
    mein System:
    Intel core 2 Duo e8400 2x3ghz boxed
    asus p5q pro p45 Chipsatz
    gainward gtx 295
    4GB RAM DDR2 800
    500GB sata 2
    chieftech miditower (rundum lärmgedämmt)

    schöne grüße

    future30
     
  2. Kauf Dir einen Papst Gehäuselüfter für die Rückwand. Da es ein Miditower ist vermute ich, dass von der Grösse her mehr als 80 mm nicht gehen. Schau mal hier: http://www.ichbinleise.de/Luefter/Papst/Papst-Luefter-80mm:::27_55_88.html Ich würde den 8412 N/2GHP nehmen.

    Welches Gehäuse von Chieftec hast Du genau? Ich würde mir die Beschreibung gerne mal ansehen.
     
  3. Die CPU wird ja schon schön warm. Auch wenn Intel sagt das die Kerne 100° erreichen dürfen und die Oberfläche der CPU 71,4°, sollte die CPU unter Last nicht mehr als 60-65° werden. Naja ist aber halt der Boxed Lüfter!

    Eine kleine Frage am Rande: Wieso kauft man sich bei einem derart Leistungsfähigen und Wärmeerzeugendem System, vor allem die Grafikkarte, ein Lüfterloses Gehäuse! Mich würde die Temperaturen der Graka unter Last ungemein interessieren. Wäre dankbar wenn du die mal liefern könntest;).


    Wie Trispac schon sagte wäre die Angabe welche Lüfter verbaut werden können nötig.

    Wenn du 120mm verbauen kannst sind der Papst F2GLL mit guten Leistungswerten und der extrem leise Scythe Slip Stream 800 zu empfehlen!
     
  4. Ich habe selbst ein gedämmtes Gehäuse (Silentmaxx ST-11) gehabt. Das hatte allerdings Optionen für mehrere Lüfter, u.a. einen 120 mm Bodenüfter. Deswegen meine Frage, um welches Gehäuse es sich handelt. Normalerweise müssten sich da mehr als nur ein Rückwandlüfter verbauen lassen.

    @Lukas

    Dein Hinweis auf Scythe ist interessant - also haben die auch leise Lüfter ;D . Ich hatte mir mal den Scythe Minebea - 92 mm High bestellt, der ist aber ganz schnell wieder rausgeflogen, weil er im Vergleich zu Papst einen unglaublichen Lärm gemacht hat. ;)
     
  5. ich ahb schon ein lüfter hinten drinne der wurde mie bei der fertigung mit eingebaut habe ehute aber festgestellt das der totaler müll ist ich merk da nul luftstrom. den namen vom gehäuse weis sich leider nicht ich kan aber einen 120mm verbauen ahbe aber halt nur platz für einen, deswegen noch einen pci lüfter was könte man den da nehmen?
     
  6. Iss klar ... eine neue Tastatur wird wohl auch fällig. ;D Schau halt mal auf die Seite von Chieftec, da wirst Du Dein Gehäuse schon finden. Davon abgesehen bringt Dir ein PCI Lüfter gar nichts, wenn im Gehäuse nicht für genügend Abluft gesorgt ist.
     
  7. der sieht ja schon nicht schlecht wie siehtn das mit coolermaster aus mein bruder hat sich heute einen gekuaft für 10 euro der macht auch ordentlich dampf wie ich finde->'Cooler Master Long Life LED Fan''.
    oder gibt es da doch starke unterschiede. mir gehts nur darum das ich jetz nich so viel geld bezahle nru wegen dem namen.
     
  8. Also ich kann euch nur die Enermax Lüfter wärmstens empfehlen.
    http://www.alternate.de/html/produc...066/?tn=HARDWARE&l1=Gehäuse&l2=Lüfter
    http://www.alternate.de/html/produc...155/?tn=HARDWARE&l1=Gehäuse&l2=Lüfter
    http://www.alternate.de/html/produc...;l1=Gehäuse&l2=Case+Modding&l3=Lüfter
    http://www.alternate.de/html/produc...;l1=Gehäuse&l2=Case+Modding&l3=Lüfter

    Ich selbst habe nur Warp-lüfter eingebaut und bin mehr als begeistert. gründe:
    - magnetisch-barometrisches Lager, ultralanglebig, geräuschlos (bis auf den luftzug)
    - Lüfterrad zur reinigung abnehmbar
    - stufenlos einstellbar von 1350-2400rpm (mit zusätzlicher steuerung z.b. übers mainboard bis 800rpm, ab 1200 unhörbar)
    - hoher luftduschsatz, kräftig(also gegen widerstand wie radiator oder so was)
    der goldene drehknopf kann auch anderswo montiert werden, keine sorge

    noch ne frage..was ist ein pci-lüfter?
     
Die Seite wird geladen...

Gehäuselüfter, PCI Lüfter - Ähnliche Themen

Forum Datum
Gehäuselüfter regeln? Hardware 7. Feb. 2010
Hilfe gewünscht passender Gehäuselüfters für Gehäuse AOpen QF50C Windows XP Forum 15. Nov. 2008
[S] Guten & leisen Gehäuselüfter Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 28. Mai 2008
Vordere Gehäuselüfter Platzierung? Hardware 2. Apr. 2004
Gehäuselüfter Windows XP Forum 27. Dez. 2003