Geht mein Netzteil langsam ein? Ist meine Hardware gefährdet?

Dieses Thema Geht mein Netzteil langsam ein? Ist meine Hardware gefährdet? im Forum "Hardware" wurde erstellt von MrBurns, 25. Juli 2004.

Thema: Geht mein Netzteil langsam ein? Ist meine Hardware gefährdet? Seit ein paar Monaten hab ich folgendes Problem: Bei meinem PC kommt es öfts vor, dass er sich nicht einschalten...

  1. Seit ein paar Monaten hab ich folgendes Problem:

    Bei meinem PC kommt es öfts vor, dass er sich nicht einschalten lässt. Nach ein oder ein paar mal aus- und einschalten des Netzschalters gehts dann meistens wieder, amanchmal ist es allerdings sogar notwendig, die Steckerleiste aus- und wieder einzuschalten.

    Bis jetzt hab ich mir nicht viel dabei gedacht, jedoch das letzte mal wie das passiert ist hats dann so gestunken, wie als wenn irgendetwas durchgeschmort wäre. rotzdem hat der PC danach wieder normal gestartet.

    Anscheinend macht das Netzteil jedoch nur beim Einschalten Probleme, weil zufällige Abstürze hab ich eigentlich nicht.

    Und meine Spannungen im Windows sind auch ziemlich konstant (ich überach sie mit CPUCool).


    Jetzt meine Fragen:

    könnte es sein, dass mein Netzteil langsam eingeht? und wenn ja, ist meine Hardware gefährdet?

    Soll ich mein Netzteil umtauschen? Ob noch Garantie oben ist, weiß ich nicht (habs vor etwas über 1 jahr gekauft). Soll ich mir ein neues kaufen, wenn keine Garantie mehr oben ist?


    Mein Netzteil ist übrigens das Chieftech HPC-360-202 (360W).

    Infos zu meinem Netzteil gibts hier


    Danke im Vorraus
     
  2. Wenn alle Kabel korrekt sitzen könnte das schon sein.
    Wenn Garantie drauf ist umtauschen sonst ein neues.
    Oder einfach mal ein anderes rein bauen um zu testen ob es am NT liegt.
     
  3. N'Abend,

    test mit nem anderen ist immer gut! 8)

    hatte mal ähnliche Symptome :eek: das NT verabschiedete sich dann auch :'( (immerhin 4 Jahre gelebt).

    1 Jahr halte ich aber für n knappe Lebensdauer oder lief der im 24 Std betrieb? Kannst ja nach Umtausch fragen und/oder Dir schon mal ein Neues auf Reserve legen ;).

    Wenn er nur nicht anspringt ist die restliche Hardware nicht gefährdet. Ist halt ärgerlich :mad: Der Gestank nach Geschmortem ist aber n sicheres Anzeichen für den Abschied. Nicht unbeaufsichtigt laufen lassen!

    Gruß
     
  4. 24 stunden nicht, aber ca. 6 stunden werdens im durchschnitt schon gewesesn sein, wenn nicht mehr.
     
  5. Na ja die Laufzeit hin oder her, irgendwas hat gebruzelt und gestunken.

    Frag mal nach Umtausch. Seit Januar 2002 gibbet ja 2 Jahre Gewährleistung ;) ;D ;D

    Gruß
     
  6. Geqährlkeistung =! Garantie

    Gewährleistung bringt bei elektronik sachen aber meistens eher wenig, weil es nur bei nachgewiesenen herstellungsschäden in kraft tritt. und für die garantie gibt es kein gesetzliches minimum.
     
  7. Ich hab übrigens das Stromkabel vom PC ausgetauscht und auch versucht, den pc an einem normalen verteilerstecker statt an der steckerleiste anzuschließen, hat aber alles nix gebracht.
     
  8. Es wird wenig bringen hier über Garantie oder Gewährleistung zu diskutieren.
    Der Austausch des Stromkabels und der Steckerleiste ist ähnlich sinnlos meiner Meinung nach, ich würde zum Händler gehen und versuchen das NT umzutauschen. Nicht alle Händler sehen das so wie du es beschreibst, oder er kommt dir zumindest beim Preis für ein neues entgegen.
     
  9. was hat scanreg mit einem problem beim einschalten des pcs zu tun?
     
Die Seite wird geladen...

Geht mein Netzteil langsam ein? Ist meine Hardware gefährdet? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Mein Laptop Lautsprecher geht nicht Windows XP Forum 19. Feb. 2012
FTP upload zu meiner Homepage geht nicht mehr....? Sonstiges rund ums Internet 12. Dez. 2010
mein PC geht nach dem Startvorgang aus Windows 95-2000 29. Okt. 2009
HDTunes - Geht meine Platte bald kaputt? Windows XP Forum 30. Apr. 2008
Man kann mir von meiner Homepage nicht schreiben wie mach ich das damit es geht? Webentwicklung, Hosting & Programmierung 17. Mai 2007