!Gelöst! Neuer Rechner stürzt völlig unberechenbar ab!!!!

Dieses Thema !Gelöst! Neuer Rechner stürzt völlig unberechenbar ab!!!! im Forum "Hardware" wurde erstellt von Yohannes, 28. März 2004.

Thema: !Gelöst! Neuer Rechner stürzt völlig unberechenbar ab!!!! Hi, ich wurde letzte woche von einem spontanen ausstieg meines Netzteiles, meines Mainboard, meiner CPU und meiner...

  1. Hi,

    ich wurde letzte woche von einem spontanen ausstieg meines Netzteiles, meines Mainboard, meiner CPU und meiner Festplatte getroffen.
    Somit habe ich mir am nächsten Tag gleich eine neues Board (Gigabyte GA-7VT600-L) einen neuen Prozessor (Athlon XP 2200+) und eine neue Festplatte ( Western Digital WD400JB) und noch einen 256MB Legacy DDR-Ram Riegel.

    System ließ sich einwandfrei zusammenbauen und ich kam auch ohne Probleme zum installieren von XP. Da fingen die merkwürdigen Dinge an! Zwei bis drei Dateien konnten angeblich beim ersten versuch nicht vom Setup kopiert werden, aber beim wiederholten versuch diese dateien mit zu installieren konnten diese mit kopiert werden. Ich dachte bloß an einen kleinen Lesefehler und hab das auch gleich wieder vergessen.

    Windows super installiert und eingerichtet...

    Jetzt wurde es richtig ungewöhnlich! Völlig unberechenbar geht mein Rechner von der einen auf die andere sekunde aus und startet sich sofort neu. Wenn windows hochgefahren hat, wird mir das Windows XP Typische Problemberichtsfenster, welches ja bei jedem Programmabsturz kommt, angezeigt (dieses wo man wählen kann ob der Problembericht an Microsoft gesendet wird oder nicht).

    Ich habe mal nachgeschaut ob vielleicht die CPU heißläuft, aber ~47°C finde ich völlig ok und nicht zu heiß!

    Als nächstes habe ich mal mit einem Diagnosetool von Western Digital die Festplatte ausgiebig durchgechekt, dem Tool nach ist diese auch vollkommen in Ordnung!

    Nun zum Mainboard, ich habe ein Bios Update gemacht und mir davon besserung erhofft, aber negativ, genau die selben abstürze wie vorher.

    Als letztes habe ich Windows noch mehrmals komplett neu installiert, jedoch auch ohne besserung. Wobei bei den installationen wieder mehrmals Dateien nicht sofort kopiert werden konnten.

    Ich habe nun keine Ahnung was ich noch machen soll.
    Hat jemand eine Idee? Ich würde gern morgen bei einem Hardwaredefekt die Hardware noch austauschen gehen!

    Vielen Dank, Tschüss

    Johannes


    Restliche Angaben:
    Netzteil: 350W
    Grafik: GeForce 4 Ti4200 128MBRam
    NEC-DVD Laufwerk
    Phillips-CD-Brenner
     
  2. Probier es mal mit nur einem Riegel.
     
  3. auch an den Blaster gedacht,bevor du das erstemal mit dem neu aufgesetzten System im Net warst?Also Patches aktuell??
     
  4. HI,

    zu AL Bundy:
    Ich habe bloß einen Ram Riegel und der ist von Legacy!

    zu Wakku:
    SP1 und AntiBalster Patch wurden auch installiert.

    Meiner Meinung nach scheint das System aber irgendwie Probleme mit der Hardware zu haben. Wenn ich in der WinXP Reperaturconsole chkdsk -p -c ausführe sagt er mir das mindestens ein Fehler gefunden wird, aber anscheinend wurde der nicht behoben!

    MfG,
    Johannes
     
  5. mach da mal chkdsk /f /r
    ggf Platenprüfprogramm vom Plattenhersteller holen ( kostenloser Download) und Platte prüfen........
    Und lass mal die Kiste offen - vielleicht wird es zu heiss? Guck auch dann mal, ob alle Lüfter ordentlich drehen.........
     
  6. huhu,

    Ich ahbe schon ein Festplattenprüfprogramm von Western Digital runtergeladen und ausgeführt (Wie schon im Text oben beschrieben).

    Ich habe das Programm komplett durchlaufen lassen und es wurde mir angezeigt das alles mit der festplatte in Ordnung ist!

    Die /f parameter bei chkdsk probiere ich gleich aus...

    MfG,
    Johannes
     
  7. Hi,
    ich hatte genau das selbe Problem wie du als ich meine Rechner damals zusammen geschraubt hatte. Und dann war es auf einmal weg. Die Komponenten mussten sich wohl erst einspielen ;D ;) ;).
    Ich weiss das Hilft nicht wirklich ich wollte dir nur was mut machen! :) :-*

    Ansonsten wie siehts mit IRQ-Konflikten?

    Abaddon
     
  8. hehe Abbadon4TK,
    ich wollte gerade schreiben das mein pc bis jetzt noch nicht wieder abgestürzt ist!
    Aber wie schon gesagt die kommen völlig unangekündigt, also kann man nicht von besserung sprechen.
    Was meinst du mit IRQ-Konflikten?

    An Aninemo:
    Den Parameter /f gibt es nicht, ich habe jetzt nochmal /r gemacht und es wurden wieder fehler behoben, ich nehme mal an das diese behobenen fehler trotzdem nicht normal sind.
    Überhitzung kommt eigentlich auch nicht in Frage, mein Rechner steht immer offen!

    Ich bekomme ab und zu Probleme bei Programmen, die ab und zu abstürzen, aber mal sehen, wenn es einen neuen absturz gibt poste ich es nochmal, hoffentlich pendelt sich das system jetzt auch wie der Abaddon ein ^^

    Tschüss und GN8!

    Johannes
     
  9. Was sagt denn eigentlich der Gerätemanager und vor allem die Ereignisanzeige?
     
  10. Im Gerätemanager ist alles OK nirgendwo ein Gerätekonflikt!
    Wo finde ich denn die Ereignisanzeige?

    MfG,
    Johannes

    PS: So nu muss ich aber sägen gehen, ich muss morgen arbeiten ^^ N8
     
Die Seite wird geladen...

!Gelöst! Neuer Rechner stürzt völlig unberechenbar ab!!!! - Ähnliche Themen

Forum Datum
"Neuer Ordner" geht nicht [GELÖST] Windows 7 Forum 28. Juli 2009
Acer 8573 schwarzer Bildschirm. Chip gelöst? Hardware 4. Jan. 2015
[GELÖST] Schlechte Nachricht für alle Firefox Fans Windows 7 Forum 22. März 2010
[GELÖST] Benutzerkontensteuerung Passwort Windows 7 Forum 3. Dez. 2009
[GELÖST] Vista aus Bootloader nehmen. ohne komplett löschen Windows 7 Forum 1. Dez. 2009