Gemeinsames Nutzen von Dateien nicht möglich....w2k3 server

Dieses Thema Gemeinsames Nutzen von Dateien nicht möglich....w2k3 server im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von ARI, 9. Okt. 2008.

Thema: Gemeinsames Nutzen von Dateien nicht möglich....w2k3 server ich wusste ehrlich gesagt nicht, wie ich mein Problem in einen Betreff gießen sollte. Aber hier mal ausführlich zu...

  1. ARI
    ARI
    ich wusste ehrlich gesagt nicht, wie ich mein Problem in einen Betreff gießen sollte. Aber hier mal ausführlich zu meinem Problem ;)

    Umgebung : Windows 2003 Server SP2 / User: ca.80 / Clients: ca. 30

    Fall: Die Domäne soll 8 verschiedene Benutzergruppen (1,2,3,4,5,6,7,8) verwalten, die auf 6 verschiedene Verzeichnisse (a,b,c,d,e,f) mit unterschiedlichen Berechtigungen zugreifen sollen. Ich habe also zunächst 8 globale Gruppen angelegt und die Domänenmitglieder den jeweiligen Gruppen zugewiesen. Mit net use wurden den Mitgliedern je nach Abhängigkeit ihrer Gruppenmitgliedschaft die zuvor angelegten und freigegebenen, entsprechenden Verzeichnisse gemappt.
    Bei der Freigabe der Verzeichnisse habe ich die entsprechenden Berechtigungen gesetzt. Jeder entfernt, alle Benutzergruppen hinzugefügt und Lese- bzw. Schreibrechte zugewiesen.

    Beispiel:

    So bekommt z.B. Gruppe 1 die Verzeichnisse a,b,c freigegeben, Gruppe 2 die Verzeichnisse c,e,f und Gruppe 3 die Verzeichnisse a,c,f. Gruppe 1 und 2 haben Vollzugriff auf Laufwerk c, Gruppe 3 nur Leserechte.

    Zu Testzwecken habe ich für jede Benutzergruppe einen Dummi angelegt, über den ich an einem Client die Funktionsfähigkeit meiner recht naiven Vorgehensweise überprüfen wollte. Also Schwupps am Server in alle Verzeichnisse eine einfache Textdatei verschoben. Zum Client gerast, mich mit dem Dummi(3) der Benutzergruppe 3 eingeloggt, die auf c Leserechte aber keine Schreibrechte besitzt versucht, die Datei zu verändern.......no way, versucht was auf dem Netzlaufwerk zu erstellen, ging auch nicht -----> huraaa. Den Gegentest gestartet: Abgemeldet und mit einem Dummi(1) der Benutzergruppe 1 eingeloggt, die ja auf Laufwerk c schreiben können soll: Die Datei ließ sich ebenfalls nicht verändern, aber unter einem anderen Namen speichern. Oweh.

    Gut. Ich hab' mir gedacht, dass es irgendeine Bedeutung haben könnte, dass die Datei auf dem Server erstellt wurde.
    Also habe ich mich kurzerhand noch einmal mit Dummi(1) eingeloggt und eine weitere Textdatei erstellt. Abgemeldet und mit Dummi(2) angemeldet, versucht die Datei zu verändern und zu sichern. Wieder keine Chance. Auch hier blieb mir nur die Möglichkeit, die veränderte Datei unter einem neuen Namen zu speichern.

    Nach einigem Grübeln ensteht in mir die naive Annahme, dass auch nur Mitglieder ein und derselben Gruppe ein und dieselbe Datei verändern können. Das würde bedeuten ich muss die globalen Gruppen 1 und 2 in eine weitere (diesmal nicht globale?) Gruppe x integrieren, wenn das geht. Die Berechtigungen für Gruppen 1 und 2 müsste ich also dann entfernen und durch die gemeinsame Gruppe x ersetzen.

    So nun mal zum Kern meines Problems.
    a) denke ich richtig?
    b) wenn ja, ist es so einfach möglich und vor allem WIE ist es möglich zwei Benutzergruppen in einer anderen zu integrieren?
    c) bitte etwaige Lösungsvorschläge so beschreiben, dass es auch so Amateure wie ich einer bin verstehen können ::)

    BTW: Ich habe das dumpfe Gefühl, dass ich ein Problem habe, dass eigentlich keines ist....sofern mein wirres Geschreibsel überhaupt mein Problem§ aufzeigen konnte ;D ;D
     
  2. Vermutlich hast du die Rechte im Dialog Freigabe vergeben. Es gibt aber noch NTFS-Rechte, die dir wahrscheinlich in die Quere kommen.
    I.d.R. macht man es so, dass man die Rechte der Freigabe auf Jeder mit Vollzugriff einstellt und die Zugriffsrechte allein über NTFS regelt.
     
  3. Um Gottes Willen, BLOSS NICHT!!!
    Jeder hat in keiner Freigabe etwas zu suchen - prinzipiell ist deine Beschreibung ja richtig, aber in der Freigabe sollte niemals Jeder drinstehen sondern Authentifzierte Benutzer!
     
  4. ARI
    ARI
    So, hab jetzt auf NTFS-Ebene noch einmal die gleichen Rechte vergeben, aber das vorgeschlagene Jeder durch Domänen-Benutzer ersetzt. Und was soll ich sagen, es funktioniert natürlich. Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht, daher vielen Dank für den Tipp !!!

    Bin mal gespannt ob ich hier während der Exchange-Instalation wieder vorstellig werde.....ich vermute mal JA :D
     
  5. VOR der Installation mal hier einlesen:
    www.msxfaq.de
     
Die Seite wird geladen...

Gemeinsames Nutzen von Dateien nicht möglich....w2k3 server - Ähnliche Themen

Forum Datum
Excel + gemeinsames bearbeiten von Tabellen Microsoft Office Suite 10. Feb. 2006
Hyper-V R2 mit Windows7 Client in Arbeitsgruppe benutzen Windows 7 Forum 12. März 2016
XP Home OEM weiter benutzen Windows XP Forum 27. Jan. 2016
Raid-Verbund nutzen Hardware 19. Okt. 2015
Win 7 Pro key in Win 10 Pro nutzen Windows 7 Forum 5. Okt. 2015