Geräte oder Anwendungen wurden deaktiviert

Dieses Thema Geräte oder Anwendungen wurden deaktiviert im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von nicolebw, 25. Okt. 2005.

Thema: Geräte oder Anwendungen wurden deaktiviert hi. habe schon seit längerem das problem, dass nach jedem windows start die folgende meldung erscheint: Geräte...

  1. hi.

    habe schon seit längerem das problem, dass nach jedem windows start die folgende meldung erscheint:

    Geräte oder Anwendungen wurden deaktiviert

    habe mal hier im forum nachgeschaut und auch hilfe gefunden und zwar folgenden eintrag:

    wirf mal einen blick in den gerätemanager und in die ereignisanzeige, da sollta drin stehn welches gerät er nicht akzeptiert. dann besorge dir die richtigen, windows zertifizierten treiber, deinstallier die aktuellen und installier die neuen, dann sollte es gehn...
    greetz
    hugo

    wenn ich aber die ereignisanzeige aufrufe, zeigt er mir unter anwendung bestimmt 100 fehler und 20 warnungen und unter system auch etwa je ca. 30 warnungen und fehler. was haben die denn zu bedeuten? wie finde ich den oder die treiber, der/die probleme verursacht? ist es normal, dass da so viele fehler und warnungen sind? kenn mich nicht so gut aus, also bitte anfängergerecht antworten. danke schonmal.

    mein system: win xp sp2
    zum brennen: nero 6

    nicole
     
  2. hp
    hp
    tja, hellsehn können wir noch nicht ... ohne genaue fehlermeldung kann man ja keinen tip abgeben. stehn im gerätemanager geräte mit ! bzw. ? gekennzeichnet? wenn ja, da mal die treiber aktuallisieren. und du mußt herausfinden, welche geräte bzw. anwendungen die probleme verursachen. diese dann mal deinstallieren ...

    greetz

    hugo
     
  3. okay.

    hab mich mal da so durchgeklickt.
    bei ereignisanzeige - system erscheint nach jedem windows start eine fehlermeldung:

    fehler - datum - uhrzeit - application popup - keine kategorie - ereignis 876 - benutzer nicht zutreffend - mein computer

    nach rechtsklick auf diesen fehler erscheint die anmerkung:

    treiber cdr4vsd.sys konnte nicht geladen werden.

    sie befindet sich in C:\WINDOWS\system32\drivers\CDR4VSD.SYS

    die anderen fehler tauchten meist nur einmalig auf.
    bei den warnungen wiederholen sich von zeit zu zeit drei wieder:
    1. quelle win32k: eine anforderung für den standbymodus wurde von winlogon.exe abgelehnt
    2. quelle w32time: der zeitdienst konnte die systemzeit seit (immer) 49152 sekunden nicht synchronisieren, da kein zeitanbieter einen gültigen zeitstempel anbieten konnte. die systemuhr ist nicht synchronisiert.
    3. quelle plugplaymanager: beim senden der benachrichtigung der geräteschnittstellenänderung an fenster von connections tray wurde das zeitlimit überschritten.


    was muss ich jetzt tun? wie werde ich diese warnungen und fehler los bzw wie kann ich sie beheben?


    bei ereignisanzeige - anwendung

    habe ich unter fehler nur einige application hang->s und application error->s gefunden, die nicht weiter wichtig erscheinen, da total unregelmäßig und auch nicht oft. dann ganz selten einmalige fehler.
    die warnungen hier scheinen auch unwichtig und überhaupt nicht regelmäßig, eher einmalig.

    wichtig für mich ist jetzt, wie ich den treiber fehler loswerde und diese drei weiteren fehler weiter unten im text (1.-3.)
    im gerätemanager ist kein einziger fehler zu sehen (weder ausrufe- noch fragezeichen).
    brennen kann ich auch ganz normal mit nero6.
    danke schonmal

    noch was: seit ich win xp sp1 auf win xp sp2 upgedatet habe erscheint unten rechts in der taskleiste folgendes:
    drahtlose netzwerkverbindung ist nicht verbunden - drahtlosnetzwerk ist nicht verfügbar.
    wie bekomme ich das denn bitte auch weg? ich gehe sowieso nie drahtlos online oder so. ab und zu nutze ich mal die bluetooth verbindung um mit meinem handy zu kommunizieren (also laptop und handy zu verbinden).


    nicole
     
  4. hi.

    kann ich die datei einfach löschen:

    cdr4vsd.sys
    weil

    treiber cdr4vsd.sys konnte nicht geladen werden.
    ??
    danke

    nicole
     
  5. hi

    nicole geh doch mal hin und mach eine systemwiederherstellung zu einem datum wo noch alles ging aber sichere deine anderen daten zu erst.
    du könntest aber auch dein betriebssystem neu installieren aber ohne das alte zu löschen, also einfach nur reparieren.
     
  6. hi.

    mein system funktioniert noch. ich möchte nur diese eher kleinen probleme beseitigen.
    es nervt nur einfach nach jedem start unten rechts in der taskleitse diese beiden mitteilungen zu sehen:

    drahtlose netzwerkverbindung ist nicht verbunden - drahtlosnetzwerk ist nicht verfügbar.
    Geräte oder Anwendungen wurden deaktiviert

    und die wiederholenden warnungen in der ereignisanzeige wollte ich auch loswerden.
    ansonsten ist mein system von diesen problemchen nicht beeinträchtigt.
    kann man diese problemchen nicht irgendwie loswerden? wenn ja, wie?
    danke.

    nicole
     
  7. hi.

    da ja keiner mehr einen tip hatte, habe ich mal selbst einiges ausprobiert:

    um diese problem zu beheben:

    Geräte oder Anwendungen wurden deaktiviert
    (in ereignisanzeige treiber cdr4vsd.sys konnte nicht geladen werden.)

    habe ich einfach mal die verursachende datei aus dem ordner C:\WINDOWS\system32\drivers\CDR4VSD.SYS entfernt (vorher natürlich gesichert, damit ich das wieder rückgängig machen kann). Weder in der ereignisanzeige, noch nach jeden start erscheint jetzt dieser oben genannte fehler. im moment läuft alles prima. sobald irgendwie ein fehler wegen dem brennen auftritt, werde ich mich wohl damit abfinden müssen, dass dieser fehler erscheint, jetzt bin ich ihn aber erst mal los.


    das nächste problem:

    drahtlose netzwerkverbindung ist nicht verbunden - drahtlosnetzwerk ist nicht verfügbar.

    bin ich wie folgt losgeworden: da ich nie wireless online bin, habe ich unter netzwerkverbindungen mit einem rechtsklick auf die betreffende lan verbindung, diese deaktiviert. sollte ich sie mal brauchen, kann ich sie genau wieder so aktivieren. auf jeden fall erscheint auch diese benachrichtung nicht mehr nach jeden start in der taskleiste.

    diese probleme:

    bei den warnungen wiederholen sich von zeit zu zeit drei wieder:
    1. quelle win32k: eine anforderung für den standbymodus wurde von winlogon.exe abgelehnt
    2. quelle w32time: der zeitdienst konnte die systemzeit seit (immer) 49152 sekunden nicht synchronisieren, da kein zeitanbieter einen gültigen zeitstempel anbieten konnte. die systemuhr ist nicht synchronisiert.
    3. quelle plugplaymanager: beim senden der benachrichtigung der geräteschnittstellenänderung an fenster von connections tray wurde das zeitlimit überschritten.


    werde ich auch noch durcharbeiten und hoffe, dass ich die auch noch finde.
    zu 1. z.b. hier mal nachsehen: Energieeinstellungen (Systemsteuerung, Energieoptionen)
    zu 2. z.b. das hier versuchen W32tm /? (C:\WINDOWS\system32\) oder einfach mal deaktivieren W32tm /unregister, und dann W32tm /register
    zu 3. z.b. keine ahnung...was das ist


    nicole
     
  8. hi

    erstmal super das du das andere geschafft hast und zu diesem hier quelle w32time: der zeitdienst konnte die systemzeit seit (immer) 49152 sekunden nicht synchronisieren, da kein zeitanbieter einen gültigen zeitstempel anbieten konnte. die systemuhr ist nicht synchronisiert. klicke doch mal auf deine uhranzeige und deaktiviere automatisches synchronisieren dann müsste es gehen.
     
  9. hi.

    stimmt. damit konnte ich das problem beheben. danke


    und dazu habe ich folgendes gefunden:

    Warnung: Eine Anforderung für den Standbymodus wurde von winlogon.exe abgelehnt

    --- nun, das klingt nach Akku hin. Und ja, die mögen es gar nicht, die ganze Zeit geladen zu werden. Ich habe mein NB nun seit zwei Jahren und fahre ENTWEDER Netz ODER Akku. Bisher hat sich die Laufzeit um etwa eine halbe Stunde reduziert.

    Die Fehlermeldung beruht auf folgendem:
    Das An- und Abmelden von Usern aber auch das Starten und Beenden von bestimmten Programmen (Systemdiensten) regelt u.a. das Programm winlogon.exe. Irgendwo in deinen Energieeinstellungen (Systemsteuerung, Punkt Energieoptionen) steht, dass bei einem gewissen Ladestand der Batterie das System in den Standby gehen soll. Nein, das plötzliche Ausgehen ist nicht im Sinne des Erfinders! Dieses Programm fordert nun den Standbymodus an, was das Kontrollprogramm ablehnt. Das kann mehrere Gründe haben, der einfachste ist, dass der Ruhezustand deaktiviert ist (ist in den Energieoptionen einzustellen). Das kann jedoch auch kompliziertere Ursachen haben, da nicht jedes Programm (hier der Batteristandsmesser) einfach den Computer abschalten darf. ----

    wer also einen laptop besitz, sollte den akku rausnehmen, wenn man den laptop mit strom versorgt. akku und stromversorgung nur zum aufladen benutzen. das habe ich nicht immer gemacht. und in den energieoptionen auch mal den standby modus checken.


    dazu: 3. quelle plugplaymanager: beim senden der benachrichtigung der geräteschnittstellenänderung an fenster von connections tray wurde das zeitlimit überschritten.
    fällt mir ganz nix ein.
    soll connections tray das kleine symbol unten rechts neben der uhr sein und die verbindung zum internet anzeigen?

    sollte jemand probleme damit haben, dass er/sie nicht runterfahren kann, weil connection tray nicht beendet werden kann, einfach die wartezeit verkürzen, die windows wartet, bis alle programme beendet wurden, bevor es runterfährt.

    auch durch langes googlen finde ich keine lösung oder auch nur hinweise zu dem 3. punkt. werde aber dranbleiben.

    nicole
     
  10. hi.

    habe zum letzten punkt nix mehr gefunden.
    habe aber mal wieder in der ereignisanzeige reingeschaut und seit dem 1.11.05 keine einträge (warnungen oder fehler) mehr gefunden. nur einmal am 14.11.05 die folgende warnung:
    quelle win32k: eine anforderung für den standbymodus wurde von winlogon.exe abgelehnt
    da ich aber jeden tag den laptop benutze, finde ich es nicht weiter schlimm.

    danke nochmal allen, die mir geholfen hatten.

    nicole
     
Die Seite wird geladen...

Geräte oder Anwendungen wurden deaktiviert - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows Startvorgang wird unterbrochen,Gerätedatei oder Anwendung wird nicht gef Windows 95-2000 29. Okt. 2004
Gerätetyp desktop, laptop, tablet, x-box, smartphone usw. Windows 10 Forum 15. Juni 2016
Gerätemanager klappt auf und zu Windows 10 Forum 20. März 2016
Zu hoher Stromverbrauch eines USB Gerätes Windows 7 Forum 4. Feb. 2016
Geräte im Netzwerk finden Netzwerk 17. Nov. 2015