geringe Konnektivität / Netzwerkkarten dauerhaft aktivieren

Dieses Thema geringe Konnektivität / Netzwerkkarten dauerhaft aktivieren im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von batmanqq, 2. März 2006.

Thema: geringe Konnektivität / Netzwerkkarten dauerhaft aktivieren Hallo zusammen, hab gleich zwei Probleme bei denen mir vorhandene Themen nichts geholfen haben :( 1. Habe zu hause...

  1. Hallo zusammen,
    hab gleich zwei Probleme bei denen mir vorhandene Themen nichts geholfen haben :(

    1.
    Habe zu hause ein kleines Netzwerk mit einem Notebook und einem PC eingerichtet die über einen WLAN-Router der Telekom miteinander verbunden sind und auch ins Netz gehen. Hat auch zu Anfang alles geklappt, aber dann irgendwann machte der PC (USB WLAN Adapter)die Fehlermeldung: eingeschränkte oder keine Konnektivität. Das Notebook (PCMCIA WLAN Adapter) macht weiterhin keine Probleme. Der beschriebe Haken der unter Eigenschaften entfernt werden soll behebt zwar die Meldung, jedoch nicht die Tatsache das ich nicht ins Netz komme. Auf deide Rechnern läuft XP Professinal SP2. Habe dem PC auch schon manuell eine IP gegeben, dann kommt die Meldung zwar auch nicht, aber eine Verbindung steht trotzdem nicht. Etwas komisch finde ich, dass das Notebook immer die 192.168.2.100 zugewiesen bekommt, während der PC manchmal IP´s aus völlig anderen Bereichen bekommt (Z.B: 174. 132.3.34), kann mir einer von euch weiterhelfen?

    2.
    Anderer Rechner, anderes Netzwerk:)
    Wo kann ich es einstellen dass zwei Netzwerkkarten in einem Rechner dauerhaft aktiv bleiben, oder autom. wieder aktiv werden wenn ein Kabel eingesteckt wird. Bis jetzt klappt das max. bei einer, die andere lässt sich nur manuell wieder aktivieren. Auf dem rechner läuft auch XP Professional...

    Vielen Dank im voraus

    [blue]verschoben von Windows XP[/blue]
     
  2. zu 1. Denke es muss irgendwas am Router konfiguriert werden...

    zu 2. Normal ist jede Netzwerkkarte die richtig installiert wurde aktiv und erkennt auch automatisch dass ein Kabel eingesteckt ist. Es sei denn die Verbindung ist deaktiviert oder am anderen Ende ist das Kabel nicht drin.

    Habe es zumindest noch nie anders erlebt. Weder zuHause noch auf der Arbeit.
     
  3. ...hab irgendwas geändert, hat irgendwie nicht geholfen...

    kannst du konkreter werden???
     
  4. Zu 1.

    Poste mal bitte von beiden Rechnern die Ausgabe von ipconfig /all.

    Wenn Du eine feste IP-Adresse vergeben hast, hast Du dann auch die Einträge für Gateway und DNS-Server getätigt?

    Zu 2.

    Entweder sind sie aktiviert oder nicht, was anderes kenne ich nicht.
     
Die Seite wird geladen...

geringe Konnektivität / Netzwerkkarten dauerhaft aktivieren - Ähnliche Themen

Forum Datum
USB-Modem Geringe Konnektivität Windows XP Forum 9. Sep. 2007
geringe/keine konnektivität Sonstiges rund ums Internet 16. Nov. 2004
Viel zu geringe Netzwerkgeschwindigkeit im LAN Netzwerk 29. Juli 2015
Tastatur: Geringere Verzögerung Treiber & BIOS / UEFI 12. Mai 2012
Suche Memtest mit geringer CPU Belastung Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 20. Feb. 2012