Geschwindigkeit beim Hochfahren!

Dieses Thema Geschwindigkeit beim Hochfahren! im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von atrsc2003, 10. Okt. 2005.

Thema: Geschwindigkeit beim Hochfahren! Hallo! Beim hoch fahren braucht ein Rechner ( 2,4 GHz, 256 MB Arb.Sp) viel zu lange. Durch einige Veränderungen in...

  1. Hallo!

    Beim hoch fahren braucht ein Rechner ( 2,4 GHz, 256 MB Arb.Sp) viel zu lange. Durch einige Veränderungen in der msconfig konnte ich zwar etwas an Zeit gewinnen, weil ja nicht alles beim booten mitgeladen werden muß, jedoch bevor der Rechner an diesen Punkt am Windows Startfester (Willkommen) ankommt dauert es erheblich zu lange, und ich kann keinen Fehler finden. Man könnte natürlich den Speicher erhöhen (512MB), jedoch ist das irgendwie noch keine sofortige Lösung, weil die Geschwindigkeit vor einigen Monaten um einiges schneller war. Hat einer eine Idee?
    Das System arbeitet nach dem hoch fahren einwandfrei, und im Hardwaremanager ist auch kein Fehler erkennbar.

    Gruß
    Andreas
     
  2. Also da kann ich nur ins blaue spekulieren, aber was den Rechner oftmals bremst ist wenn ungenutzte Netzwerkadapter beim booten ein Netzwerk suchen. D.h. nach Timeout vergibt der Adapter sich selbst eine IP Adresse. Du hast also zwei? Möglichkeiten?

    1. Nicht 100% sicher ob das wirkt, vergib eine IP Adresse manuell, bei allen nicht genutzten Adaptern.

    oder

    2. Deaktiviere sie.

    Du findest die Adapter je nach Einstellung des Windows entweder im Startmenü von Windows unter Einstellungen, bzw letzenends in der Systemsteuerung.

    Klicke den nicht genutzen mit rechts an, und sage dort deaktivieren. Solltest du den Adapter dann mal brauchen schalte ihn einfach vorher ein...

    Zu Adaptern gehören Netzwerkkarten, IEEE1394..... Wenn Du Dir nicht sicher bist, welchen Du deaktivieren kannst, keine Panik, kannst sie während des Betriebes ein und aus schalten, ohne Neustart. (Solltest Du Dir Deine Internetverbindung kappen)
     
  3. Hay!

    Wäre natürlich eine Alternative, jedoch wurde und wird keine Netzwerkadresse angegeben. Nicht wenn Windows hoch gefahren ist und auch nicht im Abgesicherten Modus. Was ich natürliuch mal machen könnte, wäre eine IP vergeben, mal sehn was der Rechner davon hält.

    Gruß
    Andreas
     
  4. Moment mal langsam, kann Dir mit abgesicherter Modus nicht folgen...

    Wie meinste das, denke der Rechner startet ganz normal, nur sehr langsam halt....
     
  5. Hallo!

    Ja richtig, darum ich ich auch davon ausgegangen das es irgend eine Karte, Netzwerk, oder Speicher defekt sind. Habe dann die Karten nacheinader deaktiviert. Zumindest sollte der Rechner dann entsprechnend darauf reagieren. Darauf habe ich den Abgesicherten Modus gestartet. Auch dort keine Fehler zu erkennen.
    Das einzigste was vieleicht jetzt noch eine Idee wäre ist Dein Vorschlag eine IP zu vergeben und alles wieder zu aktivieren. Den Speicher habe ich auch getauscht, und auch keine Fehler festgestellt!

    Gruß
    Andreas
     
Die Seite wird geladen...

Geschwindigkeit beim Hochfahren! - Ähnliche Themen

Forum Datum
plötzlich erheblicher Geschwindigkeitsverlust beim Kpieren im Netzwerk Netzwerk 14. Nov. 2008
Windows halbiert meine Download-Geschwindigkeit Windows 7 Forum 9. Mai 2016
Geschwindigkeitsbeschränkung durch Firmware (Ereignis-ID 37) Windows 10 Forum 1. Mai 2016
Viel zu geringe Netzwerkgeschwindigkeit im LAN Netzwerk 29. Juli 2015
LTE Router - Geschwindigkeit ausschöpfen. Netzwerk 17. Sep. 2014