Gesucht: Backup ohne proprietäres Format

Dieses Thema Gesucht: Backup ohne proprietäres Format im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von Delabarquera, 15. Feb. 2009.

Thema: Gesucht: Backup ohne proprietäres Format Hallo! Wer von euch verwendet ein Backup-Programm, das die Daten so ablegt, dass sie anschließend auch ohne das...

  1. Hallo!

    Wer von euch verwendet ein Backup-Programm, das die Daten so ablegt, dass sie anschließend auch ohne das Programm rekonstruiert werden können. Die Daten werden dann normalerweise im ZIP-Format vorliegen.

    Hintergrund: Ich habe noch zu DOS-Zeiten Daten auf Disketten geschrieben, die ich heute nicht mehr auslesen kann. Bei ein paar der Dateien wäre das wichtig, und bei Backups, die ich heute anlege, sollte mir das nicht mehr passieren.

    Grüße! Delabarquera.
     
  2. Hallo Delabarquera,
    ich benutze Backup4all, das legt die Backups im Zip-Format ab. Ist aber nur bedingt zu empfehlen, da ich häufig Probleme damit hatte. Letztes Problem: Backup4all erkannte meinen Brenner nicht. Konnte durch Update auf die neueste Version behoben werden.
    Viele Grüße - Ulrich
     
  3. Hallo Ulrich,

    Dank für den Tipp. Ich hab mir die Auslagen des Programms mal angesehen. Bei Wintotal steht es noch als Freeware
    http://www.wintotal.de/softw/index.php?rb=43&id=1481
    Es ist aber jetzt wohl Shareware mit 30-Tage-Probierversion. Wenn es sich lohnt, ok. Wenn es Macken hat, dann eher nicht.

    Was ich aber noch hinzufügen muss: Wie steht es mit Image-Programmen? Wie lange werden sich .iso & Co. wohl halten? (Ok, bei dieser Frage geht es streng genommen um's Archivieren, nicht um Backups.) Vielleicht nicht vorauszusagen; aber begründete Schätzungen wären auch schon was.

    Grüße! Delabarquera.

    Nachtrag: zip-basierte Kandidaten wären wohl auch
    http://www.aborange.de/products/backtozip.php
    http://www.zipbackup.com/
    http://www.point2click.de/freeware/backup.html
    und noch ein paar. Ich hab Backtozip mal vor Monaten ausprobiert und bin davon abgekommen. Kann an mir liegen.
     
  4. Hallo Delabarquera,
    wenn direktes Brennen auf CD oder DVD nicht erforderlich ist, kommt vielleicht auch noch Areca Backup in Frage. Ist Open Source.
    http://www.chip.de/downloads/Areca-Backup_28219501.html
    Viele Grüße - Ulrich
     
Die Seite wird geladen...

Gesucht: Backup ohne proprietäres Format - Ähnliche Themen

Forum Datum
Backupsoftware gesucht. Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 7. Juli 2015
Backupprogramm gesucht Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 29. Juni 2014
Geignete Backup Sicherung gesucht WIN + MAC Windows XP Forum 29. Okt. 2012
Total einfach zu bediendendes Backuptool gesucht Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 14. Juli 2012
Registry-Backup-Programm gesucht! Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 30. Dez. 2009