ghost 2003 und Maxtor externe FirewirePlatte

Dieses Thema ghost 2003 und Maxtor externe FirewirePlatte im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von caspar, 24. Apr. 2004.

Thema: ghost 2003 und Maxtor externe FirewirePlatte Es gelingt mir nicht, mit ghost 2003 unter windows XO Prof eine Bootdiskette mit den Treibern für die...

  1. Es gelingt mir nicht, mit ghost 2003 unter windows XO Prof eine Bootdiskette mit den Treibern für die Firewire-Platte zu erstellen, auch nicht mit Hilfe des Handbuchs und der Online-Hilfe. Wer weiß Rat? MfG caspar
     
  2. Auf meiner Bootdiskette sieht es so aus:

    Config.sys:

    DOS=high
    lastdrive=z
    country= 041,437,Drivers\country.sys
    device = himem.sys /testmem:eek:ff

    REM LOAD FIREWIRE DRIVER
    DEVICE = ASPI1394.SYS

    REM LOAD CD-ROM DRIVERS (IDE)
    DEVICE = GSCDROM.SYS /D:ATAPICD


    Autoexec.bat:

    PROMPT $P$G
    SET DIRCMD=/O:N
    SET TZ=GHO-01:00
    set comspec=A:\command.com
    KEYB.COM SG,,KEYBOARD.SYS
    MOUSE.EXE
    MSCDEX.EXE /D:ATAPICD /M:8 /L:X

    Der Firewire Driver heisst ASPI1394.SYS. Bei mir geht es so. Ghost.exe ist auf der zweiten Diskette.

    Gruss tilac
     
  3. Hallo, tilac1, vielen Dank für Deine Antwort. Ich weiß nur nicht, wie Du Deine beiden Bootdisketten erstellt hast. Ich habe nur eine und die sieht ganz anders aus. Zwar ist der Treiber aspi1394.sys da, aber in einem Ordner FWR. Wie kann ich denn Deine Bootdisketten erstellen?
    Vielen Dank im Voraus! caspar
     
  4. Zuerst erstellte ich mit dem Wizard von Ghost eine Diskette. Befriedigte mich aber nicht, kein Keyboard Treiber usw. Nun habe ich aber immer noch eine stren gehütete Bootdiskette aus der W98 Zeit. Ich machte eine Kopie um eine W98 Startdiskette zum experimentieren zu bekommen, löschte darauf alles unnötige und kopierte die wichtigen Files von der Ghost Bootdisk darauf -> fertig.
    Wenn Du eine Bootdisk brauchst, dann gibt es hier sowas:
    http://www.bootdisk.com/

    Gruss tilac
     
  5. Vielen Dank, Tilac, ich habe mir gleich eine Bootdiskette von Deinem Link heruntergeladen, um Deine Ghostdiskette nachzumachen.
    Meine (mit ghost 2003 erstellte) funktioniert allerdings jetzt auch, nachdem ich das erste Mal unter windows ein Image auf der Maxtorplatte eingestellt habe. (Erstellt wurde natürlich das Image dann auch unter DOS.) Seitdem erkennt Ghost die Maxtorplatte auch dann, wenn ich gleich mit der ghostdiskette boote.
    Aber ich nehme an, daß Deine Bootdiskette schneller ist als die von ghost.
    MfG caspar
     
Die Seite wird geladen...

ghost 2003 und Maxtor externe FirewirePlatte - Ähnliche Themen

Forum Datum
Ghost 2003 - Kein Protokoll - *.logs in falschem Pfad - W2K Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 12. Juli 2008
Ghost 2003 Windows XP Forum 6. März 2007
Probleme mit Norton Ghost 2003 Windows XP Forum 22. Feb. 2007
norton ghost 2003 bootdiskette bleibt stehen Windows XP Forum 29. Jan. 2007
norton Ghost 2003 Windows XP Forum 5. Nov. 2006