Ghost 9.0 und SBS2003

Dieses Thema Ghost 9.0 und SBS2003 im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von RockRobin, 3. Feb. 2005.

Thema: Ghost 9.0 und SBS2003 Hallo zusammen, ich habe mich vor dem Erwerb von Ghost 9.0 mal auf der Symantec Seite schlau gemacht ob es mit dem...

  1. Hallo zusammen,

    ich habe mich vor dem Erwerb von Ghost 9.0 mal auf der Symantec Seite
    schlau gemacht ob es mit dem Progi auch möglich ist Win2003 Server Images
    zu erstellen. Dort steht dass dies funktioniert. (Win2000 Server, Win2003 Server)

    Soweit so gut.... hab mich mal auf die Aussage verlassen (wahr wohl ein Fehler  :-X )

    Wenn ich nun die Ghost 9.0 CD auf meinem SBS2003 einlege und das Progi
    installieren möchte kommt eine nette Fehlermeldung, dass die verwendete
    Betriebssystem Version nicht unterstützt wird, und das Setup wird abgebrochen  :'( :-\

    ...und nun?
     
  2. Hier mal der Auszug aus der Symantec Knowledgebase....

    ----Schnipp----

    Situation:
    In diesem Dokument wird beschrieben, wie ein Windows NT 4.0-Server, Windows 2000-Server, Windows 2000 Advanced Server oder Windows 2003 Server mit Ghost dupliziert werden kann.

    Lösung:
    Ghost kann einen Server zum Zwecke der Datensicherung oder Migration duplizieren. Allerdings kann Ghost in den meisten Fällen keinen Server duplizieren, um ihn anschließend an mehrere Computer zu verteilen. Die Verwendung von Ghost zu diesem Zweck wird von Symantec nicht unterstützt.


    Wie die Sicherheits-ID (SID) den Dupliziervorgang beeinflusst
    Unter Windows NT, Windows 2000, Windows XP und Windows 2003 Server können zwei Computer, die über dieselbe Sicherheits-ID (SID) verfügen, nicht beim selben Netzwerk angemeldet werden.

    Datensicherung
    Beim Duplizieren eines Servers zum Zwecke der Datensicherung muss die SID nicht geändert werden. Ghost sollte sich daher problemlos ausführen lassen, solange die Hardware des Systems nach der Fertigstellung der Sicherungskopie nicht mehr geändert wird. Wurde die Hardware geändert, lässt sich der Computer nach der Wiederherstellung der Sicherungskopie möglicherweise nicht mehr starten. Informationen zu Hardware-Überlegungen finden Sie im Dokument Einführung in das Duplizieren eines Windows NT-, Windows 2000- oder Windows XP-Computers.

    ---Schnipp----

    Ich will den Server NICHT auf einen anderen PC duplizieren, sondern eben nur ein Image auf der
    lokalen Platte haben. So wie oben beschrieben, sollte dass dann auch klappen, oder hab ich da was falsch verstanden?
     
  3. Hallo,

    es gibt eine Lösung, bei der Lieferumfang von Ghost 9.0 bekommt man auch ghost 2003 dabei.

    Hiermit kannst du deinen Server sichern. Es geht zwar nicht wie bei Ghost 9.0 im laufenden Betrieb, aber es geht.

    Gruß
    Werner Koenen
     
Die Seite wird geladen...

Ghost 9.0 und SBS2003 - Ähnliche Themen

Forum Datum
Systhempartition mir Noton Ghost Klonen Windows 7 Forum 7. Juli 2011
PdfCreator findet kein dll von Ghostscript nicht Windows XP Forum 18. Okt. 2012
Norton Ghost 15 - Windows 7 64 Bit Windows 7 Forum 6. Feb. 2011
Monitor zeigt Ghosting-Effekt Hardware 14. Sep. 2010
Server Klonen (True Image./.Ghost) Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 4. Sep. 2009