Ghost 9.0

Dieses Thema Ghost 9.0 im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von Fons36, 11. März 2005.

Thema: Ghost 9.0 Bitte um Hilfe, folgende Fehlermeldung habe ist an Symantec gemailt und bisher nichts gehört. Habe kein BS mehr...

  1. Bitte um Hilfe, folgende Fehlermeldung habe ist an Symantec gemailt und bisher nichts gehört.
    Habe kein BS mehr please helb

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich verwende Ghost seit november 04 und habe in der Zwischenzeit 3 images sowohl von meiner c:/ (Betriebsystem) als auch D:/ (Daten) Partition erstellt.
    Die Images habe ich auf einer externen USB Festplatte gespeichert.
    Folgende Probleme habe ich jetzt:
    Ich wollte eine größere Festplatte verwenden. Die alte Festplatte hatte 40 GB die neue 80 GB.
    Zunächst habe ich die neue Festplatte als Slave eingebaut und mit Acronis Partitionexpert die neue Festplatte in zwei Partitionen eingeteilt erste Partition primär mit 30GB zweite logisch mit 50 GB.
    Die alte Platte war C:/ 20GB und D:/ 20GB eingeteilt.
    Dann habe ich mit der kopierfunktion von Ghost das Laufwerk C:/ auf die 30GB Partition der neuen Platte und D:/ auf die 50 GB Partition der neuen Platte kopiert. Bei beiden Kopiervorgägngen erhielt ich keine Fehlermeldung, so dass ich dachte alles ist o.k..
    Anschließend habe ich die neue Platte als Master angeschlossen und den Rechner neu gebootet. Das Betriebssystem startet nicht stattdessen kam folgend Fehlermeldung WINDOWS/SYSTEM32/CONFIG/SYSTEM ist beschädigt oder kann nicht gefunden werden (o.ä.). Danach habe ich die alte Platte wieder als Master gesetzt und wiederum gebootet beim hochfahren wurde ein CeckDisk durchgeführt und anschließend der Rechner automatisch neu gestartet.
    Beim hochfahren kommt nun bei der alten Platte dieselbe Fehlermeldung wie bei der neuen Platte WINDOWS/SYSTEM32/CONFIG/SYSTEM ist beschädigt oder kann nicht gefunden werden. Lange rede kurzer Sinn ich habe nun kein Lauffähiges System mehr.
    Kein Problem ich habe ja noch meine IMAGES. Also die Wiederherstellungs-Umgebung mit der Ghost CD gest
    artet und versucht ein Laufwerk (in diesem Falle C:) wieder herzustellen. Alle Häcken gemacht (Dateien Prüfen, MBR kopieren etc.) die Wiederherstellung brach kurz nach dem mit der folgender Fehlermeldung ab Fehler EA39070A: Image-Datei ist ungültig oder beschädigt.
    Danach habe ich ALLE bisherigen IMAGES mit dem ImageBrowser von ghost geprüft (ohne Wiederherstllungsversuch) überall die Meldung Fehler EA39070A: Image-Datei ist ungültig oder beschädigt. Obwohl bei der Erstellung der IMAGES nie ein Fehler auftrat.
    Ich bin als ADMIN angemeldet, benutze kein Spyware Programm, die Festplatte auf der die IMAGES liegen ist keinen FIREWIRE Platte sonder eine USB 2.0.

    BITTE BITTE helfen Sie ich habe kein Lauffähiges Betriebssystem und kann ihnen demnach kein Protokoll senden.
    Gruß XXXXXXXX
     
  2. Wahrscheinlich liegt das Problem am Master Boot Record (MBR).
    Am besten Du baust die 80 GB Festplatte wieder als Master ein und bootest anschließend mit einer Windows 98 Bootdiskette (oder Win 95).
    Eine Bootdiskette kannst Du hier runterladen:
    www.bootdisk.com
    Dann gibst Du in der Befehlszeile folgendes ein:
    fdisk /mbr

    Dann Neustart und es sollte gehen.
    Viel Glück!
     
  3. ;DIch habs geshafft weiß nicht genau weshalb aber es hat funktioniert.
    Nachdem Symantec mir nicht helfen konnt oder wollte hatte ich mich damit abgefunden, dass ich das System neu installieren muß.

    Nun war nein bisheriger Rechner nicht mehr ganz neu um genau zu sein 4 Jahre alt. Also wenn schon alles neu machen, dann richtig.
    Neuse Mainbord, Prozessor, etc. die 80GB Platte rein und als erstes versucht das Image von USB Festplattte auf die 80 GB Platte zu übertragen. Und kaum zu glauben alles wunderbar geklappt sowohl Systemlaufwerk als auch Daten Laufwerk wurden wieder hergestellt.
    Ich vermute das meine altes CD ROM defekt war und so die Ghost Bootdiskette mit der Recoveryoberfläche und dem Imagebrowser nicht korrekt ausgeführt wurde. Oder mein alter Rechner hatte einen Hardwaredefekt der mir nicht auffiel.
    Gruß und Danke für die Hilfe
    PS Falls ihr euch wundert: Neuer Rechner (komplett neue Hardware) altes BS mit entsprechenden Programmen das geht doch nicht DOCH ES GEHT.
    Nachdem das BS Image insalliert war mit WIN XP CD neu booten. Danach neu Installation wählen anschließend Reparieren anklicken und zurücklehnen.
    Am Schluß die updates installieren incl. SP2 und siehe da es funktioniert.
     
Die Seite wird geladen...

Ghost 9.0 - Ähnliche Themen

Forum Datum
Systhempartition mir Noton Ghost Klonen Windows 7 Forum 7. Juli 2011
PdfCreator findet kein dll von Ghostscript nicht Windows XP Forum 18. Okt. 2012
Norton Ghost 15 - Windows 7 64 Bit Windows 7 Forum 6. Feb. 2011
Monitor zeigt Ghosting-Effekt Hardware 14. Sep. 2010
Server Klonen (True Image./.Ghost) Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 4. Sep. 2009