gibt es einen "heimlichen" Task-Manager?

Dieses Thema gibt es einen "heimlichen" Task-Manager? im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von wus, 24. Feb. 2009.

Thema: gibt es einen "heimlichen" Task-Manager? immer wieder passiert es mir dass Computer (durchaus nicht nur mein eigener, und sowohl XP als auch Vista!) ziemlich...

  1. wus
    wus
    immer wieder passiert es mir dass Computer (durchaus nicht nur mein eigener, und sowohl XP als auch Vista!) ziemlich langsam werden, so dass z.B. die Maus verzögert reagiert. Wenn ich dann den Task-Manager aufrufe dauert es meist ziemlich lange bis er erscheint, und er zeigt mir dann gerade noch an wie die Systemleistung von 70 oder 90% auf nahe Null zurückgeht. Bis ich geschaut habe welcher Prozess so viel Systemleistung beansprucht ist es schon vorbei. Daher bin ich noch nicht darauf gekommen welcher Prozess oder welche Anwendung so still und heimlich so viel Prozessorleistung klaut.

    Wenn ich nicht gerade eine Applikation starte die richtig Leistung braucht dann bleibt das System sehr schnell solange der Task Manager offen bleibt. Wenn ich ihn wieder zu mache dann dauert es ein Weilchen - manchmal auch länger -, dann wird die Kiste wieder träge. Ich beobachte das jetzt schon länger, es ist ganz offensichtlich dass da eine Anwendung läuft die aufpasst ob der Task-Manager läuft und sich abschaltet wenn er aufgerufen wird, einige Zeit nach Schließen des Task-Managers aber wieder weitermacht.

    Weiß jemand was das sein könnte? Ich glaube nicht dass es ein Virus ist denn es passiert auch auf meinem Bürorechner, und der wird von Profis abgesichert.

    Wenn nicht: Gibt es vielleicht ein 3rd Party Tool das sozusagen heimlich Prozesse und die von ihnen beanspruchte Leistung überwacht, so dass man den Prozessorleistungsdieb herausfinden könnte?

    Vorab vielen Dank für alle Tipps!
     
  2. Welches Virenschutzprogramm/Firewall?
     
  3. wus
    wus
    Büro-Rechner: Trend Micro (Firewall weiß ich nicht)
    zu Hause: Avira + Zonealarm + Spybot S&D, alle freeware
     
  4. Lass doch mal den taskmanager minimiert ständig laufen. Da wird Dir auch im Systray die Auslastung angezeigt. Wenn wieder hohe Auslastung ist, den Taskmanager maximieren. Dann müstest du den Übeltäter erkennen. Nach meiner Erfahrung kommt sowohl ein AV - Programm als auch z.B. Spybot in Frage, wenn da automatische Aufgaben eingestellt sind.
    gruss clasaf
     
  5. wus
    wus
    danke Jochen + clasaf, werde beides mal ausprobieren.

    Übrigens fand ich die englische Originalseite verständlich, im Gegensatz zur übersetzten:)
     
Die Seite wird geladen...

gibt es einen "heimlichen" Task-Manager? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Gibt es einen mobilen Scanner im Miniformat? Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 16. Nov. 2009
WM-Player gibt keinen Ton her Audio, Video und Brennen 7. Dez. 2007
Gibt es es einen Adapter von PCI Express auf PCI? Windows XP Forum 18. März 2007
MS Media Player gibt keinen Ton mehr Windows XP Forum 16. Sep. 2006
PC gibt keinen Mucks von sich Windows XP Forum 13. Sep. 2006