Gigabit Durchsatz Firewall Problem

Dieses Thema Gigabit Durchsatz Firewall Problem im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Alko-Pop, 16. Mai 2005.

Thema: Gigabit Durchsatz Firewall Problem Hi Leute, bin neu hier im Forum und Grüße alle Members !! Habe hier ein etwas größeres Problem mit dem Durchsatz...

  1. Hi Leute,

    bin neu hier im Forum und Grüße alle Members !!

    Habe hier ein etwas größeres Problem mit dem Durchsatz einer
    Gigabit-Verbindung mit eingeschalteter Software-Firewall.

    Vorab die Konfiguration:

    PC1 Arbeitsrechner:
    3,0GHz Prescott, 1GB RAM
    1x 100M/bits Karte (192.168.1.xxx) verbunden auf Router
    1x 1000M/bits Karte Intel MT1000Pro (192.168.2.xxx) Crossoververbindung auf Server
    WinXP Pro SP2 (original)

    PC2 Server:
    2,6GHz Northwood, 1GB RAM
    1x 100M/bits Karte (192.168.1.xxx) verbunden auf Router
    1x 1000M/bits Karte Intel MT1000Pro (192.168.2.xxx) Crossoververbindung auf Arbeitsrechner
    WinXP Pro SP2 (original)

    Problem:
    Sobald auf den Rechnern eine Software-Firewall aktiv ist, bricht der
    Netzwerkdurchsatz von 30-40MB/s auf ca 8MB/s zusammen.

    Ich habe mittlerweile verschiedene Firewalls durchprobiert,
    Norton 2002-2005, Sygate, Kerio, McAfee....
    Bei allen Firewalls das gleiche Problem.

    Das Netzwerk 192.168.2.xxx definiere ich immer als Trusted/Vertrauenswürdig,
    trotzdem wird offensichtlich der Traffic geprüft und dabei gebremst.
    An der Rechenleistung kann es ja nicht liegen, da die CPU-Last nie über
    20-25% beim kopieren steigt.
    Ein bekannter Netzwerktechniker von mir meinte, es läge daran, daß die
    Firewall erst im 3ten Layer aktiv würde, und Sie nicht mehr unterscheiden kann
    welches Paket von welcher Karte kommt, dadurch alle Pakete öffnen muß und
    dann das Paket mit den Regeln der Firewall
    abgleicht und das Paket erst dann weiterleitet......

    Kennt jemand eine Lösung für das Problem, abgesehen vom abschalten
    der Firewall 
    Bzw eine Firewall welche mit Gigabit sauber arbeitet?
    Die CPU-Last dürfte von mir aus auf 80% ansteigen beim kopieren,
    aber es sollte halt der Durchsatz stimmen


    Thx für jede Hilfe !!!
     
  2. Schalt doch einfach die Firewall für die beiden Netzwerkkarten aus, die die beiden Rechner untereinander über crossoverkabel verbinden. In den Konfigtools der Firewalls sollte doch irgendwas zu finden sein, für welche devices die wall aktiv ist 8)
     
Die Seite wird geladen...

Gigabit Durchsatz Firewall Problem - Ähnliche Themen

Forum Datum
Fritzbox 7270 mit Gigabit LAN erweitern Netzwerk 6. Dez. 2011
Gigabit Switch gesucht Windows XP Forum 30. Nov. 2010
Gigabite übertakten Windows XP Forum 22. Mai 2008
Übertragungsgeschwindigkeit im Gigabit-LAN seltsam unter Vista Netzwerk 17. März 2008
Gigabit erreicht mit neuem PC nur 15MB/s - Liegts an der Hardware? Windows XP Forum 15. Jan. 2008